[Info] Toilettennutzung

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8512
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

[Info] Toilettennutzung

Beitrag von Taxi Georg » 26.06.2020, 19:01

Das Problem!

Bild
[Bildquelle: © A. B. | TAXI- DÜSSELDORF AIRPORT]


Die Lösung! ;-)

Bild
[Bildquelle: Screenshot | Rakuten.de]



Keine bezahlte Werbung!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 1045
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: [Info] Toilettennutzung

Beitrag von Jim Bo » 27.06.2020, 18:44

Ein Thema für mich :mrgreen:

Was bei euch bei Hotels steht, ist hier in Berlin für uns vom Sonderfahrdienst Alltag.
Wir holen Menschen mit Behinderungen aus einer Wohneinrichtung ab. Dort dürfen wir nicht mehr rein, man bringt uns die Fahrgäste zur Tür. Der Gang zur Toilette wird uns verwehrt. Am Zielort (neuerdings sind auch wieder Clubs geöffnet, wo sich Menschen mit Behinderungen aus unterschiedlichen Wohngruppen treffen) dürfen wir auch nicht rein und man verwehrt uns ebenfalls den Gang zur Toilette.

Wo ist der Sinn? Wenn die so eine Panik schieben, dass wir als Virenschleuder herhalten, dürften wir sie gar nicht befördern. Das wir Mal eben kurz zur Toilette laufen ist ein geringeres Übel, als wenn die sich aus unterschiedlichen Wohngruppen zusammensetzen und es dann später in ihre eigene Wohngruppe zurückbringen.

Die Hygienemaßnahmen sind ein Weg das Risiko einer Ansteckung zu minimieren. Vor allem in Einrichtungen und Clubs gibt es Desinfektionsmittel. Wo doch die Politiker davon sprachen, dass Hände waschen mit Seife völlig ausreicht.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8512
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Info] Toilettennutzung

Beitrag von Taxi Georg » 27.06.2020, 19:17

Sehe ich genau so. Totaler Quatsch!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten