[UBER] Offensive Düsseldorf

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 04.04.2022, 21:50

UBER: „LETZTE MEILE“ ZUM FESTPREIS JETZT AUCH IN DÜSSELDORF
Das Angebot,
Fahrten von Bahnstationen am Stadtrand bis 2,5 Kilometer pauschal für 6 Euro anzubieten,
ist von Berlin und München auf die NRW-Landeshauptstadt ausgeweitet worden.
:arrow: weiterlesen
Schließlich wird Thomas Jarzombek zitiert, der für die CDU den Wahlkreis 106 (Düsseldorf I) im Deutschen Bundestag vertritt:
„Ich setze mich für die Förderung des öffentlichen Nahverkehrs ein und ich begrüße es, wenn die Attraktivität auch durch Angebote auf der letzten Meile gesteigert wird.”
Ob er damit konkret das Uber-Angebot befürwortet oder nur von dem Fahrdienstanbieter vor den Karren gespannt wird, um auf der Uber-Seite diesen Eindruck zu erwecken,
wird nicht klar. ar
Verräter!
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 04.04.2022, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 507
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

Beitrag von miamivice » 06.04.2022, 13:22

Die Administration verweigert die Anerkennung des traditionellen bewährten Softmonopols Taxi und kann selbst produzierte gravierende Fehler nicht eingestehen und somit auch nicht entsprechend korrigieren. Deswegen wird die Administration weiter Tür und Tor für Schmarotzer und Verslumer aller Art öffnen. "Marktöffnung", "Moderne Mobilität", "Freier Wettbewerb", "Konkurrenz belebt das Geschäft" etc. werden zur fixen Idee, zur juristischen Absurdität, zum Fetisch, zur totalitären Ideologie, was Wirtschaft und Arbeitsethik zerstört.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2846
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von sivas » 06.04.2022, 17:56

miamivice, ist das jetzt das Wort zum Abend
oder soll das mal auf deinem Grabstein stehen ?

Untoter :shock:

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 611
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Pascha » 06.04.2022, 18:58

sivas hat geschrieben:
06.04.2022, 17:56
miamivice, ist das jetzt das Wort zum Abend
oder soll das mal auf deinem Grabstein stehen ?
Ein langersehnter Abschied vom ehemaligen Monopol Taxi hin zum freien Markt erfreut den Kunden und das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage reguliert den freien Markt. Die alten Pfründe sind endgültig begraben, Gott sei es gedankt.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2846
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von sivas » 07.04.2022, 05:01

Der freie Markt sollte in dem Moment eingeschränkt werden, wenn die dort arbeitenden der Sozialhilfe anheim fallen.
In der gewerblichen Personenbeförderung mit PKWs ist dies spätestens beim Renteneintritt der Fall, aktuell coronabedingt sogar schon vorher.
Was soll's, 'ne warme Wohnung und etwas Geld zum Leben sind jedem garantiert. Das zahlen die Gemeinden dann statt der vorherigen Versäumnisse, was sich für sie durchaus rechnet.

Untoter :shock:

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von KehrenTAXI » 23.08.2022, 09:28

Wenn man einen "Freien Markt" einschränkt, ist er es nicht mehr.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 23.08.2022, 16:59

Nun, wir hatten nie eine freie Marktwirtschaft (auch wenn einige kleine Parteien dies gerne hätten) sondern seit den 50er Jahren und 1990 noch einmal bekräftigt eine "soziale Marktwirtschaft".
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von KehrenTAXI » 23.08.2022, 17:03

So steht's geschrieben.

Vielleicht einigen wir uns auf "Marktwirtschaft". Da ist alles drin und nichts festgelegt.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 23.08.2022, 19:36

Festlegungen sind in der Politik oft nicht gewünscht und werden überbewertet... :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 03.11.2022, 14:54

Uber Files: Gekaufte Wissenschaft an der Universität Düsseldorf
Lobby Control hat geschrieben:Der betroffene Wissenschaftler schweigt auf Anfrage von LobbyControl. Neuigkeiten liefert hingegen die Antwort der Universität.
25. Oktober 2022
:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 18.10.2023, 18:15

Auf dreieinhalb Reifen durch Düsseldorf
Mietwagen mit Fahrgästen wies erhebliche Beschädigungen auf
Fahrzeug umgehend aus dem Verkehr gezogen


Einsatzzeit: Dienstag, 17. Oktober 2023, 11:00 Uhr
Bild
[Bildquelle: POL NRW DUS | Polizei.NRW]

:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Mehr fällt mir dazu auch nichts ein, außer: Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 09.11.2023, 12:35

Ist das eine unterschwellige Werbung?

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2846
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von sivas » 09.11.2023, 13:40

Keineswegs Georg, sowas ham wir schon lange:
TAXI Deutschland Atlas :arrow:

Untoter :shock:

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von KehrenTAXI » 09.11.2023, 13:59

Das ist nicht unterschwellig.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 10.11.2023, 00:12

KehrenTAXI hat geschrieben:
09.11.2023, 13:59
Das ist nicht unterschwellig.
Dann ist es ja gut!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 01.03.2024, 01:04

Flughafen Düsseldorf kooperiert als erster Airport mit Uber

Bild
[Bildquelle: Uber/Andreas Wiese | Uber.com]

:arrow: intern
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 611
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Pascha » 01.03.2024, 06:53

Unglaublich, wie dreist und offensichtlich die Düsseldorfer Taxis hier vorgeführt werden.
Uber und Flughafen betonen: „Eine solche nutzerfreundliche und exklusive Lösung einer On-Demand-Mobilitätsplattform ist bisher einmalig an deutschen Flughäfen.“ Über die reservieren Parkplätze hinaus wird bereits an der Gepäckausgabe auf das Angebot von Uber hingewiesen, auch an anderen Stellen soll es hervorgehoben und dadurch sichtbarer werden.
„Wir sind immer offen für Innovationen und neue Ansätze. Für uns ist es das erste Mal, dass wir mit einem Ride-Hailing-Dienst zusammenarbeiten. Wir freuen uns über die vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt Anja Dauser, Prokuristin und Leiterin Commercial der Flughafen Düsseldorf GmbH. Sie verweist zudem darauf, dass der Airport zuletzt bereits ein besseres Angebot für An- und Abreise geschaffen habe, mit einer Fläche für Carsharing und auch kleine, leihbare Mobile wie E-Scootern.
Zuletzt geändert von Pascha am 01.03.2024, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2846
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von sivas » 01.03.2024, 09:45

Christoph Weigler, Deutschland-Chef von Uber hat geschrieben:Unsere Kunden schätzen, dass sie die Uber-App global, also sowohl in Düsseldorf aber auch zum Beispiel in Lissabon und New York nutzen können.
Das muss die TDeG erst mal schaffen ...

Untoter :shock:

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 01.03.2024, 11:58

sivas hat geschrieben:
01.03.2024, 09:45
Das muss die TDeG erst mal schaffen ...
Wenn die TFZ aus dem 2. Stock springt, dauert es 4 Wochen, bis sie unten ankommt! :wink: :lol:
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10692
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Beitrag von Taxi Georg » 01.03.2024, 12:02

Pascha hat geschrieben:
01.03.2024, 06:53
Unglaublich, wie dreist und offensichtlich die Düsseldorfer Taxis hier vorgeführt werden.
Allerdings.

Eigentlich müssten die Taxifahrenden den Airport boykottieren!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten