[HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Verlagerung der Postengespäche in das Internet.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2824
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Hamburg will Taxis elektrifizieren

Beitrag von sivas » 01.04.2021, 08:21

Die Broschüre dazu ist hier abzurufen :arrow:
Hamburg will Taxis elektrifizieren

Hamburg will gemeinsam mit den Taxiverbänden und -vermittlern die Taxiflotte in der Hansestadt elektrifizieren. Drei Millionen Euro stellt Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) dafür zusätzlich bereit. Bis zum Jahresende sollen bis zu 130 Taxis mit jeweils 10.000 Euro unterstützt werden. 20 barrierefreie Taxis erhalten eine Förderung von bis zu 20.000 Euro. In einer zweiten Stufe werden weitere 170 E-Taxis mit bis zu 5000 Euro und 30 für die Rollstuhlbeförderung geeignete Taxen mit bis zu 10.000 Euro gefördert. Förderanträge können ab dem 12. April gestellt werden. Das Ziel: Bis zum Ende der Legislaturperiode 2025 sollen möglichst alle Taxen der Stadt auf E-Fahrzeuge umgestellt sein und auch nur noch emissionsfreie Taxen neu konzessioniert werden, heißt es in der Förder-Broschüre.

Bei einer kompletten Umstellung der Flotte könnten bis zu 25.000 Tonnen CO2 eingespart werden, so Verkehrssenator Tjarks. Er bezeichnete das Projekt, das von Fahrzeugherstellern, Taxiverbänden, der Telekom, sowie Stromnetz Hamburg unterstützt wird, als einen „Kraftakt, mit dem Hamburg eine Vorreiterrolle im Taxengewerbe und in der Mobilitätswende einnehmen wird“. Tsp
Zuletzt geändert von sivas am 01.04.2021, 08:23, insgesamt 1-mal geändert.

Untoter :shock:

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: Hamburg will Taxis elektrifizieren

Beitrag von KlareWorte » 01.04.2021, 09:07

Ich sagte an andere Stelle, dass das die Pläne von Hamburg sind. Aber ein notorischer Selbstüberschätzer aus Hamburg wußte das ja besser, gut mittlerweile wurde er auch darüber aufgeklärt, was barrierefreie Fahrzeuge sind und was nicht.

LRKN
Vielschreiber
Beiträge: 869
Registriert: 10.11.2010, 15:38
Wohnort: Hamburg

Vorfahrt für E-Taxis am Flieger

Beitrag von LRKN » 20.09.2021, 15:39

Stand gerade bei DPA:

Elektro-Taxis haben am Hamburger Flughafen ab sofort Vorfahrt. So sind die zwei jeweils ersten Plätze an den beiden Einstiegszonen am Airport nun für rein elektrisch betriebene Taxis reserviert, wie der Flughafen am Montag mitteilte. Zudem erhalten Elektro-Taxis eine eigene Wartezone mit einer Schnellladestation, von der aus sie über eine eigene Spur an die Terminals kommen. Nach Angaben der Verkehrsbehörde gibt es in Hamburg derzeit rund 50 E-Taxis. Die Gesamtzahl der Taxis in der Hansestadt bezifferte der Senat zum 30. März auf 2864.

«Vergleicht man das Werben der Taxis um Fahrgäste mit einem Autorennen, so sind die E-Taxis bei uns ab sofort immer in der Pole-Position», sagte Flughafenchef Michael Eggenschwiler. Der Airport selbst setze ebenfalls auf Elektromobilität. «So werden bei uns inzwischen sogar Flugzeuge mit reiner Elektrokraft geschoben und Fluggastreppen mit Solarenergie betrieben.»

Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) sagte, er finde es ein großartiges Zeichen, dass der Flughafen das Projekt Zukunftstaxi durch einen echten Vorteil für E-Taxis unterstütze, denn der Flughafen sei für die Taxibranche einer der wichtigsten Bezugspunkte überhaupt. «Ich bin sicher: Dies kann dazu beitragen, den einen oder anderen noch Unentschlossenen vom Umstieg auf ein E-Taxi zu überzeugen.»


Wird auch endlich Zeit....

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

[HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Taxi Georg » 20.02.2023, 10:38

Als erstes Bundesland wird Hamburg ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr zulassen.

:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Bei "... sagte der Verkehrssenator (Grüne)" ... habe ich aufgehört zu lesen!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von KlareWorte » 20.02.2023, 11:04

War ja abzusehen, dass das kommt. Andere Bundesländer werden nachziehen.

Poorboy
Vielschreiber
Beiträge: 5147
Registriert: 21.01.2005, 06:23

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Poorboy » 20.02.2023, 12:02

Also 2024 neues Taxi kaufen!

Poorboy

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von KlareWorte » 20.02.2023, 12:28

Poorboy hat geschrieben:
20.02.2023, 12:02
Also 2024 neues Taxi kaufen!

Poorboy
Bestandfahrzeuge sind davon nicht betroffen.

Poorboy
Vielschreiber
Beiträge: 5147
Registriert: 21.01.2005, 06:23

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Poorboy » 20.02.2023, 12:46

Eben, darum kommendes Jahr kaufen und dann eben bis zum Exitus fahren!

Außerdem führt dann schon Putin hier das Kommando 😂.

Poorboy
Zuletzt geändert von Poorboy am 20.02.2023, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Taxi Georg » 20.02.2023, 15:37

Poorboy hat geschrieben:
20.02.2023, 12:02
Also 2024 neues Taxi kaufen!
Genau! 8)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von KlareWorte » 20.02.2023, 18:05

Poorboy hat geschrieben:
20.02.2023, 12:46
Eben, darum kommendes Jahr kaufen und dann eben bis zum Exitus fahren!

Außerdem führt dann schon Putin hier das Kommando 😂.

Poorboy
Was willst du kaufen? Neu wirste wenig bekommen.

Poorboy
Vielschreiber
Beiträge: 5147
Registriert: 21.01.2005, 06:23

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Poorboy » 20.02.2023, 23:02


Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Taxi Georg » 21.02.2023, 09:57

KlareWorte hat geschrieben:
20.02.2023, 11:04
Andere Bundesländer werden nachziehen.
Gibt es da eine gesetzliche Grundlage, dass das eine Behörde vorschreiben kann?
In der BoKraft kann ich nichts finden!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von KlareWorte » 21.02.2023, 12:12

57 abs. 2 persbefg

LRKN
Vielschreiber
Beiträge: 869
Registriert: 10.11.2010, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von LRKN » 21.02.2023, 12:16

Taxi Georg hat geschrieben:
21.02.2023, 09:57
KlareWorte hat geschrieben:
20.02.2023, 11:04
Andere Bundesländer werden nachziehen.
Gibt es da eine gesetzliche Grundlage, dass das eine Behörde vorschreiben kann?
In der BoKraft kann ich nichts finden!
Das kam mit der Novelle des PBefG. Dort wurde eingefügt, dass Kommunen vorgaben zur Zulassung der Personenbeförderung festlegen können. Unter anderen auch welche Antriebsform erfüllt werden muss. Dadurch kann Hamburg vorschreiben, dass alle Fahrzeuge für die Personenbeförderung lokal emmisionsfrei zu sein haben. Frag mich aber bitte nicht nach dem Paragraf. Aber hier eine Zusammenfassung:

https://bmdv.bund.de/SharedDocs/DE/Arti ... esetz.html
Zuletzt geändert von LRKN am 21.02.2023, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Taxi Georg » 21.02.2023, 12:46

Danke für die Antworten! :)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 1447
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Jim Bo » 21.02.2023, 18:55

Finde auch, Verbrenner Motoren in Taxen muss man nicht abschaffen. Die stehen doch schon abgemeldet herum oder die meiste Zeit am Taxistand.

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 596
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von Pascha » 21.02.2023, 22:05

Jim Bo hat geschrieben:
21.02.2023, 18:55
Finde auch, Verbrenner Motoren in Taxen muss man nicht abschaffen. Die stehen doch schon abgemeldet herum oder die meiste Zeit am Taxistand.
… und lassen den Motor laufen.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2824
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von sivas » 22.02.2023, 07:43

Klar doch !
weil's ein Arbeitsplatz ist, der bei Kälte beheizt und bei Hitze gekühlt werden muss (§ ? der Arbeitsstättenverordnung :D ).
Zuletzt geändert von sivas am 22.02.2023, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.

Untoter :shock:

wernas
Ich bin neu hier
Beiträge: 14
Registriert: 19.05.2022, 08:17
Wohnort: berlin

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von wernas » 06.03.2023, 06:50

auch hier hat das Bundesland Hamburg keine Kompetenz zum Erlass eines solchen Verbots ---> Klage !!!!

KlareWorte
Vielschreiber
Beiträge: 791
Registriert: 19.06.2014, 10:21
Wohnort: Zuhause

Re: [HH] Ab 2025 keine Verbrenner-Taxen mehr

Beitrag von KlareWorte » 06.03.2023, 08:31

das ist nicht richtig

Antworten