Hansa Funk

Verlagerung der Postengespäche in das Internet.
Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 465
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

=immer noch fiebernd= =blamiert= =betroffen=

Beitrag von miamivice » 18.04.2021, 09:55

am hat geschrieben:
18.04.2021, 08:33
Auf Wunsch des Autoren gelöscht.

Und nun geh weiter deine Fieberkrämpfe behandeln.
Das ist ja sensationell um nicht zu sagen triumphal! Ihr habt Scotty gar nicht zensiert - nein - sondern der Beitrag wurde auf Verlangen von Scotty entfernt. Wie dumm von mir da nicht selbst darauf gekommen zu sein! Ich schätze, AM, auch dieser Punkt geht wieder an Dich. Vielleicht sollte ich in die SPD eintreten, damit ich genauso schlagfertig und gewieft werde wie Du. :D

Scotty6986
User
Beiträge: 20
Registriert: 22.03.2016, 21:47
Wohnort: HD

Re: Hansa Funk

Beitrag von Scotty6986 » 18.04.2021, 10:55

Ich muss mich hier an dieser Stelle nochmal zu Wort melden, weil ich deutlich aus einem Emotionalen Ausbruch heraus, zu weit gegangen bin. Viel zu weit. Das ging sogar so weit, dass mich den ganzen Nachmittag das schlechte gewissen plagte. Daher entschied ich mich, meinen Post selbst an den Admin zu melden, mit der bitte diesen Löschen zu lassen. Mein Beitrag war unsachlich und wenn man ihn falsch verstanden hätte, hätte man diesen sogar rassistisch verstehen können. Das sollte nicht der Fall sein. Daher entschuldige ich mich an dieser Stelle.

Meine Wut über die allgemeine Situation ist mittlerweile groß, extrem groß. Das uns keiner hört. Das man hier ums überleben kämpft, und das Geld nicht mehr zum Leben reicht. So geht es nicht weiter.
Beim Hansa Funk ist leider nicht mehr alles Gold was glänzt. Auch dort wurden krumme Dinger gedreht und werden es warscheinlich im Backround noch immer.

Ich habe die Storry von IK nun in dem Haupt Thread mit dem Ausschluss aus der eG genauer durchgelesen, und kann seine Seite nun deutlich besser verstehen und nachvollziehen. Zuerst dachte ich, was ist das für ein Heiopei und war wütend. Nun würde ich sogar sagen, ich kanns verstehen was er versucht hat. Wir alle kämpfen. Das schlimmste ist, dass keiner weiß wie lange müssen wir das noch....

Daher bitte entschuldigt meinen " Wut Post ". Damit macht man sich auch keine Freunde...

Auch du IK, bitte um Verzeihung. Das war eindeutig zu doll.
Grüße Scotty

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hansa Funk

Beitrag von IK » 18.04.2021, 11:04

Scothy hat geschrieben:Auch du IK, bitte um Verzeihung. Das war eindeutig zu doll.
Ich habe gestern auf deinen Posting geantwortet und den dann sofort gelöscht, weil ich gemerkt habe, dass es nicht um mich gehen kann ...

Ich verstehe die Frust, von welcher ich auch nicht verschont bin ...
Und die Frust erzeugt Wut. Eigentlich alles normal. Und es ist auch normal zu erkennen, wenn man zu weit gegangen ist und das öffentlich zu gestehen. Du hast Mut bewiesen :wink: :wink:

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: =immer noch fiebernd= =blamiert= =betroffen=

Beitrag von IK » 18.04.2021, 11:06

miamivice hat geschrieben:
18.04.2021, 09:55
am hat geschrieben:
18.04.2021, 08:33
Auf Wunsch des Autoren gelöscht.

Und nun geh weiter deine Fieberkrämpfe behandeln.
Das ist ja sensationell um nicht zu sagen triumphal! Ihr habt Scotty gar nicht zensiert - nein - sondern der Beitrag wurde auf Verlangen von Scotty entfernt. Wie dumm von mir da nicht selbst darauf gekommen zu sein! Ich schätze, AM, auch dieser Punkt geht wieder an Dich. Vielleicht sollte ich in die SPD eintreten, damit ich genauso schlagfertig und gewieft werde wie Du. :D
Ist alles gut ausgegangen :wink:

Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 465
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

=rad-u-njemackoj=

Beitrag von miamivice » 18.04.2021, 11:12

@ IK
IK hat geschrieben:Moja je želja, da u svojoj firmi zapošljavam ljude iz naših krajeva, koji su pouzdani i žele zaraditi dobar novac.
Gilt das noch uneingeschränkt oder würdest Du mich auch einstellen?

Ich bin ein mittelalter weißer Mann. Aber das klingt irgendwie depressiv.

Deshalb sage ich lieber: Ich bin ein biodeutsches Ar.schloch.

Also - würdest Du mich als Nicht-Kroate bzw. Nicht-Bosnier einstellen? :D

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12954
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: =immer noch fiebernd= =blamiert= =betroffen=

Beitrag von am » 18.04.2021, 20:44

miamivice hat geschrieben:
18.04.2021, 09:55
am hat geschrieben:
18.04.2021, 08:33
Auf Wunsch des Autoren gelöscht.

Und nun geh weiter deine Fieberkrämpfe behandeln.
Das ist ja sensationell um nicht zu sagen triumphal! Ihr habt Scotty gar nicht zensiert - nein - sondern der Beitrag wurde auf Verlangen von Scotty entfernt. Wie dumm von mir da nicht selbst darauf gekommen zu sein! Ich schätze, AM, auch dieser Punkt geht wieder an Dich. Vielleicht sollte ich in die SPD eintreten, damit ich genauso schlagfertig und gewieft werde wie Du. :D
Du schreibst es selbst: dumm


Ich widerspreche dir nicht.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12954
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: =rad-u-njemackoj=

Beitrag von am » 18.04.2021, 20:46

miamivice hat geschrieben:
18.04.2021, 11:12
@ IK
IK hat geschrieben:Moja je želja, da u svojoj firmi zapošljavam ljude iz naših krajeva, koji su pouzdani i žele zaraditi dobar novac.
Gilt das noch uneingeschränkt oder würdest Du mich auch einstellen?

Ich bin ein mittelalter weißer Mann. Aber das klingt irgendwie depressiv.

Deshalb sage ich lieber: Ich bin ein biodeutsches Ar.schloch.

Also - würdest Du mich als Nicht-Kroate bzw. Nicht-Bosnier einstellen? :D
Du bist ein mittelalter rassistischer Stammtischtäter - sonst nichts.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: =rad-u-njemackoj=

Beitrag von IK » 18.04.2021, 21:17

miamivice hat geschrieben:
18.04.2021, 11:12
@ IK
IK hat geschrieben:Moja je želja, da u svojoj firmi zapošljavam ljude iz naših krajeva, koji su pouzdani i žele zaraditi dobar novac.
Gilt das noch uneingeschränkt oder würdest Du mich auch einstellen?

Ich bin ein mittelalter weißer Mann. Aber das klingt irgendwie depressiv.

Deshalb sage ich lieber: Ich bin ein biodeutsches Ar.schloch.

Also - würdest Du mich als Nicht-Kroate bzw. Nicht-Bosnier einstellen? :D
In meinem Betrieb sind fast nur Deutsche. Ich habe kein Zuwanderertrauma ...

Meine Webseite auf dem Balkan ist ein Test, ob das alles mit dem Holen der Mitarbeiter funktioniert. Angesichts der Sprachprobleme und der Prüfung hat das bis jetzt nicht gefruchtet. Dazu muss ich sagen, dass ich angesichts der Gesetzesanpassung sehr verunsichert war.

Jetzt warten wir mal ab, bis geklärt wird, wie man nach neuen Regeln ein Taxifahrer wird.

Und ja, ich würde dich gerne beschäftigen, wenn die Umstände wie Raum und Zeit passen.
Was spricht dagegen?

Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 465
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

Beitrag von miamivice » 19.04.2021, 12:11

IK hat geschrieben:
18.04.2021, 21:17
Und ja, ich würde dich gerne beschäftigen, wenn die Umstände wie Raum und Zeit passen.
Was spricht dagegen?
Das ist das Netteste was ich bisher in diesem Jahr gehört habe. :) Ich habe jedoch nur Ortskunde für München und Berlin. Ich hoffe, daß die Hamburger Taxiprüfung schwer ist und die Gemeinde nicht den Vorgaben pathologisch schwadronierender Taxigewerbeabschaffer aus CDU/CSU und SPD sowie FDP folgt.
am hat geschrieben:
18.04.2021, 20:46
Du bist ein mittelalter rassistischer Stammtischtäter - sonst nichts.
Du bist auf Deine Weise berechenbar AM. Für mich stellst Du das nahezu perfekte Abbild von SPD-Funktionären aus Parlament und "Findungskommission" dar, welche für Entgrenzung und Dumping sorgen und diese existentiellen Termini in ihrer eigentlichen Bedeutung nicht einmal richtig verstehen. Die selbstherrliche Funktionärsclique hat das Taxigewerbe dahin gebracht wo es heute steht: Corporate Guys von UBER und deren Rechtsabteilung treiben die ehrlose charakterlose verrechtete volksferne deutsche Administration vor sich her, welche zuvor Kalanick und Weigler in den Allerwertesten gekrochen ist.

A propos Rassismus: Wäre die Position des Taxipräsidenten vakant, würde ich IK allemal den Vorzug geben vor Müller, Ploke, Kollar und selbstverständlich Dir, genauso wie ich Mitri Sirin den Vorzug vor Georg Restle gebe und Dunja Hayali den Vorzug von Anja Reschke gebe und Sevim Dagdelen den Vorzug vor Martin Schulz gebe und Marc Jongen den Vorzug gebe vor Markus Söder, Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12954
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von am » 19.04.2021, 14:46

miamivice hat geschrieben:
19.04.2021, 12:11
Für mich stellst Du das nahezu perfekte Abbild von SPD-Funktionären aus Parlament und "Findungskommission" dar, welche für Entgrenzung und Dumping sorgen und diese existentiellen Termini in ihrer eigentlichen Bedeutung nicht einmal richtig verstehen.
Ein Beleg deiner Ahnungslosigkeit hinsichtlich meiner Person, vor allem aber meiner Motivation, meines Handelns - gut so.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von IK » 19.04.2021, 15:07

miamivice hat geschrieben:
19.04.2021, 12:11

A propos Rassismus: Wäre die Position des Taxipräsidenten vakant, würde ich IK allemal den Vorzug geben vor Müller, Ploke, Kollar
Darf ich fragen, warum?
Bin neugierig ;)

Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 465
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

Beitrag von miamivice » 20.04.2021, 09:43

@ IK
Du hast mit Deiner Klage gegen MOIA den deutschen Dämon, die Verrechtung, herausgefordert. Im Diskurs erweist Du Dich meiner Wahrnehmung nach als konstruktiv im Gegensatz zu Parteifunktionären in Foren, auf Facebook, in Ausschüssen und in Parlamenten. Offenbar wohnt Dir Organisations- und Rednertalent inne wie die Demonstration gegen FREE NOW zeigt. Diskursfähigkeit, Berufspraxis, Nonkonformismus, gesunder Menschenverstand, Stringenz, Beharrlichkeit und Organisationstalent befähigen meiner Auffassung nach zum Rang eines Taxiverbandsvorstandes und höher. Müller und Ploke alias Reasoner erscheinen summa summarum als Konformisten. Herwig Kollar erscheint als nicht ausreichend vernünftig:
Herwig Kollar erklärte nach seiner Wahl, die Taxi- und Mietwagen-Branche schrumpfe deutlich und stehe mit dem Rücken zur Wand. Sie brauche jetzt unbedingt die Unterstützung der Kommunen, die die Einhaltung der Rückkehrpflicht kontrollieren müssten. Sonst verzerre sich der Wettbewerb durch Uber und Free Now und gefährde noch mehr Arbeitsplätze und Unternehmen.
Das ist genau das. So treten die Halben und Lauen in Erscheinung, die von der Administration fortwährend betrogen und am Ende von der Heuschrecke vernichtet werden.

Ob Abgeordnete, Gewerbevertreter oder Richter - sie alle sollten weisungsgebunden sein um Dilettantismus und Selbstherrlichkeit einen Riegel vorzuschieben. Weisungen gibt das Volk in Form von Diskursergebnissen (These, Antithese, Synthese (Vergleich)) aus Thinktanks. Wird die deutsche Gesellschaft das Prinzip Volksherrschaft und Thinktank nicht annehmen und sich weiterhin "repräsentativdemokratisch" in Form des anti-demokratischen Parteiendiktats hinters Licht führen lassen, wird sie über kurz oder lang verschwinden. Man hat sich dann zu Tode "verrechtet".

Benutzeravatar
miamivice
Vielschreiber
Beiträge: 465
Registriert: 28.11.2013, 22:35
Wohnort: all over

Beitrag von miamivice » 20.04.2021, 13:20

@ AM
Ich habe extra die Termini
--> Organisations- und Rednertalent
--> gesunder Menschenverstand
--> Beharrlichkeit
--> Halbe und Laue
verwendet, damit Du Dich nicht ausgeschlossen fühlst
und aufmunitionieren kannst.
am hat geschrieben:
18.04.2021, 20:46
Du bist ein mittelalter rassistischer Stammtischtäter - sonst nichts.
Ja AM. Da muß etwas passieren. Mit den drei Staatsgewalten.
Welche Deutschland in einen anti-demokratischen Volksverhetzungsstaat verwandelt haben.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12954
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Hansa Funk

Beitrag von am » 20.04.2021, 14:49

Dann wirst du wohl irgendwas gründen müssen, was nicht Partei ist, in deinem Sinne geht da ja nur ein Volkssturm.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von IK » 21.04.2021, 12:21

miamivice hat geschrieben:
20.04.2021, 09:43
@ IK
Du hast mit Deiner Klage gegen MOIA den deutschen Dämon, die Verrechtung, herausgefordert. Im Diskurs erweist Du Dich meiner Wahrnehmung nach als konstruktiv im Gegensatz zu Parteifunktionären in Foren, auf Facebook, in Ausschüssen und in Parlamenten. Offenbar wohnt Dir Organisations- und Rednertalent inne wie die Demonstration gegen FREE NOW zeigt. Diskursfähigkeit, Berufspraxis, Nonkonformismus, gesunder Menschenverstand, Stringenz, Beharrlichkeit und Organisationstalent befähigen meiner Auffassung nach zum Rang eines Taxiverbandsvorstandes und höher.
Vielen Dank für die Blumen :wink:

master
Ich bin neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2019, 20:55
Wohnort: Hamburg

Re: Hansa Funk

Beitrag von master » 06.10.2021, 07:20

Moin Kollegen,

ich wollte fragen wie es mit den Verdienstmöglichkeiten ist, beim Hansa aktuell Tag Schicht, ich will meine Selbständigkeit aufgeben und eventuell als Fahrer arbeiten,
was für ein Brutto Lohn verdient mann, wieviel Stunden kann mann als Fahrer am Tag fahren, muss mann bei der Arge aufstocken oder hat sich das erholt ich würde mich
freuen wenn ihr mir Auskunft geben könntet.

master
Ich bin neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2019, 20:55
Wohnort: Hamburg

Re: Hansa Funk

Beitrag von master » 09.10.2021, 10:34

-

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9105
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Hansa Funk

Beitrag von Taxi Georg » 10.10.2021, 00:58

master hat geschrieben:
09.10.2021, 10:34
-
Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten