Klage gegen MOIA

Verlagerung der Postengespäche in das Internet.
Pascha
User
Beiträge: 248
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

WiWo recherchiert: Abgründe des Taxigewerbes

Beitrag von Pascha » 23.05.2021, 18:21

Die Abgründe des Taxigewerbes anschaulich recherchiert und beschrieben:


Der verlinkte Artikel war von 2014 und deshalb gelöscht, da sich die Rahmenbedingung geändert und die erwähnten Protagonisten teils nicht mehr am Markt agieren
Zuletzt geändert von am am 23.05.2021, 20:02, insgesamt 3-mal geändert.

Pascha
User
Beiträge: 248
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von Pascha » 13.09.2021, 02:38

Moia Express

Moia steht mit dem Moia Express dem Taxi sehr nahe.

https://www.taxi-heute.de/de/news/samme ... 22121.html

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von Taxi Georg » 13.09.2021, 09:33

Taxi-Konkurrent MOIA bietet jetzt auch Expressfahrten an.
Das habe ich mir schon fast gedacht.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von IK » 14.09.2021, 23:27

MOIA führt uns vor, dass Pooling eine Illusion war, ist und bleiben wird …

Es stellt sich nur die Frage, ob an diese Illusion tatsächlich jemand ernsthaft geglaubt hat …

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2604
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von sivas » 15.09.2021, 03:59

Pooling wird schon funktionieren ... aber nur mit mehreren Stunden Vorlauf.
'Sofort' ist das nur am Bahnhof umsetzbar oder nach einer Veranstaltung, wenn mehrere Fahrgäste von einem Ort ausgehend 'in etwa' das gleiche Ziel haben.
Dialysefahrten sind 'poolinggeeignet''. Aber auch da müssen Kranke früher auf der Straße stehen bzw. auf die Heimfahrt warten.
Täter ...

Campo
User
Beiträge: 36
Registriert: 16.11.2004, 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von Campo » 15.09.2021, 13:41

Hamburg soll Zentrum für autonom fahrende Sammeltaxis werden


dpa

Hamburg soll nach Darstellung eines Firmenbündnisses europaweit die erste Stadt mit autonom fahrenden Sammeltaxis werden. Rund einen Monat vor dem ITS Weltkongress zur Mobilität der Zukunft in der Hansestadt stellten am Mittwoch Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), der Sammeltaxianbieter Moia und der Spezialist für autonome Fahrzeugtechnologieplattformen, Argo Al, einen ersten Prototypen vor.

Marktreif soll der ID. Buzz AD im Jahr 2025 sein, wie der Bereichsleiter Autonomes Fahren bei VWN, Christian Senger, sagte. Zuvor sind umfangreiche Tests nötig, die in Hamburg absolviert würden. Als Testgebiet wählten die Partner ein etwa 50 Kilometer langes Streckennetz in den Stadtteilen Winterhude, Uhlenhorst und Hohenfelde aus. Dort würden zunächst bis Ende des Jahres detaillierte Karten erstellt, erste Testfahrzeuge - dann zur Sicherheit allerdings noch mit zwei Testspezialisten an Bord - sollen vom kommenden Jahr an auf den Straßen zu sehen sein.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -99-227888

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von Taxi Georg » 15.09.2021, 14:19

Campo hat geschrieben:
15.09.2021, 13:41
Hamburg soll Zentrum für autonom fahrende Sammeltaxis werden
Bla bla bla.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von IK » 16.09.2021, 22:13

sivas hat geschrieben:
15.09.2021, 03:59
Pooling wird schon funktionieren ... aber nur mit mehreren Stunden Vorlauf.
Haben wir schon im ländlichen Bereich und nennt sich AnrufSammelTaxi.

Pooling on demand ist und bleibt eine Illusion mit vielen Nebenkosten. Vor allem viel mehr Verkehr ...

Ist anders als gedacht, aber die Fakten sind Fakten und Wunschdenken wird Wunschdenken bleiben

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3968
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Klage gegen MOIA

Beitrag von IK » 16.09.2021, 23:30


Antworten