Lach mal wieder

Na los - wir wollen mitlachen!
Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12635
Registriert: 18.03.2005, 17:29

Re: Lach mal wieder

Beitrag von am » 04.04.2016, 21:03

Ist wohl eher was für'n Stammtisch
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 04.04.2016, 22:50

Ach du meinst für Leute, die keinen Humor haben.

Ich habe mich köstlich amüsiert.

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Lach mal wieder

Beitrag von TaxiBabsi » 05.04.2016, 05:13

SindSieFrei? hat geschrieben:http://www.sueddeutsche.de/geld/einkomm ... -1.1571303

Ich kann den Artikel nachvollziehen. Eine "professionelle Festival-Flaschensammlerin", ihre Selbstbezeichnung, hat mir genau diese Summen genannt als FG. Die sagte, sie sei im Hauptberuf Friseurin. Würde sich "mit ihrer Truppe" auf "Festivals einkaufen" und hätte so dreimal im Jahr einen Luxusurlaub drin. :shock: Sachen gibts...aber irgendwo habe zumindest ich eine Schmerzgrenze!

LG
Es gibt in jedem Beruf Leute die besser und professioneller sind als die Mehrheit. Respekt vor diesem Flaschensammler, er hätte unterm Radar bleiben doch nun kommt die Quittung.
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 05.04.2016, 05:14, insgesamt 1-mal geändert.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 05.04.2016, 07:32

TaxiBabsi hat geschrieben:er hätte unterm Radar bleiben doch nun kommt die Quittung.
Mit anderen Worten: Gepriesen seien die Schwarzarbeiter.

Steuern zahlen ist ja nicht mehr zeitgemäß, stimmt's?
Und jemand, der auf diese Weise mehr Geld hortet, als das Monatsgehalt eines ehrlichen Steuerzahler hoch ist, der zählt natürlich zu den Bedürftigen.

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Lach mal wieder

Beitrag von TaxiBabsi » 05.04.2016, 11:39

Löwenzahn hat geschrieben:
TaxiBabsi hat geschrieben:er hätte unterm Radar bleiben doch nun kommt die Quittung.
Mit anderen Worten: Gepriesen seien die Schwarzarbeiter.

Steuern zahlen ist ja nicht mehr zeitgemäß, stimmt's?
Und jemand, der auf diese Weise mehr Geld hortet, als das Monatsgehalt eines ehrlichen Steuerzahler hoch ist, der zählt natürlich zu den Bedürftigen.
Unsinn, aber es eine Eigenheit unseres reichen Deutschlands das die Armen gemolken werden. Es ist viel einfacher der Masse der Armen das wenige zusätzliche ihnen zur Verfuegung stehende Geld zu rauben als sich an der vermoegenden Herrschaft zu bedienen. Doch das ist viel mehr Arbeit, holpriger zu bewerkstellen und mit richtiger Gegenwehr verbunden.
Also, den einfachen Weg gehen, die "kleinen Leute" noch kleiner machen ....
Aber das alles ist hier in diesem Thread Off Topic.

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4273
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Guter_Kollege » 05.04.2016, 19:21

Aber trotzdem den Senf erstmal raushauen, wie?
Sehr witzig!

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Lach mal wieder

Beitrag von TaxiBabsi » 05.04.2016, 20:20

Schon ein paar Jahre her, aber aus Köln und lustig. Die Engelke ist eine ganz nette, hatte sie auch schon gefahren.

https://youtu.be/97IaXMqSq0U

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 966
Registriert: 28.11.2013, 13:02

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Jim Bo » 13.04.2016, 21:59

Ein Mann kommt in die Apotheke und sagt:
"Ich hätte gern Dextro Energy, aber bitte ohne Zucker."

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4273
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Guter_Kollege » 15.04.2016, 17:44

Und ich bin neulich in die Apotheke gegangen und habe um irgendein Präparat gebeten, eagl was: Hauptsache schön viele Nebenwirkungen.

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 966
Registriert: 28.11.2013, 13:02

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Jim Bo » 15.04.2016, 20:38

Kommt eine Frau in die Apotheke und sagt: "Meine Katze hat sich erkältet. Können Sie mir was empfehlen?"
Sagt der Apotheker: "Schaun se mal da drüben im Regal. Das ist alles für die Katz."

:mrgreen:

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4273
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Guter_Kollege » 16.04.2016, 11:22

:wink: :!:

Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1126
Registriert: 09.03.2014, 14:38

Re: Lach mal wieder

Beitrag von AsphaltRunner » 30.04.2016, 23:53

Kleine Geschenke erhalten die Wirtschaft

Quizfrage von Oliver Welke und Dennis Knossalla: Wer hat die Welt beschissen, Milliardengewinne gemacht und kriegt on top frisches Steuergeld hinterher geworfen?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2729194
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 01.05.2016, 06:22

Die Antwort von Gabriel ist der Hammer. Bin stocksauer.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 03.05.2016, 19:45

Das Taxigeschäft könnte lukrativer werden.
Ich meine bei solchen Schlagzeilen:

http://www.morgenpost.de/bezirke/trepto ... ice=mobile

2010 gab es sogar mal ein Kokain-Fall.

Wie verantwortungslos muss man als Busfahrer sein? Die Passagiere sind nicht angeschnallt. Dazu noch die Masse. :evil:
Zuletzt geändert von Löwenzahn am 03.05.2016, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 966
Registriert: 28.11.2013, 13:02

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Jim Bo » 03.05.2016, 20:20

Aus dem Beitrag von Löwenzahn: http://www.morgenpost.de/bezirke/trepto ... ice=mobile
Ein Polizeibeamter sprach an der Endhaltestelle Alt-Schmöckwitz den 41 Jahre alten Busfahrer auf den Alkoholgeruch an. Daraufhin startete der Busfahrer den Motor wieder und wollte losfahren.
Na das nutze ich doch gleich mal für ein neues Lied.

"Nein Mann, ich will noch nicht gehn, ich will noch ein bisschen Bus fahren."

https://youtu.be/HBjDZMJUduo

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Lach mal wieder

Beitrag von TaxiBabsi » 04.05.2016, 04:25

Löwenzahn hat geschrieben:Das Taxigeschäft könnte lukrativer werden.
Ich meine bei solchen Schlagzeilen:

http://www.morgenpost.de/bezirke/trepto ... ice=mobile

2010 gab es sogar mal ein Kokain-Fall.

Wie verantwortungslos muss man als Busfahrer sein? Die Passagiere sind nicht angeschnallt. Dazu noch die Masse. :evil:
Tragisch, aus welchen Gründen auch immer, nicht zu entschuldigen.

Nicht zum Lachen, falscher Thread.
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 04.05.2016, 04:26, insgesamt 1-mal geändert.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 02.08.2016, 10:22

Essen auf Räder - Uber Eats kommt nach Deutschland

http://mobil.n-tv.de/mediathek/videos/w ... 20086.html

Benutzeravatar
scarda
Vielschreiber
Beiträge: 4534
Registriert: 27.12.2009, 06:28

Re: Lach mal wieder

Beitrag von scarda » 02.08.2016, 10:44

Lach mal wieder!
Hast immer noch ein, wa? :lol: Da kann der 1.VS vom Karnvalsverein, der Babs, doch nicht lachen. Der Babs versucht sich inzwischen schließlich darin, sich flächendeckend in jedem Thread zu allem und nichts interessiert zu geben oder - wie hier - hypermoralisierend. Wie einst Ihmsen II., der hier nicht mehr schreiben darf, Weltmeister in d(t)rolligen Scheinnamen. Unbedeutend wie er war (und ist), konnte er doch nicht ohne dieses Forum. Und im Sommer dann diese Langeweile am Posten - in Kölle angeblich - aber hauptsächlich mit Hamburg und mt befasst. Der Babs hat ne gespaltene Persönlichkeit? Ich wüsste da ne PsychoPraxis in der Früchtchenallee bei Deppendorf. :oops: :roll: :lol:
Zuletzt geändert von scarda am 02.08.2016, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
DEREGULIERUNG IST AUCH NUR REGULIERUNG. ZIELFÜHRENDE VORSCHLÄGE? NEIN? ACH SO!
Taxi_2017 ist gut, innovativ, technisch top, hat beste Fahrzeuge zu vernünftigen, regulierten Preisen
http://www.yumpu.com/de/document/view/2 ... toi-studie#

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33

Re: Lach mal wieder

Beitrag von Löwenzahn » 02.08.2016, 12:26

:mrgreen:

Der war gut scarda.

Ich wollte eigentlich nur Uber veräppeln. Weil die doch als Mitfahrzentrale gescheitert sind, als Auftragsvermittlung für Taxen keinen Anschluss finden und jetzt glauben als Lieferant für Essen Mio. abstauben zu können.

An Babsi habe ich bis jetzt nicht gedacht. :wink:
Zuletzt geändert von Löwenzahn am 02.08.2016, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SindSieFrei?
Vielschreiber
Beiträge: 4436
Registriert: 12.12.2009, 19:05

Re: Lach mal wieder

Beitrag von SindSieFrei? » 02.08.2016, 18:46

scarda hat geschrieben:Lach mal wieder!
Hast immer noch ein, wa? :lol: Da kann der 1.VS vom Karnvalsverein, der Babs, doch nicht lachen. Der Babs versucht sich inzwischen schließlich darin, sich flächendeckend in jedem Thread zu allem und nichts interessiert zu geben oder - wie hier - hypermoralisierend. Wie einst Ihmsen II., der hier nicht mehr schreiben darf, Weltmeister in d(t)rolligen Scheinnamen. Unbedeutend wie er war (und ist), konnte er doch nicht ohne dieses Forum. Und im Sommer dann diese Langeweile am Posten - in Kölle angeblich - aber hauptsächlich mit Hamburg und mt befasst. Der Babs hat ne gespaltene Persönlichkeit? Ich wüsste da ne PsychoPraxis in der Früchtchenallee bei Deppendorf. :oops: :roll: :lol:
Du enttäuschst mich @scarda! Ich mag deine Beiträge, ich mag deine oft zutreffenden Analysen und sogar deine politikkritische Einstellung! Was "Ihmsen2" anbelangt, kann ich dir mittlerweile eine sachlich hervorragende Zusammenarbeit bescheinigen! Ohne Streit, ohne Stress (das war viel früher mal anders), aber sehr angenehm und zielführend! Ich hätte dich sogar manchmal zu einigen Themen gerne im "Diskussionsboot", weil du kreativ querdenkst, leider kriege ich dich nicht mal per PN. Kannste, wenn du magst, ja mal ändern. :wink:

Was Babsi anbelangt: Abgesehen von der manchmal nervigen MT-Propaganda liefert sie, ich gehe im Netz immer zu Gunsten des Schreibers davon aus, das es sich um die Identität handelt, welche sie angibt, sie hat gesagt, sie sei Kollegin und bisher kann ich nichts Gegenteiliges feststellen, öfter interessante Diskussionsgrundlagen. Und ehrlich gesagt, auch wenn die Identität anders sein sollte, so schätze ich sachliche Diskussion, zumindest mehr als die BILD aus Schleswig-Holstein. Und ich denke, wir sind gut darin, dann auch mal auszubremsen, wenn es zu prophetisch wird, oder? Deine Meinung dazu? Huch: Lach mal wieder, ich bin zu ernst, sorry. :oops:

LG
Dura lex, sed lex.

Antworten