Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Na los - wir wollen mitlachen!
Antworten
renmue
Ich bin neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2019, 17:08
Wohnort: Frankfurt

Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Beitrag von renmue » 23.12.2019, 00:19

Berliner Taxifahrer sind ja bekanntermaßen quasi Schnauze mit Herz.
Unser, mit dem ich prima über Hertha sprechen konnte, hatte mir sogar verziehen, dass ich zu wenig Geld dabei hatte.
Ich bat ihn mit in den 2. Stock der Pension mitzukommen, damit ich selber nicht mehr die Treppen wieder runtergehen musste.
Er tat es tatsächlich, was nicht selbstverständlich ist. Vielleicht wollte er sich auch nur bewegen oder hat gemerkt, dass ich wir zu betrunken waren.

Meine Frau war schon längst im Hotelzimmer der Pension und ich gab ihm vor der Tür das Geld. Wir mussten leise sein, weil alle Dielen ständig knarrten.
Ich hatte mich so gefreut darüber, dass ich ihm gerne noch mehr Trinkgeld gegeben hätte. Nur hatte ich definitiv kein Bargeld mehr. Es reichte gerade so für den normalen Preis.

Das Einzige, was mir spontan einfiel, war, dass ich ihm zeigte, wie man vom Treppenhaus unauffällig auf unser Bett schauen konnte. Ob er das dann wirklich tat und ob ihn das wirklich interessierte und er zuschaute, wie wir uns im Bett vergnügten, weiß ich nicht.
Vielleicht liest ja dieser Taxifahrer diesen Text und meldet sich mal. Es war in der Nacht zum 15.12.2019, zum Sonntag. Und die Pension war in der Wielandstr. Wir werden bald wiederkommen und dasselbe Zimmer und Hotel belegen.

renmue
Ich bin neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2019, 17:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Beitrag von renmue » 23.12.2019, 12:24

Vielleicht kann ja auch ein anderer Taxifahrer statt seiner das Angebot annehmen?

renmue
Ich bin neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2019, 17:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Beitrag von renmue » 24.12.2019, 11:03

Es wäre schön, wenn sich irgendein Berliner Taxi-Fahrer bei mir melden könnte, damit ich meine Schulden zurückzahlen kann. Mir ist es egal, an welchen, Hauptsache es ist ein Taxifahrer.
Viele Grüße
Bitte PN an mich.

Rob
Ich bin neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 30.08.2018, 14:25
Wohnort: Berlin

Re: Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Beitrag von Rob » 03.01.2020, 20:07

Hallo, ich hoffe nicht das Du nun auf der Suche nach Deinem Kick jeden Kollegen privat anschreibst, aber zu Deiner PN-Nachfrage an mich: Sorry, aber ich stehe nicht auf Sex mit Frauen und somit wäre das sicherlich kein Ersatz fürs Trinkgeld... Ich denke hier in Berlin müsst Ihr nicht Leute von Ihren Jobs abhalten um sexuelle Fantasien auszuleben - das kann man auch direkt mit den Leuten machen die auch auf sowas stehen.
Gruß Rob

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 6985
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Voyeur - Angebot für Berliner Taxifahrer

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 04.01.2020, 03:37

Wo ist der "Gefällt mir" Button...
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten