[Halteplatz] Ratinger

Besser-Wisser
User
Beiträge: 67
Registriert: 01.10.2008, 19:06
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von Besser-Wisser » 11.09.2009, 14:11

....TMB

die von dir aufgezählten tarife waren alle mit 1mal bzw. 2mal knopfdrücken.

du zählst doch heute auch nicht:

1. grundtarif
2. tarif unter 2 km
3. tarif über 2 km
4. tarif unter 2 minuten
5. tarif über 2. minuten
6. messetarif

und das eine bestellfahrt (z.b. hp klemens abholen wittlar), fahrt unter 2 km, für 5,50, nicht wirtschaftlich sein kann,
sollte doch jeder erkennen. (auch die entscheidungsträger)

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 11.09.2009, 21:02

waren alle mit 1mal bzw. 2mal knopfdrücken.
Stimmt, zu mehr waren viele Kollegen auch nicht in der Lage.
Das ändert aber nichts daran das es einen Nacht- und einen Tagtarif gab sowie einen Ferntarif die automatisch eingeschaltet wurden.

Besser-Wisser hat geschrieben:....TMB

...
du zählst doch heute auch nicht:

1. grundtarif
2. tarif unter 2 km
3. tarif über 2 km
4. tarif unter 2 minuten
5. tarif über 2. minuten
6. messetarif

und das eine bestellfahrt (z.b. hp klemens abholen wittlar), fahrt unter 2 km, für 5,50, nicht wirtschaftlich sein kann,
sollte doch jeder erkennen. (auch die entscheidungsträger)
Nee, ich zähle einfach
1. bis 2 Km inkl. 2 Min
2. Jeder weitere Km

Das der Tarif nicht unbedingt wirtschaftlich ist bestreitet niemand im Gewerbe, schon gar nicht ich.
Allerdings sind die Entscheidungsträger Laien, welche auf die Angaben der Fachleute (Gewerbevertreter, hier TFZ und RT) angewiesen sind.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 12.09.2009, 14:57

Selbstverständlich werden diese Abstufungen als diverenzierter Tarif angesehen.

Es kommt nicht darauf an, wann man wie oft welche Tasten man drückt.

Jede Fahrrt wird zu einer bestimmten Uhrzeit, unter bestimmten Bedingungen, einem bestimmten Tarif zugeordnet.
Der Kunde kann hier kaum nachvollziehen, wann er was zu zahlen hat. Die einige Fahrer übrigens auch nicht.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Besser-Wisser
User
Beiträge: 67
Registriert: 01.10.2008, 19:06
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von Besser-Wisser » 24.09.2009, 12:15

nun denn... gestern war es soweit ....

auf der Ratinger hat man nun 3 private Parkplätze mehr geschaffen.
Die Schilder die einen HP für Taxen ausweisen sind weg.
Auf Nachfrage in der Zentrale gab's die Antwort: " Wir wissen von nix".
Zumindest gestern standen alle Droschken in der 2. Reihe.

Irgendwie kann ich nicht mehr drüber lachen......

taxidriver_007
User
Beiträge: 144
Registriert: 01.09.2004, 22:06
Wohnort: Düsseldorf

Halteplatz Ratinger

Beitrag von taxidriver_007 » 25.09.2009, 00:38

Was stand letztes WE im Display? "Die Polizei hat angerufen, dass Chaos auf der Ratinger muss aufhören!"

Ab jetzt ist das Chaos in zweiter Reihe..

Gleichzeitig weiss die Zentrale, bzw. wissen die Funker von nix...

Ich werde mir ab jetzt den Spass gönnen, nach erfolgter Besetztfahrt die
Reklame auszulassen und mit verriegelter Tür durchs Ratinger Tor abzudampfen. Man will uns dort nicht und daran halte ich mich.
Ab jetzt ist dort für mich nach beendeter Fahrt Pause angesagt.

Mal sehen, ob die Kollegen vom Luegplatz dann demnächst
Funkaufträge zum Fuchs bekommen. Ist dann offiziell der zweite HP.
So wirds laufen, wartet ab.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 25.09.2009, 03:42

Gleichzeitig weiss die Zentrale, bzw. wissen die Funker von nix...
:shock: Nicht wirklich, oder :shock:

siehe hier

http://www.taxiforum.de/forum/viewtopic.php?t=4200

Vielleicht sollte einmal jemand eure Zentrale informieren das sie etwas nicht weiß das ihr Vorstand abgesegnet hat :roll:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

taxidriver_007
User
Beiträge: 144
Registriert: 01.09.2004, 22:06
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von taxidriver_007 » 25.09.2009, 05:01

Ich bezog mich auf den vorherigen Beitrag.

Wundern würds mich nicht..

Die Funker, nicht die FunkerInnen scheinen nie selbst gefahren zu sein...

Danke.

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 25.09.2009, 07:40

Moin zusammen,

@ Uli.....doch, da muß ich Dir widersprechen.
Es gab mal einen Funker, Micha, der ist wirklich selbst gefahren und konnte auch über Funk präzise Auskünfte geben.

Lang lang ist`s her. Wenn diese eine Truppe, Platz 36, Platz 6 und Micha, im Funk waren herrschte Ruhe und Ausgeglichenheit.

Das war wirklich wunderschönes arbeiten.
Wie gesagt, lang lang ist`s her.

Wünsche ein ertragreiches Wochenende.

Gruß
Wolfgang

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

[Halteplatz] Ratinger (resurrection)

Beitrag von KehrenTAXI » 28.06.2010, 22:56

Der HP "Ratinger" wird in den nächsten Wochen wieder eröffnet.
Durch die Schließung wollten die Veranwortlichen der Stadt, Ordnung auf der belebten Altstadtstraße schaffen - Welch' eine behördliche Fehleinschätzung!
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 29.06.2010, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10693
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Taxi Georg » 29.06.2010, 07:33

Das ist doch mal was!

Jetzt noch Rathaus und Ürige wieder zurück!

TAXI Wölfi
User
Beiträge: 154
Registriert: 01.07.2004, 14:01
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von TAXI Wölfi » 29.06.2010, 15:57

Bitte nicht vergessen das seinerzeit unser toller Vorstand dem " Wegfall " des Halteplatzes RATINGER voll zugestimmt hat, wieder besseren Wissens.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 29.06.2010, 16:00

Das habe ich nicht vergessen, auch wenn es nicht "mein" Vorstand war :twisted:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 30.06.2010, 20:14

Nabend zusammen....
@ Horafas.....Hp Rathaus gibt es immer noch !!!! (ist in Benrath)
Und den HP, den Du Ürige nennst, nannte sich damals Marktplatz....zugelassen für 5 Autos....mit Schonung an der Bolker (für 2 Autos).

Liegt aber schon so 20 bis 25 Jahre zurück.

Schönen Abend noch und weiterhin Gute Fahrt.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10693
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Taxi Georg » 30.06.2010, 21:18

Hi Wolfgang,

ich weiss, dass der HP Rathaus in Benrath ist.
Es gab aber in der Altstadt an der Bolkerstraße einen HP und ich meine der hieß auch Rathaus!

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 30.06.2010, 23:48

Nach meiner Erinnerung hies der erste "Bolkerstr." und am Uerige "Marktstr.". Das müßte 12-15 Jahre her sein.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10693
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Taxi Georg » 01.07.2010, 08:27

KehrenTAXI hat geschrieben:Das müßte 12-15 Jahre her sein.
Ja genau.

Besser-Wisser
User
Beiträge: 67
Registriert: 01.10.2008, 19:06
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von Besser-Wisser » 01.07.2010, 17:48

amj uerige hiess marktplatz. der an der bolker war nur schonung für diesen. und es ist mindestens 20 jahre her

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3838
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 01.07.2010, 18:27

Ich bin mir ganz sicher, dass ich 1990 dort aufgefahren bin. Ist aber jetzt egal. Es spielt keine Rolle. Sie sind jetzt weg.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 02.07.2010, 03:50

Eigentlich schon, wenn nur die "Bolker" kein eigener Platz gewesen wäre mit hoher Rethel Frequenz 8)
Wie habe ich ihn geliebt :D
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7337
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 02.07.2010, 15:33

Back to topic, jetzt weiß es auch der Kunde.
In der NRZ war Heute die Meldung (leider noch kein Link möglich) über die Rückkehr des HP.
1. Die Ratinger Straße wird keine Fußgängerzone (Ausnahme an warmen Mittwoch Abenden :wink: )
2. Die Polleranlage an der Ratinger Mauer wird saniert und angepasst.
3. Für den Taxiservice wird eine Seitenspur (Parkstreifen :?: :!: ) freigegeben, die eine Hälfte rund um die Uhr (könnte für 4 Autos reichen) die andere Hälfte ab 20 Uhr (ca. 8 Autos).
Die Maßnahmen (incl. Poller) sollen bis September umgesetzt sein.
Die Beschilderung kommt wohl Kurzfristiger.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten