[Halteplatz] E-On

Antworten
nicht egal !
Vielschreiber
Beiträge: 1911
Registriert: 10.03.2005, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

[Halteplatz] E-On

Beitrag von nicht egal ! » 10.03.2009, 02:00

zwei mal Fehlfart ,

nein, E - On Halteplatz Holtzstrasse ( HP 181 ) das tu ich mir nicht mehr an ,
schlimmer als auf der Kö mit der Secu , erst heben die den Halteplatz auf ,
dann fahr ich von der Spedition auf Bestellung - Fahrgäste natürlich weg ,
dann wirste noch von denen blöde angemacht ...
das kann es nicht sein - erlege mir selbst " Hausverbot " auf , da hole ich keinen mehr ab ! ! :twisted:

Wir sind doch nicht der letzte Dreck ... :twisted:

n.e !

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9040
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 10.03.2009, 10:19

Gestern kam auf dem Display die Meldung, das der Halteplatz, auf Wunsch von E.On, aufgehoben wurde.

Er wird aus der Vermittlung rausgenommen und soll auch nicht mehr angefahren werden!

Was ist den da passiert, dass eine Firma auf einen Halteplatz verzichtet?

karlheinz
Ich bin neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2009, 17:41
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von karlheinz » 09.05.2009, 18:36

nicht nur komisch dass der hp holzstr. von e.on nicht mehr gewünscht wurde,
sondern auch sehr komisch ist die tatsache,
dass seit märz e.on völklinger str. und e.on rheinterrasse keine rt fahrzeuge mehr bestellt haben,
habe mich richtig darüber gefreut.
doch zu früh, seit kurzem kommt von denen fast garnichts mehr,
oder habe ich da einfach nur pech. bin rentner und fahre nur aushilfsweise
aber gerade an tagen wie freitags kommt mir das schon komisch vor.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7117
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 09.05.2009, 18:59

Das RT einige Zeit E-on nicht mehr angefahren hat liegt an der Abrechnung der BZP-Fahrschecks,
welche von der TFZ für RT nicht mehr abgerechnet wurden.

Z.Zt fahren viele E-on Kunden wieder RT und bezahlen Bar gegen Quittung
oder über neue RT-Gutscheine.

Also wird im Moment wieder Bunt gemischt :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Besser-Wisser
User
Beiträge: 67
Registriert: 01.10.2008, 19:06
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von Besser-Wisser » 12.05.2009, 10:14

Die Ursache wäre schon interessant.
Wenn die TFZ jedoch keine Schuld trifft,
sollte sie keine Fahrten mehr an E.ON vermitteln.

Mit nur RT in Spitzenzeiten stehen die Fahrgäste dann eben mal ne Stunde
und verpassen ihren Flug.

Aber dennoch "nicht-egal" wir sind der letzte Dreck........

Man muss sich nur mal das gekasper ansehen was am WE am HP Heinrich Heine abgeht.
Da stellt das Ordnungsamt zwei Nasen aus der Behinderten-Werkstatt hin
um uns drangsalieren.

Wollte Freitagabend auffahren, der Platz war frei und es standen Fahrgäste da (selten genug)
und weil ich nicht aus der richtigen Richtung kam,
muss ich über die Mühlenstr. und stehe dann im Stau auf der Heinrich-Heine.

Dieser Platz sollte bestreikt werden bis die Stadt eine Lösung bietet.

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 14.05.2009, 23:02

Hallo Besser-Wisser......

habe schon mehrmals angeregt die ganze Stadt zu bestreiken !!!
Ging mir dabei um diesen Kirmes-Tarif, bei dem wir bei jeder Fahrt Geld mitbringen müssen.

Aber es macht ja keiner mit.
Selbst der Fahrer einer Vorstands-Dame sagte das die da alle nicht ganz tacker sind.

Aber wir kriegen unser Gewerbe schon kaputt !

Immer weiter so.

Gruß
Wolfgang

nicht egal !
Vielschreiber
Beiträge: 1911
Registriert: 10.03.2005, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von nicht egal ! » 15.05.2009, 13:34

Dieser Platz sollte bestreikt werden bis die Stadt eine Lösung bietet.

STREIK


n.e !

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 27.05.2009, 18:52

Nabend zusammen,
hab ich irgendwas verschlafen ????
Seit heute morgen ist der HP 181 ( E-ON ) wieder im Display.
Ist der jetzt wieder existent oder doch nicht ?????
Super wäre jetzt, dass der HP wieder drin ist.....und die Meldung kommt:
Bitte nicht bereitstellen.
Das würde hier genau passen.

Schönen Abend noch
Gruß
Wolfgang

Besser-Wisser
User
Beiträge: 67
Registriert: 01.10.2008, 19:06
Wohnort: Meerbusch

Beitrag von Besser-Wisser » 27.05.2009, 22:01

oh, wie schön wäre eine zeitnahe information unserer tfz.
fühlt sich eigentlich gar keiner ver***t durch diese informationspolitik.

stolz wäre: nicht anfahren und bestellungen/funkfahrten nicht ausführen

aber wir machen uns immer wieder für 5,50 zum trottel

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 28.05.2009, 20:32

Nabend zusammen....

@ Besser-Wisser :
Diese "zeitnahe" Information kam heute morgen ab ca 9 Uhr.
Der HP 181 E-ON ist wieder in Betrieb !
So stand es im Display.

Erwarten die jetzt, dass wir zur Innung fahren und diesen
"ach so fähigen Leuten" auf die Schulter klopfen ???

Wie gesagt, ich warte nur auf die Meldung im Display :
Den HP E-ON nicht mehr anfahren, Kunde beschwert sich.

Und diese Meldung wird kommen, da bin ich mir sicher.

Schönen Abend noch.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9040
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Halteplatz] E-On

Beitrag von Taxi Georg » 24.04.2021, 15:48

2019
Bild
[Bildquelle: G. Horafas | Taxiforum.de]
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten