[Halteplatz] Tulip Inn

Antworten
KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

[Halteplatz] Tulip Inn

Beitrag von KehrenTAXI » 13.03.2008, 14:07

Ist an dem Hotel "Tulip Inn" (LTU-Arena) ein Halteplatz eingerichtet worden oder warum erhalten wir jetzt immer diese Meldung: "Tulip Inn anfahren"?
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Wellerlooi
User
Beiträge: 67
Registriert: 11.05.2004, 21:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wellerlooi » 13.03.2008, 20:56

Wenn der HP. Liliental nicht besetzt ist , kann die Zentrale keinen Wagen dahin schicken da er sich nur Fehlfahrten einhandelt. Da du dich ja sonst in der Zentrale gut auskennst , müsstest du das aber wissen .

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 13.03.2008, 22:50

Das stimmt doch wohl so nicht.

Zum einen ist die "Stockumer" ebenfalls dafür vorgesehen.

Zum anderen müßte danach im Raum vermittelt werden! Man darf nicht einfach nur anfahren lassen, wenn es dort keinen HP gibt.

Eine Fehlfahrt ausserhalb von Messezeiten ist unwahrscheinlich.

Außerdem kann es doch wohl nicht wahr sein, dass wenn ein Groß-Kunde ein Taxi bestellt, dann aber eventuell nur eins kommt oder eventuell aber auch nicht.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

TAXI Wölfi
User
Beiträge: 154
Registriert: 01.07.2004, 14:01
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von TAXI Wölfi » 14.03.2008, 07:32

Vor dem Eingang rechts ist ein ausgeschilderter Halteplatz.
Übrigens seit Eröffnung des Hotels.

Wellerlooi
User
Beiträge: 67
Registriert: 11.05.2004, 21:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wellerlooi » 14.03.2008, 20:38

Hallo Stefan ! Du hängst dich überall rein und hast von nichts eine Ahnung. Fehlfahrten gab es bis jetzt genug an diesem Hotel , würdest du auch an diesen Halteplätzen stehen würdest du es auch mal merken. Stell dich weiter am Halteplatz Hafen hin und putz die Scheiben , vergess aber nicht die Handschuhe an zu ziehen ! :lol:

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 15.03.2008, 01:36

Ich bin von der Stockumer dort hin geschickt worden. Das gab auch keine Fehlfahrt. Was möchtest Du mir sonst noch so verklickern?

Man könnte ja Deiner Logik folgend dann alle Adressen nur noch anfahren lassen ... Vielleicht haben nach dieser nun praktizierten Vermittlungsmethode ungefähr sechs Taxis eine Fehlfahrt, statt nur einem. Reicht Dein Verständis dafür jetzt aus?

Ist es hier nicht so, dass Du Dich im Datenfunkverkehr nicht auszukennen scheinst? Diese Fahrten werden ja eben nicht vergeben, sondern vielmehr einfach nach dem Zufallsprinzip auf Speicher "07" kurz erwähnt. Vielmehr gehört nun mal so ein Auftrag nach HP-Abfrage in die Raumvermittlung auf Speicher "06" ("freies Angebot")!
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Willi
User
Beiträge: 211
Registriert: 22.04.2004, 08:15
Wohnort: Duesseldorf
Kontaktdaten:

Apollo

Beitrag von Willi » 17.03.2008, 17:20

Das geht noch besser, wie folgendes Beispiel zeigt:

Eines späten Abends letzte Woche werde ich vom Euro mit einem ganz normal vermitteltem Auftrag (also ohne "Bewerbung" und ohne Namen) zum Apollo-Theather geschickt.

Kaum bin ich zur ersten roten Ampel vorgefahren kommt die Generalmeldung für alle:

"Apollo anfahren - Vorstellung beendet"

Im sofort eröffneten Sprachwunsch bekomme ich zu hören: "Fahren Sie doch erst einmal hin!!"

Erreiche das Ziel als 5. Wagen und bekomme vom 1. Kollegen, nach meiner Ansage, nur "den Vogel" gezeigt...

Was sagst Du dazu, Stefan... ??
Wer später bremst ist länger schnell!!

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 18.03.2008, 13:39

Ich war nicht der Kollege, der sich daneben benommen hat. Also, was soll ich dazu sagen? Du hattest den Anspruch, den Besteller zu befördern.

Das passiert bei Bestelladressen mit eigenem HP nun einmal. Siehe auch Sorat, siehe Dominikus, u. s. w.

Du aber hattest wenigstens einen Anspruch auf Fehlfahrt.

Wie würdest Du es denn in Zukunft regeln?
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Wellerlooi
User
Beiträge: 67
Registriert: 11.05.2004, 21:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wellerlooi » 18.03.2008, 19:35

Hallo Willi ! Das ist ja gerade das was ich schreibe , am Halteplatz 124 gab es oft genug Fehlfahrten . Wenn Messe ist , tummeln sich reichlich Fahrzeuge in der nähe von Messe Nord rum . Genau so ist es wenn im Display 8 VB`s am Halteplatz Liliental drin stehen.

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 18.03.2008, 19:44

Wäre es denn dann nicht sinnvoll alle Halteplätze in das System aufzunehmen?

Dann wäre das Problem doch erledigt. Auch könnten die Kollegen über die "WF"-Taste Wagen zu den Messehalteplätzen oder z.B. zu den Fashion-Häusern nachfordern.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

re

Beitrag von Taxi Georg » 19.03.2008, 14:36

ich ärgere mich ständig über

"XXX Straße 24, steht draussen". Ohne Name.

Mitunter werde ich vom 3. Halteplatz beauftragt.
Um 17h kommt das sehr gut.

Zu 99% Fehlfahrt.

Und wenn man die Zentrale anfunkt, dass man das nicht machen möchte,
bekommt man die Antwort "Sie müssen fahren"
oder es dauert 5-10 Minuten bis der Disponent auf meinem Sprechwunsch reagiert.

Stimmt das? Muss ich Aufträge dieser Art annehmen?
Kann ich das von der Zentrale auf meine Fahrerkarte nicht sperren lassen?
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 19.03.2008, 17:45

Es ist so, dass Du Fahraufträge ab dem 3. vorgesehenen Halteplatz ablehnen darfst, ohne mit Repressalien rechnen zu müssen.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 19.03.2008, 22:21

Nabend zusammen,

ich denke mit schaudern an den letzten Sonntag zurück.

Werde von der Uerdinger als FAHRAUFTRAG ! zum Fashion House 1 geschickt, darunter steht aber Fashion House 1 anfahren !

Auf meine Frage warum denn das Fashion House nicht einfach angefahren wird erhielt ich zur Antwort: Fahren sie hin, wenn da kein Kunde ist haben sie Anspruch auf eine Fehlfahrt. Echt klasse !
Hab gesagt: Ich bleibe hier stehen. Antwort war ( O-Ton ) machen sie wie sie meinen. Der 2te Kollege ist gefahren und ich hab nur drauf gewartet und so kam es auch.....Wagen soundso FF an 126. Und der Bursche stand dann auf Pos. 1 im Funk. Wurde dann etwas ungehalten am Funk und auch Telefon. Dann ging es plötzlich, hatte meine Pos. 1 zurück.

Wer ist "da oben".......so sprecht ihr ja immer ehrfürchtig, für diesen Mist verantwortlich ????????

Ab jetzt steigere ich mich darein, also bleibe ich jetzt ruhig.
Wolfgang, hoffe das wir uns die nächsten Tage mal sehen. Dann würde ich gerne mal was mit dir besprechen.

Gruß und Gute Fahrt
Wolfgang

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3846
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 20.03.2008, 10:01

Hallo Wolfgang,

da hast Du ja auch vollkommen recht!

Der/die Disponent/-in hatte nicht sorgfälltig gearbeitet, aber wenigstens den Fehler eingesehen, wenn auch nicht zugegeben und wieder korrigiert.

Übrigens, rede und schreibe ich niemals von denen "... da oben ..." und eine Ehrfurcht habe ich erst recht nicht ...

Und, wenn sich da mal mehr Leute reinsteigern würden, dann würde sich auch etwas ändern! Das ist also sicher kein Fehler ...
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

llbesyj
User
Beiträge: 236
Registriert: 29.05.2004, 19:20
Wohnort: 40472 Düsseldorf Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von llbesyj » 20.03.2008, 22:37

Nabend zusammen,
das ist mir neulich am Hafen auch passiert.
Ich bekam vom HP 163 die Hammer Dorf ??? "G"
Als ich vor der Türe ankam und mich ordnungsgemäß drinnen meldete, wurde mir gesagt ich solle bitte warten der Fahrgast kommt.
Ein paar Minuten später kam so ne´ Leuchte raus und sagte das der Fahrgast schon weg sei. Um jetzt Diskussionen zu vermeiden fuhr ich Richtung Halteplatz zurück und bekam auch bei Freimeldung meine Fehlfahrt.
Zwischenzeitlich wurde aber ein zweiter Wagen zur gleichen Adresse hingeschickt. Ebenfalls mit Fehlfahrt kam der Kollege zurück.
Jedoch bekam dieser die Position 1 und fuhr mit neuem Auftrag vor mir wieder weg. Das fand ich ziemlich sch....e :evil:
Bis ich bemerkte das der Kollege hinter mir plötzlich die Position 1 erhielt und diesen Vorgang melden wollte, hatte dieser schon wieder den neuen Auftrag und ich bekam meinen nächsten Einsteiger erst über 10 Minuten später.
ist das Kunst ?, oder kann das weg ?

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: re

Beitrag von Taxi Georg » 21.03.2008, 10:49

Taxi Georg hat geschrieben:ich ärgere mich ständig über

"XXX Straße 24, steht draussen". Ohne Name.

Kann ich das von der Zentrale auf meine Fahrerkarte nicht sperren lassen?
Wie sieht es nun aus?
Kann man Aufträge (steht draussen, kein Name angegeben)
auf der Fahrerkarte sperren lassen?
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 12.02.2021, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

llbesyj
User
Beiträge: 236
Registriert: 29.05.2004, 19:20
Wohnort: 40472 Düsseldorf Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von llbesyj » 21.03.2008, 21:45

:evil: kannste nich sperren lassen !
ist das Kunst ?, oder kann das weg ?

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Halteplatz] Tulip Inn

Beitrag von Taxi Georg » 03.11.2023, 10:34

Gibt es diesen HP überhaupt noch?

Bild
[Bildquelle: G. Horafas 2011 | Taxiforum.de]
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Antworten