Seite 1 von 2

[Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 01.10.2004, 13:33
von KehrenTAXI
Seit vielen, vielen Wochen soll es hier diesen HP geben.
Ist es überhaupt ein HP? Nein, ist es nicht.

Das Bereitstellen ausserhalb von HP's ist verboten.

Wann wird dieser Platz denn mal als HP gekennzeichnet?
Die Beschilderung ist paradox!

BeitragVerfasst: 01.10.2004, 20:36
von MikeVeltel
Hallo Stefan,

meines Wissens ist der HP nicht genau vor dem Hotel, sondern um einige Meter zurückgesetzt.
Müsste auch ordnungsgemäß ausgeschildert sein.

Gruß Mike

BeitragVerfasst: 02.10.2004, 12:24
von KehrenTAXI
Nein Mike, ist er nicht.
Er ist eigentlich eben nirgendwo!

BeitragVerfasst: 03.10.2004, 15:42
von llbesyj
Hi,
von welchem Halteplatz ist hier die Rede ?

NH Hotel ? :shock:
oder wo ?
gebt doch mal einem Unkundigen Input für´s Hirn .


Gruß
LL.Besy.J

BeitragVerfasst: 03.10.2004, 20:16
von MikeVeltel
NH-Hotel Münsterstraße 200er Nummern,
die Herberge also, die sich "NH-Hotel, Messe Düsseldorf" nennt,
aber kilometerweit von der Messe entfernt ist.

BeitragVerfasst: 21.01.2010, 11:37
von Taxi Georg
Übertrag von [Hotel] Holiday Inn

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Falls Du einmal bei eurer Zentrale nachfragen solltest
stelle auch den (nicht mehr vorhandenen aber immer noch besetzten :wink: )
HP am NH-Hotel Münsterstr. mit auf die Liste der Phantomhalteplätze :D

Wieso nicht vorhanden? Den Platz gibt es noch.


Mod: Tote Links/Bilder entfernt

BeitragVerfasst: 21.01.2010, 14:20
von eichi
Auf der Schilderrückseite kann man erkennen,
ob es offizielle Schilder sind; dann steht da irgendwas von Stadtverwaltung, Stadtwappen etc,
oder aber der Name des Schilderverleihers, welches dann den Schildern einen eher informellen Charakter verleiht.

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 05:37
von Thomas-Michael Blinten
Das ist eben die Frage.
Da es kein Ausgeschilderter HP ist sollte das Bereitstellen dort nicht erlaubt sein,
denn ein Halteverbot für Taxen zum Ein- und Ausladen besteht ja grundsätzlich nur wenn der Verkehr behindert wird.

Wenn ich auf der Ratinger (nur als Beispiel :wink: ) eine Knolle wegen unerlaubten Bereitstellens bekomme,
müsste es diese auch am HN geben.

Allerdings muß ich zugeben, das mich sowohl das eine noch das andere Thema im Schlafen stören.
Von mir aus können sich die Kollegen weiter dorthin stellen,
solange die Fahrspur frei bleibt :twisted:

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 14:45
von KehrenTAXI
Am NH Münsterstraße (076) gilt laut der aktuellen Beschilderung diese Regelung:

Auf dem Seitenstreifen darf jeder solange stehen wie es ihm passt, bzw. bis zur nächsten HU.

Seitenstreifen Park-/Halteregelungen müssen immer den Zusatz "auf dem Seitenstreifen" enthalten,
sonst gelten Schilder immer für die jeweilige Fahrbahn, bis zur nächsten Einmündung oder Kreuzung!

Oder diese werden durch Streckenpfeile verlängert oder verkürzt.
Dabei müssen die Schilder mit Streckenpfeile einen Anfangspfeil oder einen Endpfeil enthalten!
Die Streckenpfeile müssen bei längeren Streckenabschnitten durch wiederholte Schilder mit Streckenpfeilen nach links und recht verdeutlicht werden.

Das ist am HP Bahnhof-Bilk (159) z. B. ebenfalls nicht beachtet worden. Der Halteplatz endet, bzw. beginnt nach der Ausschilderung im Nirvana.

Taxen dürfen neben dem Seitenstreifen, also auf der Fahrbahn, parken bis zur nächsten HU.
Sie dürfen sich aber dort nicht Bereitstellen!

So steht es im Gesetzt geschrieben.

Ansonsten bereitet mir das auch keine Kopfschmerzen.

Der Hinweis auf falsche Beschilderung wurde 10-2004 erteilt, alles andere ist eigentlich egal, weil es dadurch ja noch keine Probleme gab.

Wenn ich mir die Beschilderungen in anderen Städten anschaue, geht es uns hier Gold.

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 14:55
von Taxi Georg
Scheint ja wirklich in Dus keinen zu stören! :wink:

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 15:18
von KehrenTAXI
Es ist nur so, dass wir Taxifahrer dort andere Verkehrsteilnehmer nicht ungerecht oder falsch behandeln sollten.
Da fällt leicht mal die ein oder andere Beleidigung, obwohl wir dort offiziell nichts zur berechtigten Beschwerde anführen können.

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 18:19
von am
Sie dürfen sich dort aber keinesfalls bereithalten.

So eine Regelung würde ich dort vermuten, wo es vermehrt zum Ein- und Ausladen durch Taxen mit längerem Aufenthalt kommt.
Beispielhaft würden mir da Dialyse- oder Strahlenterapiepraxen einfallen.
Stünde dort Zeichen 229, dürften auswärtige Taxen dort ja nicht stehen bleiben.

An anderen Stellen ist es vollkommen sinnfrei -
es sei denn man hat ein Herz für Taxifahrer und das Schild befindet sich vor einem beliebten Taxitreff.


Mod: Tote Links/Bilder entfernt

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 19:10
von Taxi Georg
So weit ich mich erinnern kann, steht dort auch noch ein Zusatzschild.

Bild

BeitragVerfasst: 22.01.2010, 20:03
von KehrenTAXI
Ich habe es mir gerade noch einmal angesehen.
Es ist zur Zeit so beschildert:



Mod: Tote Links/Bilder entfernt

BeitragVerfasst: 26.02.2010, 15:50
von Taxi Georg
Es gibt wohl Beschwerden von Anwohner.
Das Ordnungsamt verteilt Anzeigen wegen unerlaubten Bereitstellen!
Weiss einer mehr?

Re: [Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 11.04.2017, 10:00
von Taxi Georg
So sieht es dort aus! :arrow: Google Maps

Re: [Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 03.03.2018, 23:56
von Taxi Georg

Re: [Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 04.03.2018, 00:28
von KehrenTAXI
Das ist kein Halteplatz.

Re: [Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 04.03.2018, 02:10
von Taxi Georg
KehrenTAXI hat geschrieben:Das ist kein Halteplatz.

Geh ins Bett! :-)

Re: [Halteplatz] NH Hotel (Nord)

BeitragVerfasst: 04.03.2018, 02:27
von KehrenTAXI
Viel zu spannend hier um zu schlafen. Gääähn ...