[Halteplatz] Neue- und geänderte Stände

Beitragvon KehrenTAXI » 01.02.2009, 12:14

Entweder ist das ein Taxihalteplatz oder es ist keiner.
Eine Mischbeschilderung am Taxihalteplatz ist nicht erlaubt und sinnlos.

Deshalb wurde auch unter anderen HP Karlstraße aufgehoben.
Bereitstellung an nicht gekennzeichneten Taxihalteplätzen ist verboten.
Davon darf nur vorübergehend abgewichen werden, bei z. B. Sonderbedarf.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3581
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 01.02.2009, 12:52

Hmm, mag sein.

Aber die Karlstraße ist nicht aufgehoben. Nur Funktechnisch.
Dort steht das Taxischild (229) mit dem Zusatz Krankenfahrzeuge frei.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 01.02.2009, 12:59

Da habe ich auch falsch geschlußfolgert.
Karlstraße ist wohl eher aufgehoben worden,
weil die Einbuchung mit der "Grupello" einen ständigen Konflikt ergab (Abstand 25 m).
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3581
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 01.02.2009, 17:47

Die Bucht auf der "Breitestraße" wäre doch groß genug ...

Da werden die Firmen im GAP nicht mitspielen, schließlich ist es ihre Vorfahrt.
Auch wenn einzelne Mieter das gut fänden wird der Eigentümer nicht zustimmen.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6729
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Gerhard » 01.02.2009, 18:49

Ich dachte, dass sei schon ein Halteplatz, ----- für Rheintaxen, so wie man abends oft genug sieht!
Gerhard
User
 
Beiträge: 59
Registriert: 08.06.2006
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon am » 01.02.2009, 21:22

Wer das für einen Halteplatz hält, ist allerdings ziemlich im Irrtum.

Und natürlich sind solche Beschilderungen erlaubt.
Es handelt sich ja letztlich um ein Zusatschild, welches das Halten für Taxen erlaubt, wo es anderen verboten ist.
Ist nichts anderes, als die Zufahrterlaubnis in Fußgängerzonen.
Dennoch ist es auch ganz oben kein Halteplatz.
Wenn die entsprechende Verordnung ein Bereithalten nur am Platz zuläßt,
dürfte hier streng genommen noch nicht mal eingeladen werden,
da ein Bereithalten zu unterstellen wäre.

Ist es möglich, dass es sich um exponierte Lagen handelt.
Beispielsweise vor Arztpraxen mit hoher Frequenz von Taxen auf Wartezeit,
wie Bestrahlungszentren oder ambulante Chemo oder OP's
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12477
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beitragvon Taxi Georg » 01.02.2009, 21:32

André hat geschrieben:Dennoch ist es auch ganz oben kein Halteplatz. Wenn die entsprechende Verordnung ein Bereithalten nur am Platz zuläßt, dürfte hier streng genommen noch nicht mal eingeladen werden, da ein Bereithalten zu unterstellen wäre.


Tja Andrè, so stehen die Schilder am NH Hotel Nord auf der Münsterstraße und der Platz wird auch über Funk bedient.

Bild
Bild

André hat geschrieben:Ist es möglich, dass es sich um exponierte Lagen handelt. Beispielsweise vor Arztpraxen mit hoher Frequenz von Taxen auf Wartezeit, wie Bestrahlungszentren oder ambulante Chemo oder OP's


Meinst Du bei dem hier
Bild

Keine Ahnung, ist vom Radarforum.de
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon am » 01.02.2009, 21:35

Tja, wie das immer so ist. :wink:

Ja, den meinte ich.

(Wenn Du jetzt noch den Accent ohne Umschalttaste drückst, passt es perfekt)
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12477
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Beitragvon Taxi Georg » 05.02.2010, 14:30

Neuer Halteplatz (ein paar Monate alt) auf der Hammer Straße im Hafen ggü. Erftstraße.

Ist für 2 Taxen zugelassen.
Wird im TFZ Funk nicht gerufen!
Einen Namen für diesen HP gibt es nicht.
Zumindest habe ich keinen gehört.

:arrow: Google Map
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 05.02.2010, 23:36

Horafas hat geschrieben:Neuer Halteplatz (ein paar Monate alt) auf der Hammer Straße im Hafen ggü. Erftstraße.

Ist für 2 Taxen zugelassen.
Wird im TFZ Funk nicht gerufen!
Einen Namen für diesen HP gibt es nicht.
Zumindest habe ich keinen gehört.

:arrow: Google Map


Also allgemein wird dieser HP seit längerem "Eigelstein" genannt und wurde eingerichtet da dort sowieso immer Taxen standen und die Bushaltestelle blockierten,
nachfolgender Gehorsam der Ordnungsbehörde sozusagen :lol:

Tja Andrè, so stehen die Schilder am NH Hotel Nord auf der Münsterstraße und der Platz wird auch über Funk bedient.


Tja, da ist es schwierig.
Dies ist definitiv kein Halteplatz.
Die Diskussion um diesen Platz hatten wir schon einmal mit Stephan in einem anderen Thema.
Solange sich keiner daran stört ist es egal.
Wenn sich jemand Beschwert kann es allerdings als unzulässiges Bereitstellen angesehen und bestraft werden.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6729
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 05.02.2010, 23:40

Gerhard hat geschrieben:Ich dachte, dass sei schon ein Halteplatz, ----- für Rheintaxen, so wie man abends oft genug sieht!

:lol: Leider lassen einen die Fahrgäste dort gerne etwas warten.
Schließlich sollte man den Wein ja nicht wie Bier herunterkippen :twisted:
Wenn dann noch 3 oder 4 Wagen bestellt sind (nicht selten) kann schon einmal ein falscher Verdacht aufkommen :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6729
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 05.02.2010, 23:42

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Also allgemein wird dieser HP seit längerem "Eigelstein" genannt .

Ist ja interessant. Wusste ich nicht!

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Die Diskussion um diesen Platz (NH) hatten wir schon einmal mit Stephan in einem anderen Thema.

Ja genau, hier.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 11.02.2010, 22:30

1. Halteplatz "Vulkan" ist ab sofort für immer aufgehoben.

2. Neuer Vermittlungs-Halteplatz "Arminstraße" (Ecke Hinter dem Bahndamm) ist ab sofort eingerichtet.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3581
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 11.02.2010, 23:59

KehrenTAXI hat geschrieben:1. Halteplatz "Vulkan" ist ab sofort für immer aufgehoben.

2. Neuer Vermittlungs-Halteplatz "Arminstraße" (Ecke Hinter dem Bahndamm) ist ab sofort eingerichtet.

Bild

Mann, das hat aber gedauert!
Seit 20 Jahren standen die Kollegen am Bahndamm illegal bereit!

:arrow: Google Maps
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 18.02.2010, 11:56

KehrenTAXI hat geschrieben:1. Halteplatz "Vulkan" ist ab sofort für immer aufgehoben.

2. Neuer Vermittlungs-Halteplatz "Arminstraße" (Ecke Hinter dem Bahndamm) ist ab sofort eingerichtet.

Na ja, viel haben wir davon nicht!

Gestern

Bild

HP Armin komplett zugeparkt und die Taxen standen am Bahndamm.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 18.02.2010, 20:00

Nicht nur dass dieser *** den HP zuparkt, er steht auch noch im Gegenverkehr, also falsch herum.
So konnte diese Leuchte die Schilder natürlich auch nicht sehen.
So ist es nun mal in Italien.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3581
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 19.02.2010, 05:02

Stefan, diese Leute (nicht nur aus Italien :wink: ) sehen aus Prinzip nur Schilder welche sie sehen wollen.
Man nennt dies "perfektionierung des selektiven Sehens", darin sind Männer immer gut.
Wenn meine Söhne im Kühlschrank die Butter suchen sollen finden sie diese garantiert nicht :lol:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6729
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 19.02.2010, 12:25

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Wenn meine Söhne im Kühlschrank die Butter suchen sollen finden sie diese garantiert nicht :lol:

Das hängt damit zusammen, dass die Butter sich nicht bewegt!
Das kommt noch aus der Steinzeit. :lol:

Ich war gestern auch noch mal schauen.
Der Platz war wieder zugeparkt.
Das wird wohl wieder ein HP, der sich wie Adler, Birken oder Breite zum Problemfall entwickelt.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 19.02.2010, 22:15

Vielleicht sollte man Halteplatzschilder entwickeln welche am HP auf und ab wandern, dann sieht sie auch jeder "Mann" :lol:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6729
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 14.08.2011, 19:33

PUSH!

Gibt es was Neues?
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8147
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Halteplätze



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast