[Halteplatz] Airport / Flughafen

Antworten
Benutzeravatar
schnelle_Gerti
Vielschreiber
Beiträge: 488
Registriert: 10.03.2006, 15:28
Wohnort: Bottrop

[Airport] Fehlfahrt

Beitrag von schnelle_Gerti » 28.05.2008, 05:55

Folgende Szene erlebte ich gestern live.
Ich stehe am Ascher zwischen den beiden Halteplätzen an der Ankunft.

Leute ohne Ende die ein Taxi benötigen, an erster Position steht ein Kombi und verhandelt mit einem Paar (zwei Kinder viel Gepäck) wie teuer etc.
Die nachstehenden Fahrzeuge fuhren im Sekundentakt weg.


Plötzlich tauchen von der Seite zwei Männer auf, machen einen auf wichtig, sind sie ja vielleicht auch und einer bestellt per Sprechfunkgerät einen Großraum mit Kindersitz und und und, dirigiert die Leute vom Stand weg.

Der Kombifahrer schaut leicht säuerlich nimmt es allerdings gelassen und nimmt den nächsten Fahrgast.

Der Großraum kommt, der Fahrer steigt aus und der Mann fragt wie teuer,
ich höre nur was von ca. 120 € und darauf hin hatte sich der Auftrag für den Großraum erledigt, da die Leute nur 70 € bezahlen wollten.
Das hatte ich ja am Ascher schon mitbekommen.

Meine Frage nun, hat der Großraum nun wieder Anspruch auf seinen Platz, auf dem er sich befand, als er rauszog, oder darf er sich wieder hinten anstellen?.



Gerti
es grüßt
Gerti



Bild

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

re

Beitrag von Taxi Georg » 28.05.2008, 10:19

Er kann zurück zur Schonung zu dem ihm bekannten Vordermann.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
schnelle_Gerti
Vielschreiber
Beiträge: 488
Registriert: 10.03.2006, 15:28
Wohnort: Bottrop

Beitrag von schnelle_Gerti » 28.05.2008, 16:59

Danke
es grüßt
Gerti



Bild

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7116
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 28.05.2008, 17:01

Wiiieee, keine Fehlfahrt mit Position 1 am HP ?????????



Mod: tote Bilder entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 20.07.2021, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

minol
Vielschreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 08.10.2007, 22:18
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol » 29.05.2008, 12:33

Mönsch Georgios, bist Du brutal!. :shock:
Andrerseits: So einen tollen Computer hätte ich auch gern, einen auf dem man
herundreschen kann und der danach wieder heile ist :lol: :cool:

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 29.05.2008, 12:59

minol hat geschrieben:Mönsch Georgios, bist Du brutal!. :shock:
Andrerseits: So einen tollen Computer hätte ich auch gern, einen auf dem man
herundreschen kann und der danach wieder heile ist :lol: :cool:

Ich kann auch anders.

"Alle, die an Telekinese glauben, heben bitte meine Hand."


Mod: tote Bilder entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 20.07.2021, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 29.05.2008, 22:11

nabend zusammen,

ich lach mich jedesmal schlapp, wenn die entnervten fahrgäste nach vorne zu B gerannt kommen. Können sie mich eben nach Moers bringen ?
Gerne, steigen sie schon mal ein.
Die Herren am Abflug A scheinen wohl damit überfordert.
Sind ja nur 45 euro. Die kriegen dann eine tour zur messe für 15 ! Aber das scheint für die flughafen-"kollegen" wohl genug zu sein.
Und dann hört man so im gespräch.....alle Halteplätze waren voll.
Das ist wohl so eine bestimmte Fahrer-Fraktion.
Da stehen am Hp 2 Autos und dat ding is voll, am Flughafen stehen ca. 200 autos und dat is aber leer oder normal oder wie immer.
Naja, jeder wie er mag.
Gute Nacht Mrs. Ochmonek, wo immer Sie sein mögen

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

[Airport] Ärger um Schonung

Beitrag von Taxi Georg » 19.03.2009, 22:50

Düsseldorf - Ärger um Taxi-Warteplatz
Fahrer sauer: „Uns stinkt es gewaltig!“
50.000 Passagiere zählt der Flughafen täglich.
Dahinter sollte auch man einen guten Taxi-Service vermuten.
Doch 250 Taxen wurden zur Wanheimer Straße verbannt –
auf einen Platz, der einem Saustall gleicht:
Schlaglöcher, Pfützen, Abfall, Ratten und verdreckte Klo-Kabinen.
Taxifahrer „Uns stinkt es gewaltig!“

Aufgebrachte Taxifahrer schildern, wie sie seit über einem Jahr auf einen neuen Platz in Flughafennähe warten.

Gabi Winter: „Hier gibt es kein fließendes Wasser, nur Löcher, Staub, Matsch und Gestank.“
Mustafa Özkan (29): „Wer hier steht, muss in die Waschanlage, ehe er Fahrgäste befördern kann.
Unsere Taxen kriegen hier Lenkgetriebe-, Radlager- und Reifenschäden.“
Neben den Klo-Kabinen bietet ein Imbiss-Händler Snacks und Getränke an: Guten Appetit!

Magdalena Rüßeler von der Taxi-Innung:
„Der Platz wird von uns ständig ausgebessert.
Er wurde uns kostenlos überlassen.
Wir sollen einen neuen Platz auf dem P 24 vor der Cargo-Halle bekommen.
Im letzten Herbst schien fast alles perfekt. Aber es hakt wohl bei der Fertigstellung.“

Flughafensprecher Christian Witt:
„Für den Zustand des Platzes Wanheimer Straße, den wir nur angemietet haben, sind wir nicht verantwortlich.
Das ist Sache der Taxi-Innung.
Es gibt einen kleinen, aber ordentlichen Halteplatz am P 5, der von uns unterhalten wird.
Für 350 Taxen gibt es ab Juni einen neuen Platz am P 24, in dessen Umgebung derzeit noch Bauarbeiten stattfinden.“
:arrow: Express
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 09.12.2009, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 16.04.2009, 07:34

Düsseldorf - Soforthilfe für Taxifahrer
Unzählige Taxifahrer bedankten sich für den kritischen Bericht.
Die Taxi-Düsseldorf eG und der Flughafen kündigten sofortige Verbesserungen an.
Als am Freitag der EXPRESS-Bericht erschien, kam vormittags Bewegung auf den Platz.
Die Taxiinnung, der Flughafen und der Vermieter des Platzes trafen sich zur gemeinsamen Krisenbesprechung.

Darunter auch Magdalena Rüßeler von der Taxi-Düsseldorf eG:
„Wir werden die Zahl der Klo-Kabinen erhöhen und sie in wesentlich kürzeren Abständen säubern und entsorgen lassen.
Die Kabinen bekommen zusätzlich Wasserbehälter.
Den Platz werden wir auf unsere Kosten erneut und kurzfristig in einen befahrbaren Zustand versetzen.“
Es sollen auch Mülltonnen aufgestellt werden.
:arrow: weiter

Freeman
Vielschreiber
Beiträge: 728
Registriert: 30.10.2004, 09:24
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Freeman » 16.04.2009, 14:29

Bald haben wir in Hamburg auch Düsseldorfer Verhältnisse.
Der Toilettenmann verkauft jetzt schon die Würste.Nach Schliessung des Speichers geht es dann ab auf einen Flughafenfernen Matschplatz.

PS: Is keiner gezwungen sich dahin zustellen . Aber vielleicht zahlen ein paar Doofe sogar für die Verschlechterung ???? So isse nu mal die neue Zeit.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12940
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von am » 16.04.2009, 19:41

Freeman hat geschrieben:.......
Der Toilettenmann verkauft jetzt schon die Würste.......


:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
Peter aus Harburg
Vielschreiber
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2008, 14:50
Wohnort: 21079 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter aus Harburg » 16.04.2009, 19:55

Wer's mag :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 21.06.2009, 22:58

Düsseldorf - Taxi-Platz am Flughafen
„Warteplatz ist ein richtiger Saustall
Der Ärger wächst von Tag zu Tag. „Wir werden seit Monaten vertröstet, aber es passiert nichts. Unser Warteplatz ist ein richtiger Saustall“,
Seit über einem Jahr warten 200 Taxifahrer am Flughafen auf eine vernünftige Stellfläche und sollten bis Juni von der Wannheimer Straße auf den neuen P24 vor der Cargo-Halle umgezogen sein. Doch passiert ist nichts.

Dabei ist der Parkplatz übersät mit Schlaglöchern, überall laufen Ratten herum, die hygiienischen Zustände sind katastrophal, es stinkt. „Die aufgestellten Toiletten werden nur in unregelmäßigen Abständen gesäubert. Wir können uns noch nicht einmal vernünftig die Hände waschen“, ärgert sich Emre. „Scheint die Sonne, ersticken wir im Staub. Regnet es, bleiben wir mit den Autos im Schlamm stecken.“
:arrow: Express

Gerhard
User
Beiträge: 59
Registriert: 08.06.2006, 13:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Gerhard » 23.06.2009, 12:28

hallo,

fragt doch mal nach, wie viel die Genossenschaft bezahlt, für die Nutzung des Nobelreserveplatzes und dafür, dass angeschlossene Fahrzeuge Fahrgäste, die am Flughafen ankommen, befördern dürfen.

Gerhard

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 24.06.2009, 08:07

Gerhard hat geschrieben:hallo,

fragt doch mal nach, wie viel die Genossenschaft bezahlt, für die Nutzung des Nobelreserveplatzes und dafür, dass angeschlossene Fahrzeuge Fahrgäste, die am Flughafen ankommen, befördern dürfen.

Gerhard
Sorry, ich verstehe kein Wort.

Gerhard
User
Beiträge: 59
Registriert: 08.06.2006, 13:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Gerhard » 24.06.2009, 08:56

Horafas,

glaubst Du etwa das Bereitstellen am Flughafen ist für Taxen umsonst?
Dafür wird ein schönes Sümmchen gezahlt!
Suche jemanden, der Dir die Höhe der jährlichen Summe verrät.
Dann kannst Du entscheiden, ob es zumutbar ist, Taxen in einem Schlamm- oder Staubloch warten zu lassen.

Gerhard

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 24.06.2009, 09:08

soweit ich weiss, wird z.Zt. sehr wenig bezahlt auf Grund der Bauarbeiten am Airport!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 24.07.2009, 11:53

Düsseldorf Taxi-Demo am Flughafen

Düsseldorf (RP) Fluggäste am Airport Düsseldorf mussten sich gestern gedulden.
Die Düsseldorfer Taxifahrer hatten ab 18 Uhr die Arbeit niedergelegt.
Hintergrund des Protests, den sie mit rund 300 Fahrzeugen in zwei Autokorsos durch den Ankunftsbereich deutlich machten,
ist ein Konflikt um einen Warteplatz.

Wegen Bauarbeiten müssen die Fahrer seit Monaten statt des regulären einen provisorischen Warteplatz nutzen.
Acht Dixi-Toiletten müssen für über 100 Taxifahrer ausreichen.
An heißen Tagen sei der Gestank unerträglich, schimpften die Fahrer.

:arrow: RP-Online

EDIT:
RP-Online hat geschrieben:Nach etwa einer halben Stunde habe man den Streik durch Gespräche mit den Taxifahrern beenden können, sagt Flughafen-Sprecher Christian Witt.
Der Konflikt um den Warteplatz für die Taxifahrer (derzeit gibt es für 150 Fahrer nur acht Dixi-Toiletten) dürfte sich nun jedoch weiter verschärfen:
Nach Angaben von Witt ist der Platz am Parkhaus 24, an dem nach bisheriger Planung ein neuer Treffpunkt für die Taxifahrer entstehen sollte, doch nicht geeignet.
Die Auflagen, um eine Baugenehmigung zu bekommen, seien zu hoch,
das Areal hätte komplett entwässert und asphaltiert werden müssen.
:arrow: RP-Online

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 25.07.2009, 16:48

Sie haben die Nase voll. Seit eineinhalb Jahren werden die Taxifahrer am Airport vertröstet.

Sie müssen immer noch zum provisorischen Warteplatz an der Wanheimer Straße ausweichen:
ein öder Schotter-Platz, voller Schlaglöcher, kein Wasseranschluss,
nur acht Dixi-Klos für 130 Taxifahrer.
„Unsere Kollegen stehen dort im Stau oder im Wasser und es stinkt”,
entrüstet sich Magdalena Rüßeler vom Vorstand der Taxi-Innung.
„Ich habe für deren Proteste Verständnis.”
Von der jüngsten spektakulären Blockade-Aktion wurde der Vorstand völlig überrascht.
250 Taxifahrer machten am Donnerstag Abend ihrem Ärger mit einem Autokorso Luft,
blockierten für rund 20 Minuten Zufahrten zum Flughafen und beförderten über zwei Stunden keine Fahrgäste.
Die alarmierte Polizei musste nicht einschreiten.
Es blieb insgesamt friedlich.
Der Flugverkehr sei nicht beeinträchtigt worden.
Um 22.10 Uhr wurde die Taxi-Demo am Airport beendet.
:arrow: Der Westen

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9036
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 28.07.2009, 21:08

Streik spitzt sich zu

Taxifahrer geben Flughafen noch eine Woche
Düsseldorf (RP)
Im Streit um einen neuen Warteplatz haben Düsseldorfer Taxifahrer dem Flughafen eine Woche Zeit gegeben.
"Kriegen wir dann keinen zumutbaren Platz,
werden wir wieder ab kommenden Montag die ganze Woche streiken,
vor allem abends", sagte Taxi-Unternehmer Uwe Löwenstern.
:arrow: RP-Online


:arrow: Der Westen: Video

Antworten