Tausendfüßler / Kö-Bogen

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von KehrenTAXI » 17.06.2013, 21:15

Vielen Dank. Habe mich schon gewundert, warum man auf dem Kennedydamm jetzt wieder zweispurig abbiegen kann.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Chronologie einer Zerstörung

Beitrag von Taxi Georg » 05.10.2013, 01:01


Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 13.10.2013, 15:23

Der nächste Abschnitt ist fertiggestellt, am 15.10. wird nicht nur der östliche Teil des Kö-Bogens (mit Breuninger) eingeweiht (der westliche Teil muß wegen des Brandes noch warten) sondern auch die Süd-West-Spange des Tunnelsystems.
Ab dann kann wieder von der Berliner Allee zur Elberfelderstr./Heinrich-Heine-Allee gefahren werden.
Denke das dies eine deutliche Entlastung der Steinstr./Breite Straße bedeutet.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 13.10.2013, 19:27

Der Tunneleingang an der BA/Immermann sieht schon vielversprechend aus!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 15.10.2013, 13:08

Kö-Bogen: In diesen Minuten wird der Süd-West Tunnel eröffnet.
Für den Verkehr ist er ab 14 Uhr freigegeben.
Weitere Infos folgen im Laufe des Tages. *ms
Quelle: https://www.facebook.com/duesseldorf
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 24.01.2014, 05:38

Es wird noch einmal seeeehhhr eng am Kö-Bogen.
In der Vorbereitung der Eröffnung des Süd-Nord Tunnels (April/Mai 2014) und des endgültigen Ausbaues der Nord-Süd Achse wird die Verkehrsführung zwischen Martin-Luther-Platz und Maximilian-Weyhe-Allee letztmalig geändert.
1. Die Zu- und Abfahrt aus dem Parkhaus am Martin-Luther-Platz ist bis zum 15. Februar nur noch über die Blumenstr. möglich.
Die Zufahrt über die Berliner Allee wird gesperrt.

2. Ab dem 27. Januar bis 6. Februar ist die Zufahrt zur Immermannstr. von Süden her gesperrt.
Umleitung über die Steinstr. in die Kreuz- oder Oststr.

3. Vollsperrung der Berliner Allee in beide Richtungen, zwischen Immermannstr. und Maximilian-Weyhe-Allee ab dem 6. Februar (lediglich der Nord-West- und der Süd-West-Tunnel bleiben offen).
Die Sperrungen bleiben bis 10. Februar (in Süd-Nord-Richtung) bzw. bis 14. Februar (in Nord-Süd-Richtung) bestehen.
Dabei wird sämtlicher Verkehr von der Berliner Allee bzw. der Kaiserstr. zur Heinrich-Heine-Allee geführt.

4. Die Schadowstr. wird ab 6. Februar ab der Jacobistr. in Fahrtrichtung Norden gesperrt (lediglich die Zufahrt zum Parkhaus Bleichstr. bleibt frei.

5. Ebenfalls ab dem 6. Februar, bis Anfang 2015 wird die Einbahnstraßenrichtung auf der Klosterstr. (zwischen Immermannstr. und Kreuzstr.) umgekehrt.
Das KiKaKu und das Nagaya sind dann ausschließlich über die Immermannstr. anzufahren.

6. Zwischen dem 7. und 15. Februar verkehren auf der Nord-Süd-Strecke keine Straßenbahnen (701).
Zwischen dem 7. und dem 10. Februar sind die Ost-West-Linien (703, 712, 713) gesperrt.

Die Verkehrsführung nach dem 14. Februar bleibt dann bis zum Bauende 2015 bestehen und es wird dann nur noch kleinere Modifikationen geben.



Heiliges Blechle, ich glaube ich mache Urlaub :evil:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Taxi Georg » 24.01.2014, 12:17

Danke Thomas, habe mir schon Rotorblätter bestellt!

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.03.2014, 05:27

So, es geht einen bedeutenden Schritt vorwärts.
Am 14. Mai wird der Süd-Nord-Ast des Kö-Bogen-Tunnels (von der Berliner Allee zur Kaisserstr.) eröffnet.
RP-Online
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von KehrenTAXI » 21.03.2014, 09:23

So lange halte ich nicht mehr durch ...
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Pirat
Vielschreiber
Beiträge: 2118
Registriert: 17.05.2012, 17:22
Wohnort: Essen

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Pirat » 21.03.2014, 10:51

Ohne vorheriges Gespräch mit meinem Therapeuten lehne ich jeder Fahrt Innenstadt D'dorf ab.
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Taxi Georg » 21.03.2014, 11:33

Pirat hat geschrieben:Ohne vorheriges Gespräch mit meinem Therapeuten lehne ich jeder Fahrt Innenstadt D'dorf ab.
Gut so, dann haben wir weniger Stau! ;-)

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.03.2014, 16:38

Pirat hat geschrieben:Ohne vorheriges Gespräch mit meinem Therapeuten lehne ich jeder Fahrt Innenstadt D'dorf ab.
Stimmt, das überfordert so einige :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.03.2014, 16:39

KehrenTAXI hat geschrieben:So lange halte ich nicht mehr durch ...
Du machst das Stefan :mrgreen:
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 21.03.2014, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7148
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 04.05.2014, 04:37

Es wird mal wieder eng.....

Sperrung Immermannstr. und Süd-West-Tunnel Kö-Bogen



...Stefan, wir sind bei dir.....Du schaffst das :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Tausendfüßler / Kö-Bogen

Beitrag von Taxi Georg » 04.05.2014, 06:33

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:...Stefan, wir sind bei dir.....Du schaffst das :wink:
genau :-)

Antworten