Die Suche ergab 6275 Treffer

von Thomas-Michael Blinten
26.04.2020, 14:51
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 31767

Re: Corona und Umsatz

Das mag für dich und deine Region gelten.
Hier ist es ähnlich, wir bekommen gesagt wann gefahren werden kann und es sind bei mir im Schnitt 9 Touren im letzten Monat.
Ich sehe da keinen Unterschied...
von Thomas-Michael Blinten
26.04.2020, 04:49
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2645

Re: Gesichtsmaske und Brille

Das ist mir zu flach...
von Thomas-Michael Blinten
26.04.2020, 03:03
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2645

Re: Gesichtsmaske und Brille

Akzeptiert, aber es gibt auch bei Taxifahrern Probleme die neben und außerhalb des Steuers entstehen. ;-)
von Thomas-Michael Blinten
25.04.2020, 23:27
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2645

Re: Gesichtsmaske und Brille

Lies bitte noch einmal meinen Beitrag, es geht um ein generelles Problem welches Brillenträger haben...und ja, selbstverständlich solltest Du auf einem Blitzerfoto erkennbar sein...das hat hier niemand bestritten. Allerdings trage ich auch während der Dienstzeit eine Maske wenn ich Kunden abhole, ob...
von Thomas-Michael Blinten
25.04.2020, 22:24
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2645

Re: Gesichtsmaske und Brille

Das hat wenig mit "am Steuer" zu tun, das ist ein allgemeines Problem...auch beim Einkaufen oder im ÖPNV...
von Thomas-Michael Blinten
25.04.2020, 15:28
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 31767

Re: Corona und Umsatz

Hier ist es so geregelt das diejenigen welche auf 0 Stunden gesetzt sind 60/67 % von ihrem Nettodurchschnittsgehalt des letzten Jahres bekommen (maßgeblich ist die Zeit von 03/2019 bis 02/2020). Wer arbeitet, bekommt diese Zeit ganz normal bezahlt und von der Differenz zu seinen Nettodurchschnittsge...
von Thomas-Michael Blinten
25.04.2020, 15:18
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2645

Re: Gesichtsmaske und Brille

Aus eigener Erfahrung hilft nur täglich putzen. Eine saubere Brille beschlägt deutlich weniger. Das beste Putzmittel ist warmes Wasser, Spülmittel und ein sauberes Leinentuch respektive gutes Geschirrtuch. Glasreiniger hinterlässt vielfach einen dünnen Film an dem sich die Feuchtigkeit wieder festse...
von Thomas-Michael Blinten
21.04.2020, 00:22
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Ab fünf Jahren gilt eine gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Monaten. Grundkündigungsfrist § 622 Abs. 1 BGB sieht eine Grundkündigungsfrist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats vor. Es ist zu beachten, dass vier Wochen (=28 Tage) nicht mit einem Monat gleichzusetzen sind....
von Thomas-Michael Blinten
18.04.2020, 02:36
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

titanocen100 hat geschrieben:
18.04.2020, 01:52
...Den meisten Taxlern interessieren keine ordentlichen AV. Mehr Kunden = mehr Umsätze = mehr Verdienst.
...und dies ist der ausschlaggebende Punkt für die Probleme vieler Kollegen zur Zeit.
von Thomas-Michael Blinten
18.04.2020, 02:33
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...Bier ist zwar für die Durchspülung des Harnweges ganz gut, aber der Alkohol ist natürlich Gift. Ich empfehle eher... Nun, danke für deine Sorge um meine Gesundheit, aber die lege ich lieber meinem Kardiologen, Urologen und Allgemeinmediziner in die Hände. Neben dem schmackhaften Gift Alkohol wär...
von Thomas-Michael Blinten
18.04.2020, 01:02
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...genau, das meine ich. Du hast Dich mit dem System arrangiert... Wenn Du das System mit ordentlichen Arbeitsverträgen und Lohnfortzahlung meinst, welches mich auch in solchen Situationen wie den derzeitigen nicht hängen lässt ja. Wenn ich deine Postings lese lebst Du noch im System der 80er Jahre...
von Thomas-Michael Blinten
18.04.2020, 01:01
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...genau, das meine ich. Du hast Dich mit dem System arrangiert, etwas, was Reinhard Mey in seiner Ballade "Das Narrenschiff" wunderbar erzählt... Wenn Du das System mit ordentlichen Arbeitsverträgen und Lohnfortzahlung meinst, welches mich auch in solchen Situationen wie den derzeitigen nicht häng...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 23:12
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...Nichts für Ungut, aber Du bist eher selbst so etwas wie ein, ich sage jetzt schon mea culpa, Möchtegern-Minister. Wer Parteien, Funktionären und Gewerkschaften in den A... kriecht und deren A... auch noch leckt, sorry, ich will Dich nicht beleidigen, Deine Tipps sind sicherlich gut, aber nur ein...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 18:16
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...Also, wenn ich das dem Jobcenter vorlege, vermute ich mal, wird mein H4 abgelehnt... Nur für diesen Monat. Ansonsten bleibt dein Anspruch bestehen, allerdings kein ALG1, ohne Beiträge auch keine Leistung. Gehe zur Rechtsberatung am Amtsgericht, verklage wenn möglich deinen AG auf Zahlung der Sum...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 16:10
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...Und außerdem geht es dem Unternehmer z.Z. ja auch nicht anders als den Fahrern. Er hat momentan ja auch kein Einkommen. Die Tatsache, daß jemand Taxiunternehmer ist und Leute beschäftigt, bedeutet ganz sicher nicht, daß er automatisch finziell gut da steht. Nun könnte man natürlich sagen, daß er...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 16:06
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

...AG muss bereits den Lohn zahlen bevor er den von der Arbeitsagentur erstattet bekommt, auch wenn die Erstattung 3 Monate auf sich warten lässt. Hat der AG nicht diese Summe flüssig, muss er dafür einen der angebotenen Kredite aufnehmen. So habe das Ganze verstanden. Ja, das ist richtig...aber di...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 12:43
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-13-Milliarden-Schutzschild-fuer-Deutschland.html https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-19-steuerliche-Massna...
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 10:45
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 20869

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Donald hat geschrieben:
17.04.2020, 09:09
...AG muss doch den Lohn vorschießen und bekommt ihn später erstattet, oder sehe ich das falsch?
Ja, deswegen schrieb ich : "...respektive bekommt diese Zahlungen zu 100% ersetzt."
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 01:57
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 31767

Re: Corona und Umsatz

Klaus Stein hat geschrieben:
17.04.2020, 01:38
...Und woher sollte ich als kleiner Angestellter denn einen "vollstreckbaren Titel haben" haben ?

https://www.t-online.de/finanzen/jobs/i ... zahlt.html
von Thomas-Michael Blinten
17.04.2020, 01:53
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 31767

Re: Corona und Umsatz

Ja, theoretisch schon. https://www.insolvenz-arbeitsrecht.de/Vorteile%20Nachteile%20Insolvenzantrag.html Zitat: "Oft drohen Gläubiger, auch Arbeitnehmer, mit einem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Damit üben sie Druck aus, um ihre offenen Forderungen durchzusetzen. Und damit können Sie ...