Die Suche ergab 6168 Treffer

von Thomas-Michael Blinten
25.02.2006, 02:05
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Fahrverbot für Stinker!!
Antworten: 8
Zugriffe: 3985

Wer da lesen kann ist klar im Vorteil:
Lediglich Benziner ohne geregelten Kat (also Euro 1) sind davon betroffen.
von Thomas-Michael Blinten
25.02.2006, 01:55
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Schalt die Uhr aus... das zahl ich nicht... das ist zu teuer
Antworten: 30
Zugriffe: 9936

Genau so. Allerdings muß ich sagen, bei uns wird es immer besser seit immer mehr Autos mit Kontaktsitzen ausgerüstet sind. Alles hat zwei Seiten. 8)
von Thomas-Michael Blinten
24.02.2006, 06:18
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Fahrverbot für Stinker!!
Antworten: 8
Zugriffe: 3985

Hier in D, das ja nun auch von Fahrverboten betroffen sein wird, sind Taxi's explezit von dieser Regel ausgenommen. Nichtsdestotrotz ist es natürlich eine selbstverständlichkeit einen Neuwagen mit Rußfilter zu bestellen, auch wenn MB noch im Herbst 2004 vom Filter abgeraten hat. Wg mehrverbrauch und...
von Thomas-Michael Blinten
19.02.2006, 01:32
Forum: Zentralen/Verbände
Thema: Funkzentralen. Alles rechtmäßig?
Antworten: 144
Zugriffe: 68300

@ramdorn Ob das Amt auch Minijobber unterstützt solltest Du das Amt selber fragen. Kann sich auf jeden Fall lohnen. Was die Krankenfahrten angeht wäre ich vorsichtig. Hier in D sind seit der letzten Gesundheitsreform (und es wird nicht die letzte sein) einige Unternehmer an den Rand des Ruins gekomm...
von Thomas-Michael Blinten
17.02.2006, 23:36
Forum: Zentralen/Verbände
Thema: Funkzentralen. Alles rechtmäßig?
Antworten: 144
Zugriffe: 68300

Die Preise variieren zwar von Stadt zu Stadt, bewegen sich aber in etwa auf dem gleichen Level. Hier in Düsseldorf kann man mit drei Freitags Nachtschichten das Geld allerdings wieder hereinholen (Rhein-Taxi). Wenn dein Buget um die 450 € liegt vermute ich mal das Du Arbeitslos bist. In diesem Falle...
von Thomas-Michael Blinten
13.02.2006, 05:42
Forum: Rat und Tat
Thema: Versicherungen, Rente und eigenes Auto?
Antworten: 18
Zugriffe: 6747

Also soweit ich weiß muß der Konzessionär auch Halter des Wagens sein. Ansonsten wäre es eine Vermietung der Konzession und die ist illegal. Das mit dem Privat nutzen ist so eine Sache. Als Unternehmer werde ich versuchen mit dem Auto Geld zu verdienen, d.h. es möglichst rund um die Uhr zu besetzen ...
von Thomas-Michael Blinten
13.02.2006, 05:26
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: was neues
Antworten: 5
Zugriffe: 3835

Also hier in D ist das Navi in neuen Autos in der Regel Standard. Allerdings bin ich genau wie andere der Meinung das es nur ein Hilfsmittel ist und kein Ersatz für Ortskenntnis. Was nutzt mir zum Beispiel eine gute Kamera wenn ich nicht adäquat Fotografieren kann ? Gar nichts !! Und was den guten a...
von Thomas-Michael Blinten
12.02.2006, 01:55
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Zuständigkeiten ?
Antworten: 68
Zugriffe: 18399

Das stimmt bedingt, wir hatten im Dezember eine erhöhung. Allerdings betrug diese nur 5 Cent/km und fiel in den Umsatzstärksten Monat. Aber grundsätzlich sollte man erhöhungen nicht alle paar Jahre und dann in Bereichen von 15-20 % durchführen. Viel eleganter und für die Kunden nachvollziehbarer wär...
von Thomas-Michael Blinten
12.02.2006, 01:15
Forum: Rat und Tat
Thema: unter kollegen suche ich...
Antworten: 9
Zugriffe: 4573

Volle Zustimmung
von Thomas-Michael Blinten
10.02.2006, 05:26
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: fahren nach computer
Antworten: 16
Zugriffe: 6185

Zur Adressenermittlung kann das Navi natürlich hilfreich sein. Allerdings darf man nicht vergessen das die Daten nicht jede Woche aktualisiert werden und hier in D wechseln die Gaststätten zum Teil so oft den Namen das auch das update von letzen Monat schon überholt ist. Da ist die Zentrale schon si...
von Thomas-Michael Blinten
09.02.2006, 05:56
Forum: Funk
Thema: Wie soll es nun weitergehen mit uns und unserem System?
Antworten: 1020
Zugriffe: 218819

Da tun sich ja ganz neue Möglichkeiten auf, Expansion nach Arabien und Afrika. Zum Beispiel ausserhalb der Messezeiten werden 30 % der Taxen dorthin abgestellt und bei der Drupa zurückgeholt. Hilft auch den Unternehmern, da der Sprit und die Versicherungsprämien dort spottbillig sind. :lol: Tschuldi...
von Thomas-Michael Blinten
08.02.2006, 06:21
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: fahren nach computer
Antworten: 16
Zugriffe: 6185

@clown Entschuldige aber u.U. kommt man schon auf 8.- € Unterschied. Laut Hersteller darf das System nur durch die von der jeweiligen Stadt für den Durchgangsverkehr freigegebenen Strassen führen. Bei einem ausgesprochenen Wohngebiet wirst du dann solange um das Gebiet herumgeführt bis du auf dem kü...
von Thomas-Michael Blinten
07.02.2006, 06:06
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: fahren nach computer
Antworten: 16
Zugriffe: 6185

@homer
Ich wusste gar nicht das Grevenbroich und Dormagen Stadtrechte besitzen, wer hat denen die denn verliehen ? :lol:
Nein im Ernst, dort habe ich auch keine Probleme.
Nur zwischen Leverkusen und Bonn ergreift mich eine Art von Lokaler Amnesie. 8)
von Thomas-Michael Blinten
06.02.2006, 06:48
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: in der nacht am standplatz stehen bei minus 14 grad
Antworten: 26
Zugriffe: 10292

...aber birdy, wir nehmen Dich doch ernst :D Aber nun mal im ernst, ich weiss nicht wie es in M ist. Hier sind die Unternehmer froh wenn sie Fahrer haben welche den Wagen ganz lassen, gute Umsätze fahren und einen Kilometerschnitt nach Hause bringen der sie vom Hungertuch fernhält. Bis jetzt werden ...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 03:48
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Durfte ich das ?
Antworten: 33
Zugriffe: 11692

Aus eigener leidvoller Erfahrung in einem Ort nahe D (für eingeweihte: Langst-Kierst) in dem ich eine Stunde brauchte um übehaupt eine von zwei ansässigen Zentralen zu erreichen und mir letztendlich einen Mietwagen aus Krefeld kommen zu lassen, werde ich keinen Fahrgast in einer Gottverlassenen Gege...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 03:18
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: fahren nach computer
Antworten: 16
Zugriffe: 6185

Also, wenn ich in ein Taxi einsteige und der Fahrer in der eigenen Stadt das Navisystem aktiviert ist das nur peinlich. Wer sich solchen Fahrern anvertraut ist angeschmiert. 1. Wenn das Navi mal ausfällt (soll öfter vorkommen, eigene Erfahrung) ist der Fahrer aufgeschmissen und der Kunde der Dumme. ...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 03:01
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: in der nacht am standplatz stehen bei minus 14 grad
Antworten: 26
Zugriffe: 10292

Das ist das schöne an unserem Job, Du selbst bestimmst wann, wo und wielange Du stehst. Jeder macht es anders, ich kenne Kollegen welche 2-3 Std. irgendwo stehen :shock: und andere welche immer in Bewegung sind um Kunden zu bekommen. Ich selber setzte mir meistens eine Zeit, wenn diese abgelaufen is...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 02:27
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: schlechte laune eines fahrgasts
Antworten: 9
Zugriffe: 4339

Es gibt aber genug solcher "Problemkunden" welche,wenn man sich einmal auf sie eingestellt hat und mit ihnen umzugehen weiss, plötzlich zu netten und gebefreudigen Kunden mutieren. Ich habe selbst einige davon und schon so manche Traumtour mit ihnen gemacht. Dort setzt sich der sogenannte Dienstleis...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 02:05
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: TAXIFAHRER KENNEN LERN PROBLEME
Antworten: 4
Zugriffe: 2666

Also, um es so allgemein wie möglich auszudrücken. Nimm Dir einen Stadtplan und notiere die wichtigsten Adressen (Bahnhof, Krankenhaus, Kliniken, Schulen, Ämter, Behörden, Polizei, Flughafen (der nächstgelegene) und vor allem lokale Sehenswürdigkeiten sowie Gaststätten und Restaurants). Wenn Du dies...
von Thomas-Michael Blinten
05.02.2006, 01:35
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Statement eines Fahrgastes !
Antworten: 72
Zugriffe: 30164

Wahrlich, es wäre interessant zu erfahren was unser geschätzter Kollege damit meint. Lieber Kollege aus Fürstenfeldbruck, ich weiss nicht was Du heute gegessen hast, aber es scheint nicht sehr bekömmlich zu sein :wink: Es wäre wünschenswert uns deine Meinung noch einmal in kurzen und prägnanten Sätz...