Die Suche ergab 6168 Treffer

von Thomas-Michael Blinten
26.03.2019, 16:26
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Wie gut navigieren Google Maps und Co.?
Antworten: 19
Zugriffe: 1270

Re: Wie gut navigieren Google Maps und Co.?

Für das Taxi nur bedingt geeignet. Google mit vielen unnötigen Schleifen und Umwegen, dem Unvermögen Richtungswechsel zeitnah zu registrieren und umzusetzen sowie einer oft ungenauen Verortung ist eher störend als hilfreich. Sperrungen sind oft falsch vermerkt oder nicht aktuell. Navigationssysteme ...
von Thomas-Michael Blinten
21.03.2019, 05:55
Forum: Berliner Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Berlin
Antworten: 71
Zugriffe: 9162

Re: [UBER] Offensive Berlin

... ! Das ganze Arbeitsleben beschissen und gut gelebt und nun auf Sozialfall machen weil nirgends eingezahlt wurde . Es lebe die Plattitüde...sorry, aber trotz Mindestlohn und Umsatzbeteiligung hat jeder aus dem Niedriglohnsektor (und dort befinden wir uns mehr oder weniger alle) Probleme mit der ...
von Thomas-Michael Blinten
14.03.2019, 22:11
Forum: Mietwagen
Thema: [Flyer] Aufklärung UBER & Co.
Antworten: 1
Zugriffe: 327

Re: [Flyer] Aufklärung UBER & Co.

Der Flyer ist für Fahrgäste gedacht die nach Uber fragen und als Informationshilfe. Zweifach auf ein Drittel gefaltet, ergibt er eine kompakte Informationen zum mitnehmen.
von Thomas-Michael Blinten
14.03.2019, 19:22
Forum: Berliner Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Berlin
Antworten: 71
Zugriffe: 9162

Re: [UBER] Offensive Berlin

TaxiBabsi hat geschrieben:Na dann muss ja in einem Städtchen wie Lübeck etwas ganz anders sein....
Wie kommst Du auf Lübeck? ...und by the way, du bestätigst nur meine Aussage...
von Thomas-Michael Blinten
14.03.2019, 04:25
Forum: Berliner Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Berlin
Antworten: 71
Zugriffe: 9162

Re: [UBER] Offensive Berlin

Die OKP für Taxifahrer wird abgeschafft, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Diese OKP macht im heutigen digitalen Zeitalter keinen Sinn.... Wenn ich mir die Streckenvorschläge der Navi-Apps ansehe kommt mir das kalte Grausen. Oft käme ich nicht mal im schlimmsten Alptraum darauf diese We...
von Thomas-Michael Blinten
12.03.2019, 03:59
Forum: Berliner Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Berlin
Antworten: 71
Zugriffe: 9162

Re: [UBER] Offensive Berlin

sivas hat geschrieben:...Der Fahrer ist der letzte, dem Versagen vorgeworfen werden kann.
Vor allem wenn man sich im Niedriglohnsektor bewegt, da sind gute Fahrer schwer zu bekommen.
von Thomas-Michael Blinten
08.03.2019, 06:50
Forum: Fiskaltaxameter
Thema: Versehentliche Grundgebühr storniereb
Antworten: 9
Zugriffe: 896

Re: Versehentliche Grundgebühr storniereb

Das würde bedeuten, das ein Umsatz der dem Kunden in Rechnung gestellt werden kann aus den Einnahmen verschwindet....genial... :evil:
von Thomas-Michael Blinten
05.03.2019, 16:32
Forum: Fahrzeugforum
Thema: Unfall E200, Baujahr 2017, 80.000 km, was machen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1186

Re: Unfall E200, Baujahr 2017, 80.000 km, was machen?

John_Wick hat geschrieben:... 8) würde ich nicht im Hinterhof verbasteln lassen.
Habe ich irgendetwas von Hinterhof gesagt ?
Ich schrieb von einem Karosseriebauer, davon gibt es genügend Gute die genau so arbeiten wie MB...manche sogar besser.
von Thomas-Michael Blinten
05.03.2019, 13:41
Forum: Fahrzeugforum
Thema: Unfall E200, Baujahr 2017, 80.000 km, was machen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1186

Re: Unfall E200, Baujahr 2017, 80.000 km, was machen?

Daimler arbeitet auch nur mit Stahl und Plastik. Das kann ein guter Karosseriebauer genau so gut und ist günstiger. Die Teile sind die gleichen. Der Stundensatz bei Daimler liegt jenseits der 100€ Grenze. Das Auto ist nach der Reparatur wieder wie neu. Frage einfach bei den Unternehmern deiner Stadt...
von Thomas-Michael Blinten
21.02.2019, 15:44
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Taxi wird abgeschafft!
Antworten: 226
Zugriffe: 26764

Re: Taxi wird abgeschafft!

...es währe allerdings fahrlässig, sich zurückzulehnen in der Auffassung, das es eh nicht so kommt. Das habe ich mit keinem Wort gesagt. Es ist allerdings auch die Chance endlich die Grabenkämpfe zu beenden und an einem Strang zu ziehen. Auch hier wird sehr aktiv auf Kommunaler-, Landes- und Bundes...
von Thomas-Michael Blinten
18.02.2019, 22:51
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Taxi wird abgeschafft!
Antworten: 226
Zugriffe: 26764

Re: Taxi wird abgeschafft!

Game over ist noch lange nicht, dies ist lediglich ein Positionspapier des Verkehrsministeriums. Bisher ist noch keines der Vorgängerpapiere so umgesetzt worden wie im ersten Entwurf. Das hat nicht Herr (Be)Scheuert alleine zu entscheiden. Unsere Aufgabe ist die Lobbyarbeit bei den anderen an der Re...
von Thomas-Michael Blinten
13.02.2019, 16:21
Forum: Rat und Tat
Thema: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?
Antworten: 28
Zugriffe: 1729

Re: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?

Taxi Georg hat geschrieben: Der Unternehmer? Weil der Fahrer ein Erfüllungsgehilfe ist?
So ist es ja auch grundsätzlich geregelt, kann aber auf den Fahrer abgewälzt werden...dann muss aber auch die Ausfallgeldpauschale bezahlt werden.
von Thomas-Michael Blinten
12.02.2019, 20:18
Forum: Rat und Tat
Thema: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?
Antworten: 28
Zugriffe: 1729

Re: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?

Wenn der Arbeitnehmer haftet, sollte man darauf achten das man die steuerfreie Fehlgeldentschädigung bezahlt bekommt. Das sind immerhin 192,- € im Jahr und deckt einen Großteil des Verlustes ab. http://www.lohnsteuer.de/wissen/fehlgeldentschaedigung-bei-kassendifferenzen Zitat: Die Haftung für Fehlb...
von Thomas-Michael Blinten
10.02.2019, 00:31
Forum: Rat und Tat
Thema: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?
Antworten: 28
Zugriffe: 1729

Re: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?

Oooooder, man nimmt seine Geldbörse mit und lässt sie nicht im Wagen! Alle beweglichen Wertgegenstände (Geldbörse, Handy) haben im Auto, beim Verlassen, nichts zu suchen! Das schrieb ich einen Beitrag vorher bereits... :wink: Sowohl die Chefs, als auch die Kripo raten dazu das Portemonnaie immer am...
von Thomas-Michael Blinten
09.02.2019, 08:28
Forum: Rat und Tat
Thema: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?
Antworten: 28
Zugriffe: 1729

Re: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?

Sivas, ich bin ganz bei dir. Es ist sch..... Vor den Fiskaltaxameterzeiten sagte der Chef in so einem Fall "Schwamm drüber, wir lassen die Schicht unter den Tisch fallen..." und der Verlust des Portemonnaies und des Wechselgeldes war der einzige Verlust. Ich kann mich auch noch an Zeiten erinnern in...
von Thomas-Michael Blinten
09.02.2019, 05:52
Forum: Rat und Tat
Thema: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?
Antworten: 28
Zugriffe: 1729

Re: Einnahmen gestohlen. Wer haftet?

Sieht bei uns ähnlich aus. Sowohl die Chefs, als auch die Kripo raten dazu das Portemonnaie immer am Mann zu haben wenn man das Auto unbeaufsichtigt lässt. Leider nehmen die Fälle zur Zeit wieder zu. P.S.: Es ist auch hilfreich ein zweites Portemonnaie in der Tasche zu haben und dort die überschüssi...
von Thomas-Michael Blinten
31.01.2019, 16:39
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Düsseldorf
Antworten: 408
Zugriffe: 22955

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

VoxX hat geschrieben:...Natürlich immer unter Berücksichtigung und Einhaltung der entsprechenden Gesetze und Vorschriften.
Eben da liegt das Problem bei Uber.
Wer sich nirgendwo an bestehende Gesetzte hält stellt sich selber ins Aus.
Mit Mietwagenkonkurrenz hatten wir nie ein Problem, damit leben wir seit Jahrzehnten.
von Thomas-Michael Blinten
30.01.2019, 23:41
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Düsseldorf
Antworten: 408
Zugriffe: 22955

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

VoxX hat geschrieben:Ihr solltet einfach zu UBER wechseln, dann hättet ihr diese Probleme nicht.. :mrgreen:
Sagte der Lemming und sprang von der Klippe... :twisted:
von Thomas-Michael Blinten
30.01.2019, 17:57
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [UBER] Offensive Düsseldorf
Antworten: 408
Zugriffe: 22955

Re: [UBER] Offensive Düsseldorf

Da bin ich anderer Meinung...eine Wette würdest Du verlieren... :wink: