Die Suche ergab 101 Treffer

von vasg
15.02.2020, 02:36
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Demo in Hamburg am 20.02.2020 - Free Now Down
Antworten: 16
Zugriffe: 3447

Re: Demo in Hamburg am 20.02.2020 - Free Now Down

Code: Alles auswählen

Dass viele Taxler dort (noch) mitmachen zeigt:
dass man die 7% Falle nicht begriffen hat. Ich würde nicht gegen mytaxi/freenow demonstrieren, sondern gegen mich selbst. Oder gegen die "Sozial"-Demokraten, die dieses Treiben zulassen.
von vasg
26.06.2019, 08:39
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Die wollen sich von den nervigen Taxis befreien. Dann müssen sie keine grenzwertigen Rabattaktionen mehr starten, sondern können ihre Mietwagen direkt zu Dumpingpreisen anbieten.
von vasg
31.05.2019, 23:09
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Rotary Club / Hamburg Messe
Antworten: 12
Zugriffe: 1588

Re: Rotary Club / Hamburg Messe

Ja, und beim nächsten Mal sind es dann MyMietwagen.
von vasg
27.05.2019, 19:07
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

In den Zeiten, in denen die Gegener des Hansafunks Autoruf + Wandsbeker hiessen, war es naheliegend von der Weltherrschaft zu träumen. Heute würden auch die Visionen des E. Kolbeck nicht mehr weiterhelfen. Graupen + Grindelhof-Teilnehmern kann man es vielleicht nicht verdenken, dass sie in der Daiml...
von vasg
08.05.2019, 23:28
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Ja, "Freenow" klingt noch cooler. Es bedeutet: Endlich sind wir das nervige Taxengewerbe los.
von vasg
08.05.2019, 20:45
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Ich kenne nur die Taxi-Deutschland App. Sie ist ganz ok soweit. In den 7(?) Jahren, in denen es sie gibt, habe ich auch schon 2 (!) Aufträge über die App bekommen. Also: Niemand kennt sie. Sie wird kaum beworben. Weil das Geld fehlt oder weil man Angst hat, dass ein Taxi-Deutschland-App-Besteller au...
von vasg
08.05.2019, 20:28
Forum: Berliner Taxiforum
Thema: Gewerbesteuer berechnen
Antworten: 1
Zugriffe: 550

Re: Gewerbesteuer berechnen

Hallo welldone Für Unternehmen mit einem Gewerbeertrag GewE von < 72500 Eur gilt folgende Formel: StB = GewE - FreiB StMessB = StB * s GewSt = StMessB * h mit: GewSt Gewerbesteuer StB Steuerbetrag GewE Gewerbeertrag StMessB Steuermessbetrag s = 3,5% (Steuersatz, jetzt einheitlich) h: Hebesatz, gemei...
von vasg
07.05.2019, 23:35
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Es geht darum, dass Hansa 2010 genug Kraft hatte, mytaxi entweder zu kaufen oder mit eigenen Produkt zu übertrupfen Das ist eine Illusion. Die App-Technologie ist wie geschaffen für grosse Konzerne und Investoren. Eine Taxi-App zu schreiben ist das eine. Sie (möglichst global) zu vermarkten das and...
von vasg
06.05.2019, 20:59
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Hansa Dominanz Es wird keine Hansa-Dominanz mehr geben. Denn die neuen Mitspieler heissen Clevershuttle, Freenow. Loki, Moja, Uber und nicht Rentnerfunk + Co. Wenn die klassische Taxenzentralen überleben wollen, bleibt ihnen gar nichts anderes übrig als der Zusammeschluss um die Bedienfähigkeit zu ...
von vasg
01.05.2019, 10:10
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Gut erkannt. Die Jungs mit dem "Taxi Gen" wissen schon, was sie da machen. Nix Selbstmord.
von vasg
13.04.2019, 19:29
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!
Antworten: 183
Zugriffe: 17601

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Das ist eben der Unterschied zwischen Taxi (egal ob my oder sonstwas) und der neuen Konkurrenz a la Clevershuttle oder Moja bzw Loki: der Taxenunternehmer bzw der umsatzbeteiligte Fahrer denken (scheinbar) unternehmerisch und nehmen Touren an wenn sie sich lohnen, alles andere wird abgelehnt oder äu...
von vasg
28.03.2019, 22:26
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Klage gegen MOIA
Antworten: 2539
Zugriffe: 167539

Re: Klage gegen MOIA

Der Hansa schießt sich selbst in den Fuß und geht den Weg des langsamen Sichtums... Naja, der Hansa hatte in der Vergangenheit auch nur Dilettanten als Gegner (Autoruf + Wandsbeker). Jetzt sind Wettbewerber im Spiel, die mit Investorenkohle zugeschüttet werden (Moja (um beim Thema zu bleiben :D ), ...
von vasg
05.03.2019, 00:36
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Klage gegen MOIA
Antworten: 2539
Zugriffe: 167539

Re: Klage gegen MOIA

Was völlig unbrauchbar ist: die Raumvermittlung. Die Räume sind meist zu groß. Da da haben wir dann auch schon die Lösung: Die Räume müssen ausreichend klein gemacht werden. Verteilungsgerechtigkeit bleibt weitgehend erhalten und dem Kunden ist es egal, ob das Taxi in 3 oder 6 min vor der Tür steht...
von vasg
27.02.2019, 01:25
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MyTaxi,Car2Go und,DriveNow schließen sich zusammen.
Antworten: 42
Zugriffe: 3640

Re: MyTaxi,Car2Go und,DriveNow schließen sich zusammen.

Der Ton ist bei Mytaxi definitiv ein ganz anderer ... wirst du mit offenen Armen und einem Lächeln empfangen, moderne Unternehmenskultur halt.
Jo, ist wie bei meinem VW Händler, bevor er mich über den Tisch zieht.
von vasg
27.02.2019, 01:13
Forum: Arbeitsrecht im Taxigewerbe
Thema: Fragen zur Erstellung der Lohnabrechnung & Kassenbuchführung
Antworten: 8
Zugriffe: 1325

Re: Fragen zur Erstellung der Lohnabrechnung & Kassenbuchfüh

Schichtzettel sind nicht erforderlich wenn "Fiskaltaxameter" vorhanden. Zur ordentlichen Buchführung muss (mindestens) ein Einnahmen-/Ausgaben Journal geführt werden (umfasst bare und unbare Vorgänge). Dieses ist dann die Grundlage für die EÜR. Der moderne Taxenunternehmer verwendet dafür eine gängi...
von vasg
22.11.2018, 00:35
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Wie kriegt man die Luft (wieder) sauber ?
Antworten: 57
Zugriffe: 5478

Re: Wie kriegt man die Luft (wieder) sauber ?

Hauptsponsor der DUH ist kein geringerer als der Automobilkonzern Toyota. Scheint zu stimmen. Auf Spiegel-Online gibt es heute einen Artikel über die Deutsche Umwelthilfe ---> klick! Damit hat sich das Thema Prius+ als nächstes Taxi auch erledigt. @alsterblick: Die Angeber-Fraktion wird immer Wege ...
von vasg
20.11.2018, 23:38
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Beförderungspflicht MyTaxi-Sofortauftrag
Antworten: 30
Zugriffe: 2340

Re: Beförderungspflicht MyTaxi-Sofortauftrag

Das Stichwort war "asoziales Verhalten". Und da liegen die mit Investorengeldern zugeschi**enen Vermittlungen wie MyTaxi und Uber ganz vorne. Die kann man gar nicht betrügen. Daß die klassischen Zentralen, egal ob genossenschftlich oder anders organisiert, teilweise auch von reichlich zweifelhafter ...
von vasg
26.09.2018, 20:16
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Aktueller Bruttolohn?!
Antworten: 46
Zugriffe: 5481

Re: Aktueller Bruttolohn?!

Das die EWU sich auf Kosten der Allgemeinheit subventionieren lassen, hab ich ja schon immer gesagt Na, das würde ich nicht so sehen. Da hat der MWU doch ganz andere Möglichkeiten. Eine allgemeine Altersvorsorgepflicht hielte ich allerdings auch für richtig. Manchmal habe ich das Gefühl der einzige...
von vasg
26.09.2018, 20:11
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: Aktueller Bruttolohn?!
Antworten: 46
Zugriffe: 5481

Re: Aktueller Bruttolohn?!

Die wichtigsten Parameter stehen auf Seite 5! "Umsatz pro Arbeitsstunde (abzüglich gesetzlicher Pausen – nur Unternehmen mit Fahrpersonal): 21,66 €". Wenn du jetzt noch weißt, das wir 2017 eine Tariferhöhung von ca 8% hatten, brauchst du nur noch rechnen. Ja, Du erzielst nach eigenen Angaben einen ...