Die Suche ergab 227 Treffer

von John_Wick
15.07.2020, 20:09
Forum: Fiskaltaxameter
Thema: Fiskaltaxameter: BMF findet INSIKA problematisch
Antworten: 695
Zugriffe: 125052

Re: Fiskaltaxameter: BMF findet INSIKA problematisch

Als EWU habe ich seit 2016 INSIKA ohne Fahrermodul. Funktioniert bestens und wird vom Berliner LABO vorgeschrieben. Umrüstung 1000€ ( könnte man ja jetzt mit Corona-Zuschuss finanzieren) + 6€ monatliche Datenspeicherung und alle 3-5 Jahre eine neue Tim-Karte von der Bundesdruckerei, für das nachgesc...
von John_Wick
29.04.2020, 17:45
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

In der Live Übersicht vom Taxiwin gibts jetzt die Funktion: Durchschnitt aller Taxen : für Hamburg und Berlin. Am 26.4. lag der Durchnitt aller Hamburger Taxen mit 20€/Stunde doppelt so hoch wie in Berlin :shock: Ich sags ja,in Hamburg liegt das Geld auf der Straße. Man muss sich nur bücken. Ich hat...
von John_Wick
27.04.2020, 15:44
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3171

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Das mit dem fiktiven Unternehmerlohn kann nur Quatsch sein, eine Erfindung und blühende Phantasie von Taxlern die immer schnell bereit sind sich die Welt zurecht zu biegen wie es gerade passt. Antragsteller mit bis zu 5 Beschäftigen können bis zu 5000€ auch für die Kompensation von Unternehmer/Unte...
von John_Wick
27.04.2020, 07:33
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3171

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Zumindest hier in Berlin konnten die Ländermittel (5000€) für einen Unternehmerlohn eingesetzt werden. Diese waren sehr schnell aufgebraucht und können nicht mehr beantragt werden. Bundesmittel, für 3 Monate bis maximal 9000€(EWU) sind ausschließlich für laufende Betriebsausgaben zu verwenden,jedoch...
von John_Wick
26.04.2020, 08:16
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2668

Re: Gesichtsmaske und Brille

Brillengläser mit Pril/ Seife/ Spucke polieren, am besten mit Anti-Beschlag-Spray (Apotheke/ Optiker) versiegeln. Handgebastelte Masken und die billigen OP-Masken vermeiden, besser professionelle FFP-Masken verwenden weil die Abdichtung in der oberen Gesichtshälfte besser ist. Zudem möglichst FFP-M...
von John_Wick
26.04.2020, 06:20
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gesichtsmaske und Brille
Antworten: 28
Zugriffe: 2668

Re: Gesichtsmaske und Brille

Doch, Du sollst bei Blitzer-Fotos identifizierbar sein, Maske heißt € 60,- Bußgeld! Poorboy Und ein Verstoß gegen die Absandsregel 500€.(Berlin) Bei Mitnahme vorn rechts, werde ich und mein Kunde eine Maske tragen. Zur Rücksitzbank habe ich eine Folie verbauen lassen und somit keine Maske nötig.(Ab...
von John_Wick
10.04.2020, 19:30
Forum: Rat und Tat
Thema: Taxi Umbauten in Corona Zeiten
Antworten: 11
Zugriffe: 1577

Re: Taxi Umbauten in Corona Zeiten

Bitte Fotos von der Tischdecke
von John_Wick
29.03.2020, 21:58
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Eine Stundung kann so oder so erst nach Erhalt des Bescheides beantragt werden. Nicht festgesetzte Steuern können nicht gestundet werden. Machen viele falsch. O.K. war schlecht formuliert von mir. Mei FA hat Einzugsermächtigung für alle Steuerarten. Zumindest Umsatzsteuer(Jahreszahler) hätte schon ...
von John_Wick
29.03.2020, 01:50
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Erste Corona-Woche hinter mir. Schichtergebnisse zwischen 30,- und 210,- Über die Woche € 13,- Umsatz pro Stunde. Poorboy Kannst in Berlin (ohne Funk) halbieren.(oder weniger) Peförderungspflicht in B für rechten Beifahrersitz wurde nicht aufgehoben. Abstandregel 1.50m nicht einhaltbar. Ich muss zu...
von John_Wick
27.03.2020, 18:03
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Bin in der Warteschlage und habe immer noch 25.000 :!: Antragsteller vor mir :shock: :? (Bei Anmeldung 35.000)
von John_Wick
27.03.2020, 14:22
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Nein, dasss ist so nicht mehr richtig. Ab 2018 werden die Beiträge erst später, auf Basis des tatsächlich in diesem Kalenderjahr erzielten Einkommen, endgültig festgesetzt. Dh. Beitrag 2020 wird nach dem Steuerbescheid für das Jahr 2020 final festgesetzt. Ja , deshalb werden ja auch einige (die sic...
von John_Wick
27.03.2020, 14:06
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

In Berlin wirds schwierig mit Beantragung des Corona Zuschuss.
Die Server knicken Augenblicklich ein :mrgreen:
von John_Wick
26.03.2020, 19:59
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Bemessungsgrundlage für Einkommensteuer/Krankenkasse ist das Vorjahr.
Habe meine Einkommensteuererklärung 2019 Anfang März elektronisch übermittelt und noch keinen Bescheid erhalten :shock:
(und ich habe keine Stundung beantragt). Normalerweise brauchs bei uns maximal 14 Tage.
von John_Wick
26.03.2020, 18:01
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

am hat geschrieben:
26.03.2020, 16:16
Der Soforthilfezuschuss ist übrigens in voller Höhe steuerwirksam.
Selbstverständlich.
und einige Rechenkünstler werden sich am Jahresende über höhere Einkommensteuer und Krankenkassen Nachzahlung wundern.
:mrgreen:
(falls es irgendwann wieder Normal laufen sollte :? )
von John_Wick
24.03.2020, 10:47
Forum: Rat und Tat
Thema: Kontaktverbot
Antworten: 7
Zugriffe: 1870

Re: Kontaktverbot

Keine Beschränkung für uns nach derzeitiger Auffassung. Wo kann ichs nachlesen und ausdrucken??? Die derzeitige Auffassung von TaxiTimes interssiert mich nicht. In der Eindämmungsmaßnahemenverordnung vom 22.3.2020 (Berlin) wird als Ausnahme zwar der ÖPNV bestätigt,aber TAXI nicht explizit erwähnt. ...
von John_Wick
22.03.2020, 19:30
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32129

Re: Corona und Umsatz

Kontaktverbot für mehr als zwei Personen, Mindestabstand 1.50 m, sind im Taxi nicht einzuhalten.
Dürfte das Taxi jetzt noch fahren? Wie seht ihr das?
von John_Wick
14.08.2019, 19:55
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxinotstand in Potsdam
Antworten: 8
Zugriffe: 1741

Re: Taxinotstand in Potsdam

Außerdem sind für Potsdam umfassende Ortskentnisse erforderlich. Bei Vollsperrung der großen Brücke am Hauptbahnhof kollabieren erfahrungsgemäß alle mir bekannten Navigationshilfen. Meiner Meinung nach ist gesamte Stadt für NAVI-DRIVER nicht fahrbar.
von John_Wick
14.08.2019, 18:36
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxinotstand in Potsdam
Antworten: 8
Zugriffe: 1741

Re: Taxinotstand in Potsdam

Selbst in Hamburg ist es die Ausnahme. :shock: :? Hier in Berlin sind 99,9% der Busspuren frei (sehr geringe Verbote) für Taxi,Fahrrad,Krankentransporte. Gibt auch einige Einfahrt Verbote mit dem Zusatzschild Taxi frei. Ärgerlich ist das Durchfahrtverbot fürs Brandenburger Tor. (kenne ich noch als ...
von John_Wick
14.08.2019, 11:25
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxinotstand in Potsdam
Antworten: 8
Zugriffe: 1741

Re: Taxinotstand in Potsdam

Erschwerend hinzu kommt noch, Taxi darf in Potsdam Busspuren nicht benutzen :roll: