Die Suche ergab 731 Treffer

von KlareWorte
16.11.2022, 21:56
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Umstrittene Rolli-Zuschläge
Antworten: 10
Zugriffe: 252

Re: Umstrittene Rolli-Zuschläge

Die Kosten für die Buchhaltung sind auch höher und bedingt durch die USt-Befreiung darf man die gezahlte Vorsteuer entsprechend nicht in Abzug bringen. Letzteres wird oft vergessen und bei einer Prüfung darf man Nachzahlen plus Strafe.
von KlareWorte
09.11.2022, 14:01
Forum: Fiskaltaxameter
Thema: Taxameter mit TSE
Antworten: 14
Zugriffe: 3448

Re: Taxameter mit TSE

Taxameter mit TSE ... :roll: Beim jetzt neu gekauften (SPT-03) seh' ich noch nicht mal mehr die Tasten, da muss ich deren Lage 'erfühlen'. Wie soll ich da Pauschalfahrtbeträge eingeben ? Ohne 10'er-Block wird das nix. tja, alle Tarifordnungen müstsen zudem geändert werden und ob es eichrechtlich zu...
von KlareWorte
08.11.2022, 18:38
Forum: Fiskaltaxameter
Thema: Taxameter mit TSE
Antworten: 14
Zugriffe: 3448

Re: Taxameter mit TSE

Auf der Taximesse wurde TSE-Lösungen gezeigt, der Haken an der Sache ist, alles nachgelagerte Lösungen. Derzeit nicht "anerkannt", da das Ministerium möchte, dass TSE ab Taxameter gilt.
Im November haben die Taxameterhersteller ein Meeting mit denen und dann soll es belastbare Infos geben.
von KlareWorte
06.11.2022, 08:59
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Europäische Taximesse 2022
Antworten: 9
Zugriffe: 935

Re: Europäische Taximesse 2022

- . Unüberhörbares Thema für viele Besucher war daneben die Entwicklung rund um die fiskalischen Anforderungen an das gesamte Equipment. Problem dabei ist, dass das Thema erst mit treffen der Taxameterherstellern und dem Finanzministerium Fortschritte machen wird, da die Anforderungen noch immer ni...
von KlareWorte
26.10.2022, 19:16
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxitarif Essen Regressansprüche
Antworten: 6
Zugriffe: 358

Re: Taxitarif Essen Regressansprüche

Man sollte unterscheiden zwischen Eichung eine Fahrzeuges mit neuem Tarif und die eichrechtliche Freigabe durch die zuständige eichdirektion. Solange letzteres nicht geschehen ist, wird kein Hersteller einen Tarif für die Werkstätten freischalten. Hier in BaWü läuft derzeit ein gerichtliches Verfahr...
von KlareWorte
23.10.2022, 17:21
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarif] Paris, Frankreich
Antworten: 4
Zugriffe: 189

Re: [Tarif] Paris, Frankreich

Auf nach Paris..... Ich war letzte Woche da, deswegen dieses Posting! :wink: Paris, Athen alle um 1.- € / km. Bei Paris bit du unvollständig. Die haben 3 Zeitzonen, mit unterschiedlichen Preisen. Wichtig dabei ist, das der Zeittakt einen weitaus größeren Einfluss hat. Von den 1,--/km sollte man sic...
von KlareWorte
30.09.2022, 09:07
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Zollkontrollen durch die Regierung
Antworten: 36
Zugriffe: 1177

Re: Zollkontrollen durch die Regierung

Gesetzliche Pausen müssen eingehalten werden. Was vor 30 Jahren war, interessiert niemanden mehr. Wir haben 2022 und da gelten die Regeln wie in anderen Branchen auch. Taxi ist kein Ausnahme, auch wenn viele damit nicht klar kommen.
von KlareWorte
02.09.2022, 16:41
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Zwangseinschaltung hilft ja nicht bei bar-Touren die nicht der tarifpflicht unterliegen….. Bei uns schon, die Tour wird aufgezeichnet und in der App zugeordnet mit verändertem Preis (Krankenfahrt, Pauschalpreis, etc.) Was ist bei „uns“?! Von welchem System sprichst du und wo wird die Änderung gespe...
von KlareWorte
02.09.2022, 08:28
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Es wurde schon im Juni 2018 vom BMF festgestellt, dass aus Sicht der Finanzverwaltung Unternehmer, die in ihrem Unternehmen ein elektronisches Aufzeichnungssystem verwenden, dieses grundsätzlich zur Aufzeichnung sämtlicher Geschäftsvorfälle nutzen sollten. Nur bei räumlicher und organisatorischer T...
von KlareWorte
01.09.2022, 18:53
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Warum ? Bist Du der Meinung das die Taxameter dann zwei Schlitze (einen für Scheine und einen für Münzen) haben oder mit Schubkästen ausgestattet sind ??? Auch Kellner kassieren den Tisch neben der Hauptkasse mit ihrer Geldbörse, der Abstand zur Hauptkasse ist m.E. irrelevant...ebenso wie in der Ga...
von KlareWorte
01.09.2022, 18:34
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

2. ist der Taxameter ab 2024 eine elektronische Kasse, ob in so enger räumlicher Nähe noch offene Nebenkassen zulässig sind, schwer vorstellbar. Es wurde schon im Juni 2018 vom BMF festgestellt, dass aus Sicht der Finanzverwaltung Unternehmer, die in ihrem Unternehmen ein elektronisches Aufzeichnun...
von KlareWorte
29.08.2022, 18:26
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Nun, ich denke ihr habt euch da ausgiebig eingelesen. Allerdings ist eine Geldbörse m.E. in unserem Fall (wie auch in der Gastronomie) eine offene Nebenkasse, für die lediglich ein Kassenbericht zu führen ist. Bei mir z.B. in Form des Ausdruckes der Tagesumsätze und vollständigen Einzelzahlungen de...
von KlareWorte
29.08.2022, 12:00
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Natürlich geht eine kellnerbörse, nur privates Geld mit Einbahmen zu vermischen geht halt nicht mehr. Trinkgelder sollte man auch sofort separieren, weil diese sonst auch von der Kasse erfasst werden müssen
von KlareWorte
29.08.2022, 09:08
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Taxi Georg hat geschrieben:
29.08.2022, 09:05
KlareWorte hat geschrieben:
29.08.2022, 08:19
...., da dann keine korrekte kassennachschau sprich Kassensturz vor Ort möglich wäre.
Das sehe ich anders, aber bis 2024 läuft noch viel Wasser den Rhein runter!
Begründung? Die Regeln für die kassennachschau sind ja nicht neu, werden für uns erst ab 2024 wirklich relevant.
von KlareWorte
29.08.2022, 08:19
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Das geht nicht mehr, da dann keine korrekte kassennachschau sprich Kassensturz vor Ort möglich wäre.
von KlareWorte
28.08.2022, 19:39
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Taxi Georg hat geschrieben:
28.08.2022, 13:52
KlareWorte hat geschrieben:
28.08.2022, 10:05
Die Kasse kommt ja ab 2024 - ...
Genau und bis dahin wird anständig handschriftlich aufgezeichnet!
Kein Vergleich mit Kasse mit tse, Belegausgabepflicht, kassennachschau und geldwechselbörse vom Unternehmer für Fahrer.
von KlareWorte
28.08.2022, 10:05
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Die Kasse kommt ja ab 2024 - wobei ich gespannt bin - ob auch die Hardware dafür bereit sein wird.
von KlareWorte
24.08.2022, 13:55
Forum: Arbeitsrecht im Taxigewerbe
Thema: [§§§] Nachweisgesetz für Arbeitgeber
Antworten: 3
Zugriffe: 1192

Re: [§§§] NachwG für Arbeitgeber

Taxi Georg hat geschrieben:
24.08.2022, 13:29

Kommentar:
Warum erst jetzt? War doch schon im Januar 2022 bekannt!

:arrow: dejure.org
Ich frage mich schon länger, was die den ganzen Tag machen.
Bisher auch wenig zur Thematik Kasse mit TSE und den Folgen.
von KlareWorte
23.08.2022, 15:16
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Allgemein
Antworten: 53
Zugriffe: 2754

Re: [Tarife] Allgemein

Das sind doch noch niedrige Tarife. Taxi ist Luxus, Taxi fährt man nur, weil man keine andere Wahl hat. Es gibt schlicht zuviele Taxen in Deutschland. Werktstattstunde kostet 100 bis 150 Euro netto, Handwerker nehmen 50 netto plus Material und ihr wollt mit Umsätzen von 25-30 auskommen. Ihr müsst eu...
von KlareWorte
15.08.2022, 14:17
Forum: Fiskaltaxameter
Thema: Taxameter mit TSE
Antworten: 14
Zugriffe: 3448

Re: Taxameter mit TSE

Die Zeit schreitet voran und gegen uns. Die 2. Novelle der Kassensicherungsverordnung wurde im Juni verabschiedet. Derzeit läuft anscheinend die Anhörung zum Anwendungserlass. Fakten sind Kienzle macht definitiv nix mehr, rein Cloud basiert reicht auch nicht (damit wäre PAYCO auch raus, sofern als T...