Die Suche ergab 6405 Treffer

von Thomas-Michael Blinten
22.07.2021, 14:50
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] Taxifahrende (m/w/d)

Jim Bo hat geschrieben:
22.07.2021, 14:34
Zurück zu meiner Frage: Ist der Taxifahrer am Anbieter gebunden?
Nur per Vertrag. Der P-Schein ist unabhängig vom Arbeitgeber.
von Thomas-Michael Blinten
22.07.2021, 14:31
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] Taxifahrende (m/w/d)

Selbst Fahrer und Unternehmer mit gültiger OKP nehmen daran teil. ...wenn man die interne OKP gegen eine interne Fachkunde austauscht! Die TFZ und der TRD sollte das Gleiche machen. Meiner Meinung nach. Lieber George, ich schrieb nichts von einer internen OKP. Auch wenn die Ortskenntnis für die Anf...
von Thomas-Michael Blinten
22.07.2021, 01:12
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] Taxifahrende (m/w/d)

Hier wirbt man allerdings damit, dass es ohne Prüfung geht. Das stimmt, weil es zurzeit keine gibt. Die wird aber nachgeholt (kleine FKP), sobald eine ansteht. Fahrer mit OKP's aus anderen Städten haben Bestandsschutz. Wie ich. Ich habe die OKP für DUS, kann aber ab dem 02.08.2021 auch in Krefeld, ...
von Thomas-Michael Blinten
21.07.2021, 14:17
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 345
Zugriffe: 61633

Re: Corona und Umsatz

Taxi Georg hat geschrieben:
21.07.2021, 11:17

Ach, du suchst Streit? 8)
Niemals, wenn überhaupt sucht der Streit mich....ist aber immer weniger erfolgreich bei dem Unternehmen... :lol:
von Thomas-Michael Blinten
21.07.2021, 14:09
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] Taxifahrende (m/w/d)

Ohne Ortskundeprüfung einen Taxi-Schein, dafür aber gebunden an einen Unternehmer? Verliert der Taxi-Schein seine Gültigkeit, wenn man das Unternehmen wechselt? #Pakt-mit-dem-Teufel-?-?-? Was meinst Du damit ? Der P-Schein kann seine Gültigkeit nur durch die Behörde verlieren, das Zentralen zusätzl...
von Thomas-Michael Blinten
21.07.2021, 14:02
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] Taxifahrende (m/w/d)

...Die Fahrer werden mit ML 9,65 Euro bezahlt, die Arbeitsagentur schickt auch Bewerber. Der Kunde wird die Minderqualifikation zu spüren bekommen. Der RheinTaxi Qualitätsanspruch ist dann Theorie. Nicht wirklich, die Fahrer bei RT sind in der Mehrheit geblieben (Abwanderungsquote zu Bus- und Lokfü...
von Thomas-Michael Blinten
21.07.2021, 02:26
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Gesuch] Arbeitskraft; Teammitglied (m/w/d)
Antworten: 24
Zugriffe: 1453

Re: [Gesuch] TX-Fahrer/in

Taxi Georg hat geschrieben:
21.07.2021, 00:05
... Vielleicht ab Oktober 2021.
Das könnte zu spät sein, bei RT laufen die Bewerbungen heiß...
von Thomas-Michael Blinten
21.07.2021, 02:24
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 345
Zugriffe: 61633

Re: Corona und Umsatz

Taxi Georg hat geschrieben:
21.07.2021, 00:07

Ich verstehe das mit den Leerkilometern nicht!
Wenn das alles ist was Du nicht verstehst....
von Thomas-Michael Blinten
16.07.2021, 15:38
Forum: Düsseldorfer Taxiforum
Thema: [Taxi] Erol Norman Unternehmungen
Antworten: 37
Zugriffe: 10741

Unter Strom

Eról N. ist in Düsseldorf der Vorreiter. Der Taxi-Unternehmer setzt auf E-Mobiliät – bringt Teslas und elektrisch betriebene London-Cabs auf die Straße. Rheintaxi, mit 156 Taxen einer der größten Anbieter in der Landeshauptstadt, ist noch in der Findungsphase, startet aber erste Tests, wie Allein-G...
von Thomas-Michael Blinten
16.07.2021, 15:33
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 345
Zugriffe: 61633

Re: Corona und Umsatz

Es gibt nach wie vor auch Fahrer, die auf Umsatzbeteiligung bestehen. Ist in Dus normal! Nun, ein Umdenken auch bei den Fahrern ist (zumindest hier) seit der Corona-Krise deutlich zu merken. Nicht umsonst wollen viele Fahrer zu Unternehmen wechseln welche grundsätzlich Stundenlohn plus Umsatzbeteil...
von Thomas-Michael Blinten
15.07.2021, 14:47
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 345
Zugriffe: 61633

Re: Corona und Umsatz

... Wenn der Umsatz nicht stimmt, dann bekommt der Arbeitnehmer halt weniger Stunden ausgezahlt... Das ändert sich zum Glück langsam. Bei unseren Verträgen in Verbindung mit dem Isika-Verfahren werden die Stunden reell bezahlt...was allerdings auch Druck auf Fahrer ausübt die unterdurchschnittlich ...
von Thomas-Michael Blinten
05.07.2021, 20:23
Forum: Halteplätze
Thema: [Halteplatz] Stockumer
Antworten: 10
Zugriffe: 1966

Re: Re:

Taxi Georg hat geschrieben:
05.07.2021, 18:39

Komiker! 8)
Spätzünder... 😂
von Thomas-Michael Blinten
03.07.2021, 20:55
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [§§§] Illegale Taxi-Quittungen auch in Hansa-Taxis?
Antworten: 15
Zugriffe: 400

Re: RECHT: Illegale Taxi-Quittungen auch in Hansa-Taxis?

Nun, der Unterschied ist relativ einfach. Die Quittung enthält auch die Fahrstrecke, der Zahlungsbeleg in der Regel nicht…er ist lediglich der Nachweis einer Zahlung…
von Thomas-Michael Blinten
03.07.2021, 14:37
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [§§§] Illegale Taxi-Quittungen auch in Hansa-Taxis?
Antworten: 15
Zugriffe: 400

Re: RECHT: Illegale Taxi-Quittungen auch in Hansa-Taxis?

So sieht es auch bei uns aus. Ein ausgedruckter Zahlungsbeleg wird so gut wie nie als Quittung verwendet. Viele bitten um eine handschriftliche Quittung für die Buchhaltung der Rest zahlt per App und bekommt eine solche (mit allen erforderlichen Angaben die auch auf den Vordrucken enthalten sind) al...
von Thomas-Michael Blinten
30.06.2021, 22:16
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Kreis Mettmann
Antworten: 12
Zugriffe: 2003

Re: [Tarife] Kreis Mettmann

Überhaupt nicht, nur so kann man das Personal anständig bezahlen! Genau so ist es. Immerhin war die Tariferhöhung in Düsseldorf damals die erste seit Jahrzehnten, welche die tatsächlichen Kosten inclusive des Mindestlohnes (der damals noch bei 8,50 € lag, heute bei 9,50 €) bei Steuerehrlichkeit zug...
von Thomas-Michael Blinten
30.06.2021, 16:05
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: [Tarife] Kreis Mettmann
Antworten: 12
Zugriffe: 2003

Re: [Tarife] Kreis Mettmann

Pascha hat geschrieben:
30.06.2021, 14:56
Sauteuer, wer soll das denn noch bezahlen?...
Das ist lediglich eine Angleichung an die Tarife der Nachbarschaft.
Düsseldorf und Essen liegen in derselben Preisklasse.
Im Kreis Mettmann sind Uber und Konsorten noch nicht vertreten.
von Thomas-Michael Blinten
29.06.2021, 15:39
Forum: Rat und Tat
Thema: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer
Antworten: 14
Zugriffe: 510

Re: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer

Habe gerade gesehen, die Verkehrsrechtschutzversicherung für Verdi-Mitglieder wird schon ab 62,16€/Jahr angeboten...zu klären wäre nur noch ob sie auch bei beruflichen Tätigkeiten gilt...auf jeden Fall deutlich günstiger als der ADAC... https://www.verdi-mitgliederservice.de/index.php/verkehrsrechts...
von Thomas-Michael Blinten
29.06.2021, 15:26
Forum: Rat und Tat
Thema: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer
Antworten: 14
Zugriffe: 510

Re: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer

...aber kommt mir verdammt günstig vor! Hat wohl damit zu tun das er für Mitglieder der Gewerkschaften ist, die ja auch eingeschränkt Rechtsschutz anbieten. Bin zur Zeit dabei abzuklären wie das bei VERDI aussieht. Ist auf jeden Fall ein Argument mehr als Angestellter in unserem Gewerbe Gewerkschaf...
von Thomas-Michael Blinten
29.06.2021, 14:38
Forum: Rat und Tat
Thema: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer
Antworten: 14
Zugriffe: 510

Re: Verkehrsrechtschutz für Berufskraftfahrer

casi hat geschrieben:
29.06.2021, 08:11


:?: Betrifft das nur die Rechtschutzversicherung oder auch Pannen- und Starthilfe, abschleppen usw. ?
Pannenhilfe in der Einzelmitgliedschaft ist für gewerbliche Fahrzeuge definitiv ausgeschlossen. Dafür gibt es Verträge für Unternehmer die diesen Bereich abdecken...