Die Suche ergab 6267 Treffer

von Thomas-Michael Blinten
30.06.2020, 15:22
Forum: Rat und Tat
Thema: Maßnahmen gegen Corona
Antworten: 1
Zugriffe: 145

Re: Maßnahmen gegen Corona

Trennscheibe ist bei uns in der Firma Serie, Maske wenn man Kunden abholt oder wenn Kunde es wünscht (Vermummung ist es nur wenn die Maske mit Sonnenbrille und/oder Käppi kombiniert ist) und Namen und Adressen mussten noch nie notiert werden. Ansonsten hat jede Verkehrsgewerbestelle Richtlinien hera...
von Thomas-Michael Blinten
20.06.2020, 05:02
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gewerblich: Trennfolie
Antworten: 14
Zugriffe: 1959

Re: Gewerblich: Trennfolie

Ich schlage vor, TMB, Du fragst einfach mal selbst beim TÜV/Versicherung nach, ob sie Dir tatsächlich die gleiche, verbindliche Auskunft geben werden, anstatt immer nur zu behaupten, sie können es. Haben meine Unternehmer schon erledigt, deswegen sind sie Unternehmer und ich nur Fahrer. Und wenn ei...
von Thomas-Michael Blinten
20.06.2020, 04:58
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gewerblich: Trennfolie
Antworten: 14
Zugriffe: 1959

Re: Gewerblich: Trennfolie

Taxi Georg hat geschrieben:
19.06.2020, 16:38

Ich habe das nicht verstanden! Bild ;-) :-)
War mir klar..... :lol:
von Thomas-Michael Blinten
19.06.2020, 16:11
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Gewerblich: Trennfolie
Antworten: 14
Zugriffe: 1959

Re: Gewerblich: Trennfolie

Poorboy hat geschrieben:
19.06.2020, 15:04
Wohl eher ein Gericht.
...

Poorboy
Ja, und am besten gleich der EuGH....natürlich kann dir der TÜV und die Versicherung verbindlich Auskunft geben und das Du keine Trennscheibe einbauen möchtest hat auch der letzte hier verstanden.
von Thomas-Michael Blinten
17.06.2020, 14:41
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Da hat sich bei den Zentralen schon einiges getan.
Man sieht die Gefahr der Konkurenzdienstleister schon als das größere Problem von beiden.
Kröten werden alle schlucken müssen, das gehört zu einem Kompromiss dazu.
von Thomas-Michael Blinten
17.06.2020, 02:52
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

titanocen100 hat geschrieben:
16.06.2020, 23:26
Das ist nicht die eigentliche Idee gewesen, sondern war nur eine der möglichen Alternativen....
Selbstverständlich war und ist das die Ur-Idee von UBER.
Das funktioniert überall auf der Welt, außer in Europa.
von Thomas-Michael Blinten
16.06.2020, 15:17
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Der Autor Florian Rinke gehört schon länger zu dem Personenkreis mit dem Gespräche zwischen Ordnungsamt, Verkehrsgewerbestelle, Politikern, Presse und Taxiunternehmen geführt wurden. Er hat sich sich intensiv mit dem Thema Stadt-Mobilität auseinandergesetzt. An diesen Gesprächen waren auch Politiker...
von Thomas-Michael Blinten
15.06.2020, 05:44
Forum: Halteplätze
Thema: [Halteplatz] Urdenbach
Antworten: 3
Zugriffe: 683

Re: [Halteplatz] Urdenbach

Nein, den gibt es noch für 2 Taxen. Wenn ich mal wieder in der Gegend bin...
von Thomas-Michael Blinten
14.06.2020, 15:04
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Pirat hat geschrieben:
14.06.2020, 08:57
Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:RT zahlt zwischen 40 und 45% und die TFZ-Unternehmer können gar nicht weniger zahlen, da ihnen sonst die Fahrer davonlaufen.
Sozialversicherungspflichtig angemeldet wie...?
Ja
von Thomas-Michael Blinten
14.06.2020, 05:54
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Pascha hat geschrieben:
13.06.2020, 19:22
...schämt Euch und wundert Euch nicht über die kommende Novelle des PbefG.
Nööö...und warum sollte wir uns wundern ?
von Thomas-Michael Blinten
14.06.2020, 05:52
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Es ist immer wieder interessant das sich die Berliner Kollegen in ihrem Sumpf als den Nabel der Welt betrachten und ihre Zustände auf alle Städte reflektieren. Wenn ich mir die Beiträge aus anderen (ja durchaus kleineren Städten) durchlese, scheint es nirgendwo sonst solche Zustände zu geben wie in ...
von Thomas-Michael Blinten
13.06.2020, 15:48
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

Es geht nicht darum alle GPS-Daten auszuwerten, sondern lediglich die angegebenen Pausenzeiten mit den Funkdaten abzugleichen um illegale Arbeitszeitverkürzungen festzustellen.
von Thomas-Michael Blinten
11.06.2020, 23:54
Forum: Mietwagen
Thema: Novelle Personenbeförderungsgesetz
Antworten: 249
Zugriffe: 9550

Re: Novelle Personenbeförderungsgesetz

... 1. UBER und FN (Freenow) sind nicht vergleichbar. FN ist eine Taxifunkzentrale, die einfach nur ein anderes Abrechnungssystem (prozentuale Beteilung pro Auftrag) als z.B. die Berliner WürfelBärWBT (pauschal ca. 2000E/J , egal wieviele Aufträge) haben. ... Das ist seit Herbst 2019 Geschichte. Se...
von Thomas-Michael Blinten
05.06.2020, 03:20
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown
Antworten: 16
Zugriffe: 1976

Re: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown

Du hast dir deinen Arbeitsvertrag erst jetzt durchgelesen :shock: :?: Für jeden Arbeitnehmer gelten die gleichen Bedingungen https://www.hk24.de/produktmarken/beratung-service/recht_und_steuern/wirtschaftsrecht/arbeitsrecht/Kuendigung/gesetzliche-kuendigungsfristen/1167524 egal ob er 20, 30, 40 oder...
von Thomas-Michael Blinten
03.06.2020, 02:31
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 261
Zugriffe: 26830

Re: Corona und Umsatz

titanocen100 hat geschrieben:
03.06.2020, 02:08

Du kennst mich, also mindestens einen.
War missverständlich ausgedrückt, es sollte heißen "ich kenne keinen der arbeitet und 100% Rückgang hat"....
von Thomas-Michael Blinten
01.06.2020, 14:34
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown
Antworten: 16
Zugriffe: 1976

Re: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown

...Ich gehe davon aus, dass die Aufsichtsbehörden keinen Überblick über die Art der Arbeitnehmer-Anstellung der zu beaufsichtigenden Betriebe besitzen, wie sie auch nicht wissen, wovon die Arbeitnehmer überhaupt leben... wenn sie zuvor auf Minijobber gesetzt haben, was wohl viele taten. Den Überbli...
von Thomas-Michael Blinten
01.06.2020, 14:25
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown
Antworten: 16
Zugriffe: 1976

Re: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown

...Dass die derzeitige Auftragsschwäche bei dir, TMB nahezu gar nicht bemerkbar ist, mag ich nicht glauben... Wie kommst Du darauf das die Auftragsschwäche nicht bemerkbar ist ? Selbstverständlich haben wir einen gewaltigen Einbruch gehabt, 75% unserer Wagen waren abgemeldet mit ruhenden Konzession...
von Thomas-Michael Blinten
01.06.2020, 01:16
Forum: Hamburger Taxiforum
Thema: (†) Jörn Napp
Antworten: 20
Zugriffe: 2466

Re: Jörn Napp verstorben

Derjenige welcher mich dazu gebracht hat mit Klarnamen zu posten.
Immer jemand an dem man sich reiben konnte, immer eine Diskussion wert, immer ein Dickkopf...Er wird mir fehlen...
von Thomas-Michael Blinten
31.05.2020, 23:41
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown
Antworten: 16
Zugriffe: 1976

Re: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown

Unsinn. Im Mai hatte ich mal eine Schicht mit 56,-, die beste mit 270,-. Das wusste ich aber vorher nicht. Fahrer auf Teilzeit wäre also Russisches Roulette... Das ist aber immer so, man weiß nie was kommt. Ich hatte nur mit Rhein Taxi (ohne FreeNow) Schichten zwischen 39 € und 239 €, im Schnitt ab...
von Thomas-Michael Blinten
31.05.2020, 20:38
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown
Antworten: 16
Zugriffe: 1976

Re: MWUs auf Tour während Corona-Shutdown

Plus 20 % vom Erlös, 80 % für Cheffe!... Das ist schon eine seltsame Rechnung. Abgesehen davon das es in jeder Lage Abzocker gibt, profitieren steuerehrliche AG nicht davon. Wieviel weniger Stunden ein AN arbeitet ist individuell. Gearbeitet Stunden werden ganz normal vom AG zu 100% bezahlt und das...