Die Suche ergab 298 Treffer

von taxologe
24.03.2015, 14:51
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"
Antworten: 1009
Zugriffe: 127422

Re: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"

Oder ist jetzt voller ALG II-Bezug der harmlosere Schnupfen und Aufstocken die schlimmere Grippe, da dadurch zusätzliche Konkurrenz auf der Strasse für dich entsteht? Was allerdings den Kunden freut, da er nicht so lange warten muss. Ich kapier's nicht ganz .. :mrgreen:
von taxologe
24.03.2015, 14:41
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"
Antworten: 1009
Zugriffe: 127422

Re: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"

Zitat taxologe : "Diese trillerpfeifende Lobby der Arbeitsplatzbesitzer" Offensichtlich weisst Du nicht, das die Gewerkschaften sich auch für Arbeitslose einsetzen. Das ist mir bisher tatsächlich entgangen. und Zitat taxologe : Die übrigen 50% erhalten zukünftig den vollen ALG II- Satz, was wesentl...
von taxologe
22.03.2015, 19:24
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"
Antworten: 1009
Zugriffe: 127422

Re: Gesetzlicher Mindestlohn - eine "lohnende Angelegenheit"

Von den ca. 100.000 Beschäftigten im Taxigewerbe erhielten bisher unfassbare 33.000 ergänzende Hartz-IV-Leistungen. Zum Vergleich: Über alle Branchen hinweg liegt der Anteil der Aufstocker knapp über 3 %. Das mittlere Monatseinkommen von vollzeitbeschäftigten Taxlern lag nach BA-Berechnungen 2013 b...
von taxologe
13.03.2015, 19:23
Forum: Starte Deine eigene Umfrage
Thema: Januarlohn ML-konform gewesen?
Antworten: 38
Zugriffe: 9016

Re: Januarlohn ML-konform gewesen?

Hmm, ich schaue mir das Spiel momentan von der Seitenlinie an, hab momentan einen anderen Job und bin deswegen unbefangen dem Thema gegenüber. Taxi ist quasi Plan B. Jetzt habe ich mir mal meine alten Umsatzdaten angeschaut und siehe da, das waren gut 50% vom aktuellen ML. Wenn jetzt quasi per Dekre...
von taxologe
19.02.2015, 15:43
Forum: Starte Deine eigene Umfrage
Thema: Januarlohn ML-konform gewesen?
Antworten: 38
Zugriffe: 9016

Re: Januarlohn ML-konform gewesen?

@jr, ich kapiere ehrlich gesagt nicht den Unterschied zwischen "Neue Beiträge" und "Aktive Themen". Kannst du mir das erklären? "Letztendlich hat kein Fahrer weniger Geld als vorher." Das stimmt so nicht ganz: Aufruhr in Kiel wegen kreativer Gestaltung des Mindestlohnes in Kiel! Jetzt nachdem die Ab...
von taxologe
18.02.2015, 22:02
Forum: Starte Deine eigene Umfrage
Thema: Januarlohn ML-konform gewesen?
Antworten: 38
Zugriffe: 9016

Re: Kündigung wegen Arbeitszeitbetrug

Das braucht auch für mich nicht vorstellbar zu werden - eh ich nochmal jemanden außer mir fahren lassen werde, gibbet schwarzen Schnee im August! Also lasset den ML doch kommen! Von mir aus 15€ / Stunde :mrgreen: Am besten noch mit voller Bezahlung bei Standzeiten und die Pausen noch mit Spesen! De...
von taxologe
12.02.2015, 19:02
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Das Netto spricht Bände – oder?
Antworten: 32
Zugriffe: 3919

Re: Das Netto spricht Bände – oder?

Ich habe gerade einen ehemaligen Kollegen am Taxistand getroffen. Er hat weniger als letztes Jahr auf der Abrechnung. Er bekommt keine Umsatzbeteilugung mehr, 8,50 € wenn er besetzt ist und für die Bereitstellung hat sich sein Arbeitgeber einen "Speziallohn" einfallen lassen, der natürlich unter dem...
von taxologe
10.02.2015, 21:57
Forum: Neumünster
Thema: [Neumünster] So funktioniert der Mindestlohn
Antworten: 32
Zugriffe: 7199

Re: So funktioniert der Mindestlohn in Neumünster

Ich schätze mal das 25 % aller Taxifahrer schon vor der Einführung des ML mehr als 8,50 Euro verdient haben. Weitere 25 % aller Fahrer bekommen nun einen legalen Mindestlohn seit dem 1.Januar und zwar ohne Tricks und doppelten Boden. Die restlichen 50% gucken in die Röhre. Nur jeder 2.Taxifahrer ha...
von taxologe
06.02.2015, 13:30
Forum: Neumünster
Thema: [Neumünster] So funktioniert der Mindestlohn
Antworten: 32
Zugriffe: 7199

Re: So funktioniert der Mindestlohn in Neumünster

Das Gewerbe geht den Bach runter, ein ehemals ehrbarer Beruf rückt in die Nähe der Kriminalität, danke der SPD dafür und für Hartz 4 gleich auch noch. Uber übernimmt. Lösungsvorschläge: Taxifahrer werden generell als Langzeitarbeitslose eingestuft, die bekommen keinen Mindestlohn :D Oder der Taxiunt...
von taxologe
02.02.2015, 21:23
Forum: Rat und Tat
Thema: Gehaltsabrechnungen und Mindestlohn
Antworten: 36
Zugriffe: 6056

Re: Gehaltsabrechnungen und Mindestlohn

Aushilfen bekommen auch Mindestlohn.
von taxologe
30.07.2011, 20:25
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxiunternehmer zahlt Arbeitgeberanteile nicht
Antworten: 37
Zugriffe: 4739

Danke, rea! Der Dollar fiel Centweise :roll: Alles richtig, was du anführst, nur wenn ich einen Arbeitsvertrag vorweisen soll (Vermieter, Sozialamt), soll ich denen dann das BGB vorlegen: die Stelle sollen sie sich selber raussuchen?! :wink: :lol: Es spricht ja auch nichts dagegen - wenn man eine l...
von taxologe
30.07.2011, 20:19
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxiunternehmer zahlt Arbeitgeberanteile nicht
Antworten: 37
Zugriffe: 4739

Die selbstverständlichsten Dinge wie ein Arbeitsvertrag oder monatliche Lohnabrechungen scheinen im Taxi-und Mietwagengewerbe nicht unbedingt selbstverständlich zu sein! Fordert diese Dinge ein, mehr kann ich dazu nicht sagen! Wer vor einem Arbeitsgericht im Falle einer arbeitsrechtlichen Auseinand...
von taxologe
26.07.2011, 17:54
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxiunternehmer zahlt Arbeitgeberanteile nicht
Antworten: 37
Zugriffe: 4739

denn oft ist es doch so, dass Jemandem beim Einstellungsgepräch noch vorgesäuselt wird, man fährt "erst einmal so" später gibt es dann einen festen Vertrag. Was spricht denn FÜR einen festen Vertrag und gegen das bürgerliche Gesetzbuch? Also, nur mal gehört und nachgeplappert, oder gibt's auch Argu...
von taxologe
26.07.2011, 17:50
Forum: Rat und Tat
Thema: taxiüberfall - Rechtslage bzgl. Verlust des Umsatzes
Antworten: 17
Zugriffe: 2044

Selbstverständlich kannst du deinem nickeligen Chef deinen Umsatz, den du ja nicht mehr hast, auch nicht mehr geben. Als selbstverständlich würde ich das überhaupt nicht ansehen, ich schätze mal, mein Chef würde diesen von mir einfordern. Ob ich dann noch bei ihm bleibe, ist eine andere Frage .. :w...
von taxologe
25.07.2011, 11:26
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: [Gehalt] Mindestlohn?
Antworten: 175
Zugriffe: 34174

hahaha :D
von taxologe
25.07.2011, 10:13
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: [Gehalt] Mindestlohn?
Antworten: 175
Zugriffe: 34174

70% Näschen mit Erfahrung, 30% Glück sagt der selbstfahrende Unternehmer dazu. Im Mittel gleicht sich das aber irgendwie immer wieder aus. Dieser Jagdinstinkt - sach ich mal - macht ja auch einen Reiz des Spiels aus. Als selbstfahrender Unternehmer musst du wohl allerdings nicht mit 'nem Zentralist...
von taxologe
25.07.2011, 08:45
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: [Gehalt] Mindestlohn?
Antworten: 175
Zugriffe: 34174

Abgewälzt klingt ja auch ein bisschen so, als wäre es dem Unternehmer egal wie hoch der Umsatz ausfällt und als wäre der Fahrer der alleinige leidtragende an einer miesen Schicht. Den Unternehmer interessiert das Verhältnis Umsatz / Kosten. In dem Moment, wo wenig Umsatz anfällt, hat er auch wenig ...
von taxologe
24.07.2011, 20:25
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: [Gehalt] Mindestlohn?
Antworten: 175
Zugriffe: 34174

So, der Admin hat freundlicherweise den Beitrag in den richtigen Thread verschoben. Zwischen den beiden zitierten Statements liegen ja auch immerhin ganze 4 Tage! :mrgreen:
von taxologe
24.07.2011, 20:08
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Taxiunternehmer zahlt Arbeitgeberanteile nicht
Antworten: 37
Zugriffe: 4739

denn oft ist es doch so, dass Jemandem beim Einstellungsgepräch noch vorgesäuselt wird, man fährt "erst einmal so" später gibt es dann einen festen Vertrag. Was spricht denn FÜR einen festen Vertrag und gegen das bürgerliche Gesetzbuch? Heute hat mir eine hübsche junge Dame tatsächlich nach Ende de...
von taxologe
20.07.2011, 02:01
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: [Gehalt] Mindestlohn?
Antworten: 175
Zugriffe: 34174

Ich halte einen Mindestlohn von 7,50 Euro Brutto/Stunde für nicht realisierbar! Die meisten Taxifahrer arbeiten auf Provisionsbasis in Höhe von 40 % des Bruttoumsatzes. Ergo müßte man einen durchschnittlichen Bruttoumsatz von 18,75 Euro/Std. erzielen um auf 7,50 Euro Brutto/Std. zu kommen! Mit Ausn...