Die Suche ergab 1663 Treffer

von E. G. Engel
27.04.2020, 15:03
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3199

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Die Regel bis 9.000.- € für 3 Monate ist meines Erachtens bundeseinheitlich und gebunden durch die Betriebskosten. Darüber hinaus gibt es die länderspezifischen ungebundenen Hilfen, wie wir lesen in Berlin 5.000.- €, in Hamburg 2.500.- €, in BW weiß ich nicht. Das mit dem fiktiven Unternehmerlohn ka...
von E. G. Engel
26.04.2020, 23:15
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3199

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Nun, zumindest hier in Hamburg war die St.Nr. und USt-Id anzugeben. Für die Betriebskosten welche die Grundlage für die Soforthilfe sind dürfte 2019 ein guter Anhaltspunkt sein. Wenn angenommen jemand 100% darüber liegt dürfte der Vorsatz nicht weit weg sein. Dann haben wir es ja auch mit selbststän...
von E. G. Engel
26.04.2020, 13:42
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3199

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Und ein Straftatbestand ist es dazu auch. Aber wir haben ja hier auch schon gelesen dass es rechtens ist den fiktiven Unternehmerlohn anzugeben. Haben sich bestimmt einige Unternehmer noch einmal schnell eine Unternehmerlohnerhöhung genehmigt.
von E. G. Engel
19.04.2020, 22:32
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3199

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Defizitbedingte Übersprungshandlung oder Knall in der Birne. Ist das jetzt pseudointelektuell oder deutlich?
von E. G. Engel
19.04.2020, 15:12
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht
Antworten: 24
Zugriffe: 3199

Re: Wer hat erfahrungen mit Corana Soforthilfe gemacht

Es heißt nicht 9.000.- € Soforthilfe sondern bis zu ...... . Ausgangspunkt sind Deine betrieblichen Kosten wie Garage, Kredite, etc. Davon zu unterscheiden sind private Kosten wo auch die private Krankenversicherung dazu zählt. Dafür sind dann die sozialen Sicherungssysteme wie ALG2 zuständig. Sovie...
von E. G. Engel
19.04.2020, 12:03
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Du stellst hier einen Satz und einen Link hier hinein, bezeichnest die Denke von anderen selbstherrlich als Unsinn und nennst das dann Diskussion. Junge, Junge, Junge, Büschen.
von E. G. Engel
19.04.2020, 11:02
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Ein hochinteressanter Artikel, So ziemlich mit das Beste und umfassendste was mir bisher untergekommen ist. Bezogen auf Politik und Medien finde ich hier viel Bestätigung für meine Positionen und Betrachtungsweisen. Bezogen auf det allerdings befürchte ich dass die angesprochenen Probleme nicht umfa...
von E. G. Engel
18.04.2020, 22:52
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32267

Re: Corona und Umsatz

Erst hatten Sie die Hosen vor der veröffentlichen Meinung gestrichen voll und haben in Panik alles runtergefahren um vor dem Wähler als verantwortungsvoll dazustehen. Und jetzt sind die in ihrer eigenen Logik gefangen und unfähig zu handeln.
von E. G. Engel
17.04.2020, 18:30
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Ich will mich hier nicht mehr zu stark einmischen, aber kurz. Dass das RKI mit Zahlen jongliert die der Dunkelheit entspringen scheint ja mittlerweile durchzudringen. Selbst Prof. Drosten knickt langsam ein was die Folge der rein epidemiologischen Betrachtungs- und Beratungsweise des RKI angeht. Der...
von E. G. Engel
16.04.2020, 09:03
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Kein KUG für Taxibetriebe
Antworten: 57
Zugriffe: 7381

Re: Kein KUG für Taxibetriebe

Die Corona Soforthilfe steht auch unter dem Vorbehalt des 264 StGB. Es soll EWU geben die mal locker die Höchstgrenze von 9.000.- € beantragt haben. :mrgreen:
von E. G. Engel
15.04.2020, 16:59
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Lass doch Dein Gerechne. Es tut einfach nur weh.
von E. G. Engel
15.04.2020, 10:02
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Kein KUG für Taxibetriebe
Antworten: 57
Zugriffe: 7381

Re: Kein KUG für Taxibetriebe

Das Ganze erscheint mir doch alles sehr undurchsichtig. Hier wird um Zustimmung gebettelt und eine Behörde an den Pranger gestellt ohne wirklich Informationen zu liefern. Sollte der Chef von CPL5938 den wir alle zur Genüge kennen und dessen Fähigkeiten und Denkschemata wir zuletzt im Rahmen der Moia...
von E. G. Engel
13.04.2020, 10:37
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32267

Re: Corona und Umsatz

Wenn Dein Chef Kurzarbeit angemeldet hat, hat er Dir den zustehenden Lohn in Höhe des KuG zu zahlen. Und zwar fristgerecht. Wann er das KuG vom AA erstattet bekommt ist sein Problem und nicht Deines.
von E. G. Engel
10.04.2020, 08:30
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Ich empfehle sich mal in der Mediathek die Sendung von Markus Lanz vom 8.4. und vor allem vom 9.4. anzuschauen.
von E. G. Engel
05.04.2020, 21:30
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Na klar. Karneval war ja auch eine Veranstaltung mit zwei Personen, zwei Meter Abstand und Gesichtsmaske. Wie kann man nur solch einen Müll zusammen schreiben.
von E. G. Engel
05.04.2020, 00:16
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Bla bla bla. Es werden so oder so 2/3 der Bevölkerung angesteckt werden. Darüber besteht weitestgehend Einigkeit. Die Wahrscheinlichkeit das es in kurzer Zeit einen Impfstoff gibt ist verschwindend gering. Dann muss dieser Impfstoff nach diverse klinische Studien durchlaufen und dann in Massen produ...
von E. G. Engel
04.04.2020, 20:17
Forum: Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum
Thema: Corona: Beiträge ohne Taxibezug
Antworten: 264
Zugriffe: 21231

Re: Corona: Beiträge ohne Taxibezug

Na, Du Möchtegern-Experte. Wo ist dann der Unterschied. Ich sag's Dir. Die Chinesen wussten es vorher nicht, wir wussten es vorher. Immer dieses Vergleichen von Birnen und Äpfeln von selbst ernannten "Experten". Ich sehe, und das ohne Genugtuung, dass sich so langsam die öffentliche Meinung meiner u...
von E. G. Engel
31.03.2020, 11:39
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32267

Re: Corona und Umsatz

Da es sich hier eindeutig um ein kriminelles Delikt handelt wäre eine Strafanzeige mit Verweis auf Jörn's Forum gegen Unbekannt angezeigt. Das mag sich hart anhören und ich will hier auch gar nicht den Beitragszahler der Arge bemühen sondern es ist auch Betrug an Gewebekollegen wenn sich hier solch ...
von E. G. Engel
30.03.2020, 23:58
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Corona und Umsatz
Antworten: 262
Zugriffe: 32267

Re: Corona und Umsatz

Danach: https://www.welt.de/wirtschaft/article206901515/Staatshilfen-wegen-Corona-So-leicht-werden-Sie-zum-Straftaeter.html gibt es keine Zuschüsse. Mit gestundeten Raten und Steuern auf 0 bleiben keine nennenswerten Geschäftskosten mehr. Und für das nackte Überleben ist das Sozialamt zuständig. Po...
von E. G. Engel
29.03.2020, 13:42
Forum: Aktuelle Nachrichten und Informationen
Thema: Kein KUG für Taxibetriebe
Antworten: 57
Zugriffe: 7381

Re: Kein KUG für Taxibetriebe

Dann ist der entsprechende Antrag zu stellen und im Zweifelsfall der Rechtsweg zu beschreiten.