EWU - Taxameterbedienung ab 2017

Der Bereich für Fragen rund um das Taxigewerbe.

Re: EWU - Taxameterbedienung ab 2017

Beitragvon casi » 16.11.2016, 16:06

Marvin hat geschrieben:Du kannst Dein altes Taxameter weiterbenutzen. Erst beim Fahrzeugwechsel auf einen Neuwagen musst Du nach dem neuen Eichgesetz ein MID-konformes Taxameter kaufen.



Fahrzeugwechsel auf einen Neuwagen steht im Dezember an. Da wird ein SPT-02 drinnen sein.


Marvin hat geschrieben:Falls Du Bargeld kassierst, gibt es meines Wissens ab 2017 eine Einzelaufzeichnungspflicht.



Ja, da muß ich mich wohl auch noch mal drüber informieren.

:shock:
casi
User
 
Beiträge: 176
Registriert: 18.04.2007
Wohnort: Stormarn

Re: EWU - Taxameterbedienung ab 2017

Beitragvon taxipost » 17.11.2016, 08:26

die einzelaufzeichnungpflicht gilt nur für geschäftsfälle,
die auf der grundlage/mit eines/einem dv-systems (taxameter) abgerechnet wurden.

das trifft auf casi's freitagsbsp. nicht zu.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2423
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Vorherige

Zurück zu Rat und Tat



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast