Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon taxipost » 11.02.2018, 08:10

am hat geschrieben:Ist doch logisch. Mit Clever Shuttle werden die Leute beschissen.

Eine 3,5km in Lübeck kostet 9,40€ (nachts, Wartezeit ist zu vernachlässigen). Auch mit vier Personen.
Clever Shuttle nimmt in Lübeck dafür 26€.

So zieht man Kunden das Geld aus der Tasche Taxibabsi. Und auch Leute, die sich kennen, werden glauben, es seingünatiger als Taxi.

lt. artikel nimmt CS

2,80 grundpreis
1,00 pro km.

grundpreis entfällt, wenn wochen- oder monatskarte vorhanden ist.

was kostet eine wochen-/monatskarte in Lübeck ?
Zuletzt geändert von taxipost am 11.02.2018, 08:11, insgesamt 1-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2423
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon alsterblick » 11.02.2018, 11:52

HL: MONATSKARTE... PREISE ...
Preisstufe 1) 39,50 EUR
Preisstufe 2) 59,40 EUR
Preisstufe 3) 76,20 EUR
https://www.sv-luebeck.de/de/tickets/fa ... ungen.html


Immerhin ist deren Kalkulation (mit Clevershuttle) kaum zu beanstanden. Zielgruppe sind Einzelbesteller, die je Person weniger als bei Taxi zahlen, sich für ein Taxi aber nicht zusammenfinden würden und findet ein „match“ vermehrt statt, können Betreiberverluste vielleicht sogar überwunden werden.
Deren Preis deckt mögliche Umwege immerhin auch mit ab.
Würde Taxi-HL ebenso einen match auflegen, hätte Taxi aufgrund von möglichen Umwegen auch nicht mehr den niedrigen linearen Preis zu teilen.

In HH hat Clevershuttle eine ganz andere Preisstruktur und nicht in Coop mit ÖPNV.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3410
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon sivas » 11.02.2018, 12:27

alsterblick hat geschrieben:Würde Taxi-HL ebenso einen match auflegen, hätte Taxi aufgrund von möglichen Umwegen auch nicht mehr den niedrigen linearen Preis zu teilen.

Taxi-match geht nur OHNE Taxameter mit eigenständigem match-Tarif, es geht aber !

Match mit nur einem Fahrgast ist kein match. Deshalb hat dabei der Taxi-Tarif zur Anwendung zu kommen > es ist ein Taxameter vonnöten > ist nur bei Taxis vorgeschrieben >>> Clever Shuttle benötigt zum Betreiben des Dienstes Taxi-Konzessionen ! > wennn sie auch Einzelfahrten durchführen - und das tun sie.

Unabhängig von der Fahrpreisermittlung ist jedoch unstrittig, dass CS wie Taxi ÖPNV betreibt. Sie haben sich daher den Regularien des ÖPNV zu unterwerfen !
Zuletzt geändert von sivas am 11.02.2018, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1798
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon am » 11.02.2018, 12:29

taxipost hat geschrieben:
am hat geschrieben:Ist doch logisch. Mit Clever Shuttle werden die Leute beschissen.

Eine 3,5km in Lübeck kostet 9,40€ (nachts, Wartezeit ist zu vernachlässigen). Auch mit vier Personen.
Clever Shuttle nimmt in Lübeck dafür 26€.

So zieht man Kunden das Geld aus der Tasche Taxibabsi. Und auch Leute, die sich kennen, werden glauben, es seingünatiger als Taxi.

lt. artikel nimmt CS

2,80 grundpreis
1,00 pro km.

grundpreis entfällt, wenn wochen- oder monatskarte vorhanden ist.

was kostet eine wochen-/monatskarte in Lübeck ?


Ich bin von einem Einzelticket "Region Lübeck" ausgegangen, 3,20€. Bei 2,80€ wären es dann eben 1,20€ weniger auf 4 Personen gerechnet. Natürlich habe ich das schon "politisch" formuliert. Es rechneten eh keiner der Adressaten nach. Es werden ja auch nur zwei Zusteiger mitgenommen, wobei die Anzahl der Personen pro Zustieg offen ist.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12282
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon sivas » 11.02.2018, 13:18

Auf Jörns facebook-Seite habe ich folgendes gepostet:
Ich würde den Begriff 'ÖPNV-Fahrzeug' einführen. Das können sowohl Taxen als auch Mietwagen sein.

Taxen, mit denen Dialysefahrten durchgeführt werden, sind keine ÖPNV-Fahrzeuge ! Das sind Krankentransportfahrzeuge. Weder sollten sie an einen Tarif gebunden sein, noch sollten die 7% MwSt zur Anwendung kommen.
Mietwagen, die dem ÖPNV zuzurechnende Fahrten durchführen (Moia, Clever Shuttle), sind als solche zu behandeln ! Heisst: Tarifbindung, Zulassung entsprechend der Nachfrage.

Es liegt nahe, nur TAXI mit ÖPNV-Fahrzeug gleichzusetzen. Das würde bedeuten, dass Moia für seinen Betrieb Taxikonzessionen benötigt. Mit entsprechenden Ausnahmegenehmigungen sind sie von der Nutzung des Taxameters bei Sammelfahrten befreit, die Preisbildung erfolgt auf andere, aber auch zu genehmigende Weise (ist ja ÖPNV). Kommt bei Moia keine Sammelfahrt zustande, ist die Fahrt mit eingeschaltetem Taxameter durchzuführen - sofern der Kunde das dann noch will.

Ich bin eh der Meinung, dass Sammelfahrten viel seltener vorkommen, als derzeit propagiert. Dieser Weg wird von der Mietwagenbranche nur genutzt, um beliebig viele Fahrzeuge zugelassen zu bekommen.
Die Bürokratie ist (politisch gewollt) blind und das Taxigewerbe kann sich nicht wehren (es müssste dann ja der Preis für die lukrativen Krankentransporte auf die Waagschale kommen). Viele Taxiunternehmen besitzen zudem auch zusätzliche Mietwagenkonzessionen - die Fahrzeuge werden wie Taxen eingesetzt, meist zu festen Pauschalpreisen. Das dürfte bei ÖPNV-Fahrten nicht der Fall sein ! dieser Vorteil ginge dann auch verloren.

Bei ÖPNV-Fahrten mit PKW's sollte ab dem 15. gefahrenem Kilometer jegliche Preisbindung aufgehoben werden.

Die vorgeschriebenen Fahrpreise sollten Mindestpreise sein. Aufschläge oder auch ein höherer Tarif sind am Fahrzeug gut sichtbar anzubringen. So können auch Großraumlimousinen wirtschaftlich zum Einsatz gebracht werden, der Bedarf dafür ist da.

Ich hoffe, meine Gedankengänge werden dadurch etwas klarer, jedenfalls sehe ich keine Widersprüche und erachte diesen Weg als eine gangbare Lösung. ... soeben hatte ich ein Telefongespräch, wodurch ich den Faden verloren habe ...

Ach so, mit der Art der Vermittlung (Telefonzentrale oder App) hat das alle gar nichts zu tun. Ein zu ändernes PBefG hat sich damit nicht zu beschäftigen. Bereit jetzt können die Gemeinden aufgrund ihrer Tarifhoheit unterschiedliche Tarife für Einzel- und Sammelfahrten anordnen. Die Rückkehrpflicht gilt weiterhin für Mietwagen, die nicht im ÖPNV-Einsatz sind, aber diese Regelung braucht's dann gar nicht mehr. Wenn eine Mietwagenfirma Firmenfahrten mit Mietwagen durchführt, kommt's drauf an, wie abgerechnet wird. Wird das Fahrzeug als Ganzes angemietet, ist's ok, wird jede Einzelfahrt abgerechnet und womöglich auch noch vom Kunden selbst bezahlt, ist es ÖPNV ! Dieser Verstoß lässt sich auch einfach beweisen: zahlt der Fahrgast, war's ÖPNV.

Bei Krankenfahrten sieht's so aus, dass das zwar ÖPNV sein kann, jedoch nicht sein muss. Will die Kasse weniger bezahlen oder der Unternehmer einen höheren Preis erzielen, muss die Kasse das Fahrzeug als Ganzes anmieten (und auch die Fahrten organisieren). Dabei unterliegt die Preisfindung keinerlei Vorgabe und es sind Mietwagen einzusetzen. Jetzt drück ich einfach auf 'Absenden' ... habe fertig.
Zuletzt geändert von sivas am 11.02.2018, 13:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1798
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Clever Shuttle startet in Lübeck im ÖPNV

Beitragvon am » 17.02.2018, 20:43

Der einzelne Beitrag steht noch nicht in der Mediathek zur Verfügung. Also dann vorspulen.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 41096.html
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12282
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron