Share-a-Taxi

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon alsterblick » 14.12.2016, 18:49

alsterblick hat geschrieben:UBER .... führt zu Fahrgaststreitigkeiten (von alsterblick » 23.05.2016, 18:22 )
viewtopic.php?f=90&t=10932&hilit=+uber
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3168
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon John_Wick » 15.12.2016, 08:15

Guter_Kollege hat geschrieben:Fazit: Share a Taxi hat in einem Land, in dem PÜNKTLICHKEIT bei/zu Terminen & Verabredungen groß geschrieben wird, keine Zukunft.
Das ist nur was für Leute, bei denen Zeit keine Rolle spielt.
Wird allenfalls einen Nischenmarkt bedienen.

SO IST ES :!:
am Ende zählt nur das Fortkommen.
Wer Fährt schon gern voll besetzt.(ich nicht).Viel zu hohes Lautstärkeniveau und mitunter auch Gerüche. :?
.....und zählen am Ende der Tour Minutenlang ihre Centstücke zusammen.
Pooling Fahrten sind genau das, was ich nicht machen will. :mrgreen:
Zuletzt geändert von John_Wick am 15.12.2016, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.
John_Wick
User
 
Beiträge: 121
Registriert: 15.01.2016
Wohnort: Bärlin

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon alsterblick » 07.09.2017, 13:33

Was ist eigentlich mit „share-a-taxi“ ? http://www.share-a-taxi.com/
Taxi-Sharing wird Anfang des nächsten Jahren in Hamburg starten.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 06492.html

Sollte ja Anfang 2017 u.a. in Hamburg starten/gestartet sein.
Ist im Play-/Appstore auch vorhanden. Einige Kommentare dazu allerdings bereits aus 2014, 2015,
keiner aus 2016 und lediglich einer in 2017
:arrow: Tabea G (11Apr2017) Erst nach der Registrierung wurde mitgeteilt, dass die App bisher nur in München und Frankfurt funktioniert keine.
https://play.google.com/store/apps/details?id=me.shaere
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3168
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon gringo » 08.09.2017, 15:50

Die sind jetzt hier nicht gemeint, oder ... viewtopic.php?f=47&t=11441&p=223922#p223922
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.09.2006
Wohnort: Hamburg

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon TaxiBabsi » 11.09.2017, 11:28

Parteiloser Verkehrssenator Horch ist pro Clever-Shuttle.

https://m.abendblatt.de/hamburg/article ... -Auto.html

Clever-Shuttle tritt aufs Gas, die machen es gut.

http://www.taxi-times.com/per-wassersto ... h-hamburg/
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 11.09.2017, 11:54, insgesamt 2-mal geändert.
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1970
Registriert: 09.05.2005

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon sivas » 11.09.2017, 12:27

Irgendwie sollten wir das Pool-Thema in einem Threat zusammenführen.

da gibt's Äußerungen dazu:
viewtopic.php?f=62&t=11438
viewtopic.php?f=11&t=11434
viewtopic.php?f=47&t=11441
usw.

Die Münchener hatten so 'ne App doch bereits in Betrieb. Wie waren da die Erfahrungen ?
viewtopic.php?f=23&t=7352
viewtopic.php?t=7324
Zuletzt geändert von sivas am 11.09.2017, 12:31, insgesamt 3-mal geändert.
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1232
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon sivas » 11.09.2017, 12:44

Es wird dort geschrieben, dass sie das Geschäft mit einer Sondergenehmigung betreiben. Damit kann doch nicht ein Gesetz ausgehebelt werden !
Die einzig legale Möglichkeit ist, dass ganz normale Taxen zum Einsatz kommen und der Hamburger Senat in der Tarifverordnung diese Ausnahme zulässt und dafür eine Tarifvorgabe erlässt, die auf die speziellen Eigenschaften eingeht. ÖPNV ohne Tarif >> geht nicht !
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1232
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Garantiert mobil.

Beitragvon TaxiBabsi » 13.09.2017, 07:19

So geht es auch, sogar ohne Uber. Legal oder doch nicht?

http://www.hessenschau.de/wirtschaft/im ... l-100.html

https://www.odenwaldmobil.de/nc/news/de ... g_news=146

Mit Mobilitätsgarantie, muss ich doch direkt an Daimler denken.
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 13.09.2017, 07:45, insgesamt 2-mal geändert.
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1970
Registriert: 09.05.2005

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon sivas » 13.09.2017, 10:31

Natürlich legal ! >> Nachbarschaftshilfe ohne Gewinnabsicht, nur Kostenbeteiligung.

Der Odenwaldkreis sollte sich aber um eine App bemühen.
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1232
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Share-a-Taxi

Beitragvon TaxiBabsi » 13.09.2017, 11:19

Stimmt, vergütet werden nur 12 Cent pro Kilometer.

http://www.taxi-times.com/garantiert-mo ... er-werden/
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 13.09.2017, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1970
Registriert: 09.05.2005

Deutsche Bahn drängt auf die Straße

Beitragvon alsterblick » 12.10.2017, 17:24

Der Deutschen Bahn genügt die Schiene nicht mehr und drängt auf die Straße. :roll:
Das neuste Vehikel „Ioki“, einer "künstlichen Input, Output Intelligenz" wird mit Millionen von EUR ausgestattet, um in ferner Zukunft nicht nur Zugpassagiere günstiger als Taxi zu Bahnhöfen zu befördern, sondern überhaupt auch noch fahrerlos/vollautonom von Tür zu Tür.

Nebenher beteiligt sich die DB bereits an „Clevershuttle“ einem jungen Ridesharing-Dienst mit Elektroautos. Dafür nutzt das Startup einen selbstlernenden Algorithmus, der die kürzeste Reise-Strecke berechnen soll. Solch ein System will die Deutsche Bahn künftig auch in ihre Dienste integrieren.

Offenbar ist ein Fieber im Geldausgeben ausgebrochen.
Quelle 11.10.2017: https://www.gruenderszene.de/allgemein/ ... om-shuttle
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3168
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste