Forenbeiträge erstellen: Erst lesen - dann posten!

Freies Düsseldorfer Taxiforum.

Forenbeiträge erstellen: Erst lesen - dann posten!

Beitragvon jr » 20.10.2006, 10:51

Herzlich willkommen!

DAS! bundesweite Taxiforum ist eine überparteiliche, unabhängige Kommunikationsplattform für das Taxigewerbe. Es steht in keinerlei Abhängigkeit zu Behörden, Zentralen, Verbänden oder anderen Interessengemeinschaften und entzieht sich damit ihrer Kontrolle.

Es liegt uns sehr am Herzen, dass Du Dich in unserem Forum wohl fühlst und ungestört Beiträge zu interessanten Themen verfassen kannst. Um das zu gewährleisten, haben wir Nutzungsbedingungen erstellt, die allen Besuchern ein möglichst ungetrübtes Forenerlebnis ermöglichen sollen. Die Nutzungsbedingungen werden bei der Anmeldung anerkannt und sind für alle Mitglieder des Forums verbindlich. Wir bitten Dich, diese Regeln zu lesen und Dich daran zu halten. Ein gutes Diskussionsniveau sollte Dir diese kleine Mühe wert sein.

Eine ausführliche Fassung der - verbindlichen - Foren-Regeln findest Du in der "Neu hier?"-Rubrik: http://www.taxiforen.de/forum/viewtopic.php?t=2570

Sie enthält genaue Erläuterungen zu
    1. Registrierung
    2. Anmeldung für Benutzergruppen
    3. Umgang im Forum
    4. Schreiben von Beiträgen
    5. Urheberrecht
    6. Haftung und Verantwortlichkeit
    7. Datenschutz
    8. Betrieb des Forums

Eine auf die Aspekte der Beitragserstellung verkürzte Fassung folgt im Anschluß an diesen Absatz.

Um aktiv am Forum teilzunehmen, ist eine Registrierung als Mitglied erforderlich, teilweise auch die Zugehörigkeit zu den eingerichteten Benutzergruppen.

Mit der Speicherung Deiner Beiträge auf dem Forenserver und ihrer öffentlichen Verbreitung übernehmen wir im Rahmen des Medienrechts eine Mitverantwortung für die von Dir erstellten Inhalte. Wir erwarten daher von Dir, dass Du die rechtlichen Bestimmungen, denen die Nutzung dieser Kommunikationsplattform unterliegt, beachtest.

Wenn Du Kritik, Fragen oder Ergänzungen zu diesen Hinweisen oder zur Forenorganisation hast, zögere nicht und wende Dich an uns. Wir werden sie überdenken und in die Weiterentwicklung des Forums einfließen lassen. Im Bereich “Neu hier?” hast Du zudem die Möglichkeit, Deine Anregungen für alle zur Diskussion zu stellen.

Einen schönen Aufenthalt wünschen Dir die
Betreiber, Administratoren und Moderatoren von DAS! bundesweite Taxiforum


Schreibbeschränkungen/Benutzergruppen

Das Einstellen von Antworten oder eigenen Themen ist in einigen Unterforen beschränkt. Im Forum "Grundlagenwissen" ist die Anmeldung zur entsprechenden Benutzerguppe erforderlich. Dazu klickst Du im Auswahlmenü rechts oben "Benutzergruppen" an, dort die Gruppe "Nachrichtenredaktion" und dann rechts "der Gruppe beitreten". Mehr Infos dazu findest Du unter Punkt 2 der Benutzerregeln.


Umgang miteinander

Beim Verfassen von Beiträgen solltest Du darauf achten, niemanden zu beleidigen oder anderweitig zu verletzen. Wenn Du Dich selbst durch einen Beitrag auf den Schlips getreten fühlst, melde das bitte der Forenleitung. Es macht wenig Sinn, in solchen Fällen im Forum sofort unsachliche oder ausfallende Retourkutschen zu fahren.


Beiträge schreiben

Vergewissere Dich, dass Dein Thema neu ist!
Gelegentlich nervt es, wenn Diskussionen, die bereits abgeschlossen sind, noch einmal an anderer Stelle neu begonnen werden. Wenn Du also ein Thema eröffnest, vergewissere Dich besser erst, ob dazu nicht schon ein Diskussions-Faden existiert. Möchtest Du trotzdem ein altes Thema aufrollen, so bereichere es zumindest mit Neuigkeiten oder neuen Blickwinkeln.

Benutze die Suche des Forums
Die Forensoftware ermöglicht es problemlos, jeden Beitrag, jedes geschriebene Wort und alle Antworten darauf wiederzufinden. Gerade wenn Du neu dabei bist, ist es gut möglich, dass Deine Frage früher schon einmal gestellt wurde. Wenn Du die integrierte Suchfunktion benutzt, kannst Du das Forum vom wiederholten Stellen der immer gleichen Fragen befreien. Tipp: Häufig benötigte Informationen findest Du im Forum “Servicebereich”.

Doppelpostings
Doppelpostings (bzw. Crosspostings - gleichzeitiges Veröffentlichen eines gleichlautenden Beitrages in mehreren Foren) sind im Forum unerwünscht. Sie werden daher mit Ausnahme des Ursprungspostings durch die Forenleitung gelöscht.

Gib Deinem Beitrag einen aussagekräftigen Betreff!
Wenn Du ein neues Thema anlegst, gib ihm einen klaren Titel - damit erleichterst Du anderen Teilnehmern die Navigation im Forum.

Zitieren anderer Forenbeiträge
Zitate sind nur zu nutzen, wenn ansonsten der Zusammenhang verloren gehen könnte, also bis zur Antwort andere Beiträge hinzugekommen sind. Es reicht durchaus, Teile zu zitieren oder aber @Benutzername davorzustellen. Kürze den zitierten Text bitte auf das notwendige Minimum!

Vorsicht Missverständnis!
Vorsicht bei der Verwendung von Humor, Ironie und Sarkasmus! Denk daran, dass dabei eine erhöhte Gefahr von Missverständnissen besteht.

Vorsicht Zuschauer!
Einmal erstellte Beiträge sind dauerhaft für jeden zugänglich. Du solltest daher die von Dir erstellten Inhalte vor der Veröffentlichung daraufhin überprüfen, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Es wird z.B. keine Firma gerne sehen, wenn jemand interne Angelegenheiten in aller Öffentlichkeit erörtert. Denk daran, dass die Inhalte durch Suchmaschinen weltweit abrufbar werden. Es besteht kein Anspruch auf Löschung oder Korrektur von Inhalten durch den Betreiber. Es steht Dir aber frei, Änderungen selbst vorzunehmen, sofern Du dazu berechtigt bist.

Urheberrecht
Du verpflichtest Dich, nicht unzulässig Material zu verwenden, das Urheberrechten Dritter unterliegt.

Namensnennung
Die bloße, herabsetzende Anprangerung von Handlungsweisen natürlicher und juristischer Personen ist unerwünscht, wenn dabei konkrete Namen von Personen, Firmen oder Marken genannt werden oder durch den Inhalt des Postings Rückschlüsse auf sie möglich sind. Von Dir aufgestellte Tatsachenbehauptungen solltest Du belegen können. Das Verbreiten von Gerüchten hat zu unterbleiben.

Kritik
Du verpflichtest Dich, durch Inhalt und Form Deiner Beiträge nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen. Auch scharfe sachbezogene Kritik ist durchaus willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf natürliche oder juristische Personen in herabsetzender Form. Anstößige Ausdrucksweisen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, gewaltverherrlichende, rassistische oder sonstige menschenverachtende Inhalte sind in diesem Forum ebenso unerwünscht wie Links auf Seiten, die dies beinhalten.

Denke bitte stets daran, dass der Betrieb des Forums durch strafrechtlich relevante Verstöße wie z.B. Beleidigung (StGB § 185), Üble Nachrede (StGB § 186) oder Verleumdung (StGB § 187) in Mitleidenschaft gezogen werden kann.

Anonyme Poster bleiben nicht unerkannt
Du solltest beim Verfassen eines Beitrages bedenken, dass die Anonymität im Internet nicht grenzenlos ist. Zusammen mit der eindeutigen ID Deines Beitrags bzw. Deiner Diskussion werden die IP-Adresse Deines Internetzugangs und die genaue Uhrzeit gespeichert. Damit lässt sich in der Regel relativ leicht Deine Identität feststellen. Wir sind unter Umständen verpflichtet, Urheber strafrechtlich relevanter Beiträge gegenüber den zuständigen Strafverfolgungsbehörden offenzulegen.

Eingriffe
Wir behalten uns vor, Themen und Beiträge auch ohne Rückfrage zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen, sofern der Inhalt das erforderlich macht oder nahelegt.

Dieser “Zensur” können insbesondere Beiträge oder Teile davon, die Urheberrechte verletzen oder Verstöße gegen andere geltende rechtliche Bestimmungen (insbesondere das Strafrecht) beinhalten, zum Opfer fallen. Der Verdacht auf Rechtsverletzungen nach Maßgabe der Forenleitung ist ausreichend, um die Eingriffe zu legitimieren. Die Forenleitung wird in obigem Sinn beanstandete Beiträge in Zweifelsfällen temporär in einen “Quarantäne”-Bereich verschieben, bis das weitere Vorgehen abgeklärt ist.

Sanktionen
Wir behalten uns vor, Nutzer, die die hier aufgestellten Regeln missachten, ganz, teil- oder zeitweise von der aktiven Nutzung des Forums auszuschließen.


Urheberrecht

Texte
Ein Problem taucht gerade in Zusammenhang mit Nachrichtenmeldungen immer wieder auf: Wann darf ich welchen Text wortwörtlich in das Forum übernehmen?

Die Grenze zwischen Erlaubten und Nichterlaubtem ist leider wie so vieles schwammig geregelt. Im Normalfall kannst Du allgemeine (Kurz-)Meldungen, die nur aus dem Kern der Nachricht bestehen, mit Quellenangabe frei verwenden.

In dem Augenblick, wo weitere Bemühungen eines Autors, sich mit der Sache zu beschäftigen (z.B. Kommentare oder Hintergrundberichte), erkennbar werden, ist das wortwörtliche Zitieren im wesentlichen auf einzelne Worte oder Satzteile beschränkt. Darüber hinausgehende Zitate - ganze Absätze oder gar mehr - sind zu unterlassen. Der eigene Beitrag (z.B. Kommentar oder Analyse) hat dabei im Verhältnis zum Zitat deutlich zu überwiegen. Die Übernahme des geschützten Textes darf lediglich zum Zweck des Belegens erfolgen und nicht um ihrer selbst willen. Die Angabe der Quelle sowie die Kennzeichnung des Zitats sind Pflicht.

Von diesen teilweise rigorosen Beschränkungen ausgenommen sind lediglich Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse sowie gerichtliche oder behördliche Entscheidungen.
Pressemitteilungen von öffentlichen oder privaten Stellen sind häufig für die Verbreitung freigegeben - Du solltest die Rechtslage aber im jedem Einzelfall vor einer Übernahme abklären.

Fotos
Das direkte Einbinden von Fotos kann einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen, sofern Du nicht über die Genehmigung des ursprünglichen Verbreiters bzw. des Rechteinhabers verfügst. Es kann diese durch den mit dem Direktaufruf verbundenen sogenannten Traffic-Klau zusätzlich schädigen. Das direkte Einbinden in Beiträge ist daher nicht erlaubt.

Alternativen
Der einfachste Weg, dem Urheberrecht Genüge zu tun, ist das Verlinken der entsprechenden Fundstelle. Das gilt neben den schon erwähnten Texten auch für Fotos, Videos etc.

Wenn Du die Rechte an einem Foto selbst besitzt, kannst Du natürlich frei damit verfahren. Solltest Du eigene Fotos hier anzeigen wollen und nicht über einen eigenen Server dafür verfügen, kannst Du sie gerne per E-Mail an uns senden. Wir werden sie dann auf dem Forums-Server einstellen.
Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
 
Beiträge: 6516
Registriert: 26.04.2004
Wohnort: Oldenburg

Zurück zu Düsseldorfer Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste