My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Freies Düsseldorfer Taxiforum.

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 29.02.2016, 14:12

RaimundHH hat geschrieben:...
seit kurzem sind sie auf jeden Fall Umsatz ohne Taxameter inkl. 19%.

Denn die Prämie vom Club in St. Georg gibt es nur noch gegen steuerlich korrekt ausgefüllte Quittung mit
dem Vermerk Provision, ausgewiesener Mehrwertsteuer und Steuernummer :!:

Grüße

Ist hier in fast allen Clubs ebenso.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6449
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon alsterblick » 29.02.2016, 15:11

seit kurzem sind sie auf jeden Fall Umsatz ohne Taxameter inkl. 19%.

Ja, machen die mittlerweile so.
Bringt denen immerhin 12% mehr Vorsteuer - je angelieferten Freier also knapp € 5,-
Jetzt sehe ich schon gleich die ganzen Forums-Langweiler-Klugbesserwisserbeiträge folgen. :roll:
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3110
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon KlareWorte » 29.02.2016, 16:56

RaimundHH hat geschrieben:
Guter_Kollege hat geschrieben:Sind Kopfgeldprämien von Clubs zu versteuerndes Einkommen oder Trinkgeld? :wink:


Moin,

seit kurzem sind sie auf jeden Fall Umsatz ohne Taxameter inkl. 19%.

Denn die Prämie vom Club in St. Georg gibt es nur noch gegen steuerlich korrekt ausgefüllte Quittung mit
dem Vermerk Provision, ausgewiesener Mehrwertsteuer und Steuernummer :!:

Grüße



Und damit betriebseinnahme und nicht Trinkgeld......
KlareWorte
Vielschreiber
 
Beiträge: 431
Registriert: 19.06.2014
Wohnort: Zuhause

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Guter_Kollege » 29.02.2016, 21:33

Ja, das wäre damit eindeutig. Also dann auch für den Fahrer eingenommener Umsatz und zu versteuerndes Einkommen.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Wikinger » 29.02.2016, 23:22

Das wäre ja traurig. Prämie wg. Quittung als Umsatz... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Wikinger am 29.02.2016, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wikinger
Vielschreiber
 
Beiträge: 646
Registriert: 26.08.2004
Wohnort: Thule

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon KlareWorte » 01.03.2016, 01:28

Das Geld landet beim richtigen - bei mir als Unternehmer.


Ein Reisebüro lebt von Provisionen, da wird kein Aufriss drum gemacht und der Unternehmer bekommt das Geld . Taxifahrer sollten endlich mal lernen, dass für sie die gleichen Regeln gelten wie für alle anderen Arbeitnehmer auch!
KlareWorte
Vielschreiber
 
Beiträge: 431
Registriert: 19.06.2014
Wohnort: Zuhause

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Wikinger » 01.03.2016, 01:33

Dafür wird es Knallgas geben... :twisted:
Benutzeravatar
Wikinger
Vielschreiber
 
Beiträge: 646
Registriert: 26.08.2004
Wohnort: Thule

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Poorboy » 01.03.2016, 02:07

Kann jemand so dämlich sein, derart hohe Summen zu quittieren und dann nicht zu versteuern :mrgreen: ?

Poorboy
Poorboy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4489
Registriert: 21.01.2005

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Sascha1979 » 01.03.2016, 06:57

KlareWorte hat geschrieben:Das Geld landet beim richtigen - bei mir als Unternehmer.


Ein Reisebüro lebt von Provisionen, da wird kein Aufriss drum gemacht und der Unternehmer bekommt das Geld . Taxifahrer sollten endlich mal lernen, dass für sie die gleichen Regeln gelten wie für alle anderen Arbeitnehmer auch!

Stimmt zu 100%.
Und Taxi Unternehmer müssen lernen, dass für sie auch die gleichen Regeln und Gesetze gelten wie für alle anderen Unternehmer.
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon himelblau » 04.03.2016, 04:52

Wenn My Taxi so weiter macht werden wir in Düsseldorf im Nägsten Jahr sehr fiele Arbeitslose Taxifahrer haben. Dank MyTaxi
himelblau
User
 
Beiträge: 143
Registriert: 22.07.2014
Wohnort: Düsseldorf

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon TaxiBabsi » 04.03.2016, 05:44

himelblau hat geschrieben:Wenn My Taxi so weiter macht werden wir in Düsseldorf im Nägsten Jahr sehr fiele Arbeitslose Taxifahrer haben. Dank MyTaxi


Bei allem Verständnis für die nicht immer einfache deutsche Rechtschreibung, aber etwas Mühe darf man sich durchaus geben.

Wieso im nächsten Jahr? Oder im über nächsten? Oder gar in diesem? Bitte begründe Deine Meinung falls es Dir möglich ist.

Weshalb hast Du nicht geantwortet?

viewtopic.php?p=209303#p209303
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 04.03.2016, 06:13, insgesamt 5-mal geändert.
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1855
Registriert: 09.05.2005

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon alsterblick » 04.03.2016, 13:32

KlareWorte hat geschrieben:Das Geld landet beim richtigen - bei mir als Unternehmer.
Ein Reisebüro lebt von Provisionen, da wird kein Aufriss drum gemacht ......und der Unternehmer bekommt das Geld.
Taxifahrer sollten endlich mal lernen, dass für sie die gleichen Regeln gelten wie für alle anderen Arbeitnehmer auch!

Sehr , sehr , sehr schlecht ausgedrückt, insofern falsch :!:

PS
von Taxiunternehmern darf man mehr (Klarheit) erwarten oder ggf. auch nix. :|
Zuletzt geändert von alsterblick am 04.03.2016, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3110
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Guter_Kollege » 04.03.2016, 14:07

TaxiBabsi hat geschrieben:
himelblau hat geschrieben:Wenn My Taxi so weiter macht werden wir in Düsseldorf im Nägsten Jahr sehr fiele Arbeitslose Taxifahrer haben. Dank MyTaxi


Bei allem Verständnis für die nicht immer einfache deutsche Rechtschreibung, aber etwas Mühe darf man sich durchaus geben.

Du hast es immer noch nicht geschnallt, oder?
Du bist echt ne Babsi .....
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon TaxiBabsi » 04.03.2016, 15:07

Guter_Kollege hat geschrieben:
TaxiBabsi hat geschrieben:
himelblau hat geschrieben:Wenn My Taxi so weiter macht werden wir in Düsseldorf im Nägsten Jahr sehr fiele Arbeitslose Taxifahrer haben. Dank MyTaxi


Bei allem Verständnis für die nicht immer einfache deutsche Rechtschreibung, aber etwas Mühe darf man sich durchaus geben.

Du hast es immer noch nicht geschnallt, oder?
Du bist echt ne Babsi .....


Und Du offenbarst hier ungeniert erneut Klischee denken. Ich werde jetzt nicht fragen was Du mit *Babsi* assoziierst ... :lol:
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1855
Registriert: 09.05.2005

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Guter_Kollege » 04.03.2016, 16:51

Klischee Denken ... und ich hatte gemeint, Du seist hier die, die mit Klischees arbeitet.
In diesem speziellen Fall "Man muss doch wenigstens ein bißchen Rechtschreibung können".
Ich wette, Du hast es immer noch nicht verstanden, wieso Klischee .....

In allen anderen Fällen:
Ich hab wenigstens ne Meinung. Bei Dir ist ... ausser das Du mT gut findest, nichts dergleichen zu sehen.
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 04.03.2016, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon alsterblick » 04.03.2016, 17:42

Guter_Kollege hat geschrieben:Ich hab wenigstens ne Meinung. Bei Dir ist ... ausser das Du mT gut findest, nichts dergleichen zu sehen.

Vielleicht begann sie ja gerade sogar Dich Brummi noch gutzufinden :shock:
Musstest Du Dir das jetzt auch noch vermasseln :?: :roll: :mrgreen:
Immerhin hast Du doch auch mal Brummi-Ferntouren nach Köln samt ausgebbaren Spesen & Zuschlägen :D :mrgreen:
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3110
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: My Taxi: Provision für Hotels in Düsseldorf?

Beitragvon Wikinger » 05.03.2016, 00:49

Fotos. Wir wollen Fotos. Baaabsiiii :lol: 8)
Benutzeravatar
Wikinger
Vielschreiber
 
Beiträge: 646
Registriert: 26.08.2004
Wohnort: Thule

Vorherige

Zurück zu Düsseldorfer Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast