DüsselCar

Freies Düsseldorfer Taxiforum.

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon jr » 29.04.2015, 13:37

Taxi-Rebellen fahren zum alten Tarif

http://www.bild.de/regional/duesseldorf ... .bild.html
Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
 
Beiträge: 6496
Registriert: 26.04.2004
Wohnort: Oldenburg

DüsselCar

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 29.04.2015, 13:54

Solange sie als Mietwagen fahren und sich an die Regeln halten ist das kein Problem.
Allerdings habe ich bisher nur wenig wirkliche Beschwerden von Kunden gehabt,
in der Regel reicht ein kurzes Gespräch aus um Verständnis zu wecken.
Ein Tourenrückgang habe ich bisher auch noch nicht feststellen können.
Im Laufe der Jahre habe ich so manches Mietwagenuntenehmen kommen und gehen sehen.
Wenn sich Düsselcar einen Stammkundenkreis aufbauen kann, diesen mit Service und Bedienbarkeit pflegt, werden sie eine Chance haben auf Dauer zu bestehen.
Echte Konkurrenz sehe ich darin allerdings nicht.
Interessant wird das Thema Bezahlung sein, der Mindestlohn ist bei den Tarifen nur bei extrem hoher Auslastung zu bezahlen......weit von den 850 Aufträgen aus dem Artikel entfernt.
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 29.04.2015, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6394
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 29.04.2015, 17:36

Die Mietwagenbetriebe werden ja nicht vom Zoll kontrolliert. Deren Vermittlung wird ein Problem sein.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 2952
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 29.04.2015, 21:33

In Facebook gibt es einige Taxistandorte (Taxihalteplätze), zum Teil auch Betriebshöfe wie z.B Düssel Cab GmbH die als Duplikate von DüsselCar angeben werden!
Das heißt, wenn man Düssel Cab GmbH anklickt, wird man direkt zu DüsselCar weitergeleitet.

Ob das nun Absicht ist oder nicht, kann ich von meiner Seite aus nicht sagen, komisch ist es aber trotzdem!
Im Bericht der Bildzeitung wurde geschrieben, dass der Gründer der DüsselCar nicht genannt werden möchte.
Gründer Martin Fuchs (Name geändert) Er will anonym bleiben. Denn er befürchtet Ärger mit den alteingesessenen Unternehmen.

Hahaha, Herr Becker hatte damals keine angst! ;-) :-)
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 01.05.2015, 17:24, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon arne13 » 29.04.2015, 22:16

Ich bin zuerst von Taxlern ausgegangen, wie ich zugeben muss. Googelt man Düsselcar wird man tatsächlich fündig und es scheinen tatsächlich Mietwagen zu sein:

http://www.duesselcar.com

Im Impressum findet man dann:

DüsselCar e.K.
A. Jasiczek
JosefStr. 3
40227 Düsseldorf

Mit einen H.Abdullah (Nein, steht da wirklich) als Administrator. Nun gut, geballte betriebswirtschaftliche Kompentenz ist naheliegend, die werden schon wissen, was sie tuen! :mrgreen:
arne13
Vielschreiber
 
Beiträge: 810
Registriert: 18.07.2004

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon sivas » 30.04.2015, 07:29

arne13 hat geschrieben:die werden schon wissen, was sie tuen!
ganz bestimmt!
Was hat denn eine Taxe noch für Vorteile ?
Halteplatzeinsteiger ? ja, aber nach langer Wartezeit - für 'ne Kurzfahrt !
Abwinker ? geht auch mit Mietwagen - man erkennt sich doch
Busspur-Bevorrechtigungen ? muss man nicht haben
den Kundenstamm der großen Zentralen ? da hat man doch vorher bereits drinnen geplündert und selbige mitgenommen
usw.
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 30.04.2015, 07:37

Jetzt fällt Dir auf, dass wir einen Kundenstamm brauchen?
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 2952
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon sivas » 30.04.2015, 09:04

der Kundenstamm - das wichtigste Betriebsvermögen !
ich wundere mich schon immer, dass die Zentralen damit so leichtfertig umgehen. Lieber einen Fahrer rausschmeissen, als einen Kunden verlieren.
Interessant auch die Frage: "wem gehört der Fahrgast ?" >> natürlich der Zentrale ! er ist ihr Kunde.
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon himelblau » 30.04.2015, 12:10

Hallo

Jetzt wird es für uns alle noch weniger Arbeit geben und man kann ein Packen wen das mit den zentralen Gründen so weiter geht.das sind jetzt 2 neue Konnkorenten zu D,dorf Eg und RT kommen jetzt noch die neue Zentralen das heißt noch mehr Arbeitslose .
http://www.bild.de/regional/duesseldorf ... .bild.html
himelblau
User
 
Beiträge: 143
Registriert: 22.07.2014
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 30.04.2015, 14:04

Es ist keine wirkliche Konkurrenz, es ist einfach eine neue Mietwagenzentrale wie sie immer wieder gegründet werden.
Auch das Taxifahrer dorthin wechseln gab es schon immer, Mietwagen bedienen sich gerne aus unzufriedenem Taxipersonal...das war schon bei den seligen Schneider-Wagen der Fall.
Frage einmal bei den älteren Kollegen nach, wie viele dort tätig waren bzw. Abwerbeversuche erlebt haben :wink:
Ich persönlich kenne viele ehemalige Taxifahrer welche bei den Mietwagen untergekommen sind, respektive sich dort selbständig gemacht haben.
Im Normalfall decken die Mietwagen hier aber auch einen anderen Kundenkreis ab und sind keineswegs günstiger als ein Taxi.
Die Fahrer tragen Krawatte und Anzüge, die Autos sind Modelle der Oberklasse (Die E-Klasse ist noch die kleinste Ausgabe) und der Servicegedanke ist weit tiefer verwurzelt als in unserem Gewerbe.
Bei den Preisen die Düssel Car aufruft habe ich auch starke Zweifel ob sie je ihre kurzfristigen Ziele incl. Personalkostendeckung erreichen werden, da muss man sich über die Langfristigkeit bisher noch keine Gedanken machen.
Kaufmännisch ist es bisher ein Kamikazeunternehmen.
Für die Zentralen und ihre Fahrer heißt es einfach den Kunden die Notwendigkeit unseres Tarifs zu erklären und sie mit gutem Service zu binden, das funktioniert tatsächlich.
Abgesehen davon ist das Taxigewerbe das einzige in Deutschland (und wahrscheinlich Weltweit) in dem Teile des Personals sauer über eine Lohnerhöhung sind.......soviel zum Thema "BILD dir deine Meinung"
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 30.04.2015, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6394
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 30.04.2015, 15:04

TMB hat es auf dem Punkt gebracht!
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Eloman » 01.05.2015, 14:15

Bei Düssel Car scheint es sich um ein Strohmannunternehmen von Dervis H./Düssel Cab zu handeln. War da nicht was vor ein paar Wochen mit Konzessionsentzug wegen grober Verfehlungen wie z.B. Beschäftigung von Fahrern ohne P-Schein, manipulierter Tachos usw.? Die Fahrzeuge sind wohl die alten, nur bei den Folierten hat man halt die Folie abgezogen und die Düssel Car-Aufkleber angebracht. Außerdem scheinen die auch schon mit wildem Bereitstellen o.ä. anzufangen. Zumindest habe ich letzte Nacht ein Großraumfahrzeug von denen 10 min. vor dem CfR Links an der Pariser Str. rumstehen und dann unverrichteter Dinge wieder wegfahren sehen.
Eloman
User
 
Beiträge: 38
Registriert: 26.12.2008
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 01.05.2015, 16:36

Eloman hat geschrieben:Bei Düssel Car scheint es sich um ein Strohmannunternehmen von Dervis H./Düssel Cab zu handeln.


wow, das wäre mir neu! Woher hast Du die Info? PM an mich bitte!
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Eloman » 01.05.2015, 18:02

Z.B die automatische Weiterleitung von Düssel-Cab auf Düssel Car? Die Fahrzeuge kommen mir auch sehr bekannt vor. Und natürlich die Gerüchteküche am Halteplatz. Zugegeben nicht die beste Quelle.
Eloman
User
 
Beiträge: 38
Registriert: 26.12.2008
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer Taxitarif für Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 01.05.2015, 18:34

Eloman hat geschrieben:Z.B die automatische Weiterleitung von Düssel-Cab auf Düssel Car? Die Fahrzeuge kommen mir auch sehr bekannt vor. Und natürlich die Gerüchteküche am Halteplatz. Zugegeben nicht die beste Quelle.

verstehe, mir wurde dieser Artikel :arrow: Express vom 27.3.15 zu gesendet!
Komischerweise war nur in der Express was davon zu lesen.
Kein RP, Bild oder der Westen haben darüber berichtet! Fand ich schon komisch!
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: DüsselCar

Beitragvon TWG » 01.05.2015, 23:14

Hallo,

Zitat aus dem Express: "Darunter sind Sachen von vor 11 Jahren"
Klingt ja gut als Verteidigung, aber z.B. vor 11 Jahren Tacho manipuliert, vor 9 Jahren Fahrer ohne P-Schein,
vor 7 Jahren abgefahrenen Reifen, vor 5 Jahren Taxe ohne TÜV, vor 3 Jahren aus Unkenntnis falsche Buchführung,
vor 1 Jahr Fahrgastbeschwerde beim Ordnungsamt, das kumuliert, und irgendwann ist der Unternehmer eben nicht mehr zuverlässig!

Genauer gesagt, Familie macht mit, und irgendwie kauft der über die Jahre seine Konzessionen zusammen, aber wie man so einen Betrieb richtig führt,
davon hat er keine Ahnung. Solche Unternehmer braucht weder das Taxi-Gewerbe, noch Deutschland überhaut.

Gruß aus Düsseldorf
Thomas
TWG
Vielschreiber
 
Beiträge: 609
Registriert: 09.08.2012
Wohnort: Düsseldorf

Re: DüsselCar

Beitragvon Taxi Georg » 02.05.2015, 00:03

Seit gestern gibt es eine dritte Taxizentrale.


:arrow: RP-Online: Taximarkt ist heiß umkämpft
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: DüsselCar

Beitragvon sivas » 02.05.2015, 06:32

Wenn es denn so stimmt: 110,- € für 'ne Fahrt vom Düsseldorfer zum Kölner Hauptbahnhof ist schon heftig. 80,- € müssten realistisch sein. Aber ihr habt euch ja ein komfortables Pflichtfahrgebiet eingerichtet ...
Zuletzt geändert von sivas am 03.05.2015, 07:08, insgesamt 1-mal geändert.
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: DüsselCar

Beitragvon Taxi Georg » 02.05.2015, 08:02

sivas hat geschrieben: Aber ihr habt euch ja ein komfortables Pflichtfahrgebiet eingerichtet ...

Wir hätten es gerne weniger gehabt. Unna ist schon ein ganzes Stück!
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7048
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorfer Pflichtfahrgebiet

Re: DüsselCar

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 02.05.2015, 13:43

sivas hat geschrieben:Wenn es denn so stimmt: 110,- € für 'ne Fahrt vom Düsseldorfer zum Kölner Hauptbahnhof ist schon heftig. 80,- € müssten realistisch sein. Aber ihr habt euch ja ein komfortables Pflichtfahrgebiet eingerichtet ...

110,- ist realistisch, zuletzt von Oberkassel nach Deutz 105,- €.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6394
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Düsseldorfer Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron