Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Freies Düsseldorfer Taxiforum.

Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Grossraum » 17.10.2014, 16:25

Tach zusammen,

in letzter Zeit sind mir einige Taxen aufgefallen, die rechts neben der Ordnungsnummer an der Heckscheibe einen roten Punkt haben.

Was hat dieser Punkt zu bedeuten ?

Gibt es wieder, so wie vor ca. 20 Jahren, einen Transfer-Dienst ?

Für eine aufklärende Antwort wäre ich dankbar.

Gute Fahrt
Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von Grossraum am 17.10.2014, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 670
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Taxi Georg » 17.10.2014, 16:34

Frag doch mal bei der TFZ nach und berichte hier darüber! ;-)
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7224
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon jasonsfreaks » 23.05.2015, 22:53

In Düsseldorf habe ich keins gesehen. Aber in Duisburg ist das eine Kennzeichnung für 6x3. Also sind Fahrzeuge mit einem roten Punkt an die zentrale Taxi Duisburg eg angeschlossen.
So können Lokführer, Patienten etc sofort erkennen das sie mit denen auf Rechnung fahren können. Lokführer, serienfahrten mit roter Karte etc können nur mit der innung fahren.
jasonsfreaks
User
 
Beiträge: 26
Registriert: 25.02.2007
Wohnort: Duisburg

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Guter_Kollege » 24.05.2015, 14:44

Ich hab mich jetzt nicht in das Thema vertieft, aber legt das Aussehen und Inhalt der Ordnungsnummer nicht die BoKraft fest?
§ 27 Abs. 1 Anl. 3

Breite ~ 150 mm
Höhe ~ 70 mm
Schrifthöhe 50 mm
Strichstärke 6 mm
Waagerechter Abstand der Ziffern voneinander 5 mm
Farbe der Schrift schwarz
Farbe des Untergrunds gelb

Von rotem Punkt steht da nichts. Aber der rote Punkt ist ja auch auf der Scheibe und nicht der Numemr, oder?
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 24.05.2015, 14:45, insgesamt 2-mal geändert.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Sascha1979 » 24.05.2015, 15:08

Das ist eine extrem gute Frage.

Kann man jemand zu folgendem Punkt Stellung nehmen:

Ich beobachte häufig Taxis mit getönten Heckscheiben, wo die Ordnungsnummer extrem schwer / kaum durch die Scheibe zu lesen ist.

Ich wollte hierzu schon immer eine Anfrage an diverse Behörden stellen - aber vielleicht gibt es ja hier schon die Antwort:

Kann es rechtens sein, dass ein Fahrer sich so leicht der "sichtbaren Ordnungsnummer" entziehen kann, indem er sie einfach in eine getönte Heckscheibe klebt?
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon am » 24.05.2015, 15:22

Ich glaube, Dir müssen wir nicht vorkauen, Du kannst ja schon lesen.

http://www.gesetze-im-internet.de/bokra ... /__27.html

http://www.gesetze-im-internet.de/bokra ... age_3.html

Jegliche anderweitige Kennzeichnung auf der Ordnungsnummer dürfte unzulässig sein.

Farbpunkte an oder neben der Ordnungsnummer gibt es beispielsweise auch in Hannover. Dort im Zusammenhang mit einem Bahnhofsdienstplan.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 11771
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Guter_Kollege » 24.05.2015, 15:44

"An" der Ordnungsnummer dürfte nicht zulässig sein.
Die eigentliche Frage des Kollegen oben ist damit aber leider immer noch nicht beantwortet.
Da wird er wohl am Besten den entsprechenden Fahrer mal in flagranti abpassen und interviewen.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon jasonsfreaks » 02.06.2015, 03:34

Der rote Punkt ist neben der Ordnungsnummer. Wenn man die Onr von innen und aussen erkennen kann mußte es doch erlaubt sein?
Ein taxi muss hell Elfenbein farbig sein. Werbung auf die Farbe?
jasonsfreaks
User
 
Beiträge: 26
Registriert: 25.02.2007
Wohnort: Duisburg

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon Löwenzahn » 02.06.2015, 05:43

@ Sascha

Die Ordnungsnummer muss erkennbar sein. Bei einer Kontrolle wird streng darauf geachtet, dass das so ist.

Jetzt kommt es auf die Stärke der Farbtönung an. Es gibt Fälle, dass sie so schwach ist, dass man das noch duldet. Es gibt aber auch eine solch starke Tönung, dass der Taxiunternehmer verpflichtet wird, die Ordnungsnummer von außen zu bekleben.

In Berlin ist das LABO für solche Fälle zuständig. Dort muss das Taxi angemeldet werden / vorgeführt werden. Sie entscheiden, ob sie das so durchgehen lassen oder nicht. Natürlich wird auch jede Polizeikontrolle ein Blick darauf werfen.

Wenn du der Meinung bist, die Ordnungsnummer ist nicht ausreichend sichtbar, dann mache eine Meldung mit Foto und dann wird man sich schon kümmern.
Löwenzahn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1154
Registriert: 15.04.2015
Wohnort: Berlin

Re: Roter Punkt neben der Ordnungsnummer

Beitragvon eichi » 02.06.2015, 12:44

Der Vollständigkeit halber kann er dann auch
gleich den Aufkleber mit Unternehmername und
Anschrift am Armaturenbrett kontrollieren.
Wenn er schon mal dabei ist und schon genügend
Geld für seinen Scheff verdient hat.
Politische Aussagen von max. 140 Zeichen Länge beunruhigen mich.
eichi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3602
Registriert: 16.06.2009
Wohnort: Hamburg Nord


Zurück zu Düsseldorfer Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste