So stell ich mir das vor

Lob und Tadel, Kundenfragen, wie funktionieren die Tarife, Rechte, Beschwerden, Suche nach Fundsachen.

Re: So stell ich mir das vor

Beitragvon Cabby Steve » 29.11.2016, 17:25

Sind Sie Sonntags vor dem Mittagessen noch schnell mal nach Stuttgart geflogen anstatt zur Tankstelle zu fahren?
Benutzeravatar
Cabby Steve
User
 
Beiträge: 39
Registriert: 22.07.2011
Wohnort: Magdeburg

Re: So stell ich mir das vor

Beitragvon Sascha1979 » 29.11.2016, 21:37

Demir hat geschrieben:Schwer vorstellbar das Sascha als 1. Wirklich ne Taxe aufsuchen wollte. Denke eher die Geschichte ist erfunden es ging sofort zum MyTaxi Mietwagen stand. Hatte vorher ner Freundin gehört das MyTaxi sich auch im Mietwagen Gewebe breit machen will doch bis eben hatte ich es nicht geglaubt. Fühle mich als Taxifahrer, der auch mit MyTaxi arbeitet irgendwie irgendwie übers Ohr gehauen worden zu sein, zu mal der Name MyTaxi als Werbung auf ner Private Limousine schon mal ein Widerspruch in sich ist ist einfach nur lächerlich. Gross werden auf Rücken der Taxis und dann rücken in Messer, einfach nur lächerlich und wieder ist es die Geldgier. Betriebssitz im Flughafen Oder am Terminal einfach nur Witz, geht das überhaupt? Anscheinend schon, die Taxis sollten endlich mal zusammen halten und Boykott leisten aber da ist es auch wieder das selbe, immer geht's euch um etwas mehr Geld Geld Geld

Ihr Taxi Fahrer müsst seit Jahrzehnten einfach nur zusammen halten...
Da 90% von euch ihre eigene groß Mutter für 5 EUR verkaufen würden, klappt das aber seit Jahrzehnten nicht.
Mich wundert es wirklich, dass einzelne von euch das immer noch postulieren.
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: So stell ich mir das vor

Beitragvon Guter_Kollege » 29.11.2016, 22:16

Sascha1986 hat geschrieben:Da 90% von euch ihre eigene groß Mutter für 5 EUR verkaufen würden,
Du machst mit Deiner Arbeit doch exact dasselbe.
Oder verkaufst Du eher jeden Schrott für 5 Euro an 90 Großmütter?
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 29.11.2016, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 28.11.2013

Re: So stell ich mir das vor

Beitragvon Löwenzahn » 07.10.2017, 22:45

Sascha hat geschrieben:Am Ende zahle ich den normalen Taxi-Tarif plus 20% Trinkgeld.

Wäre so jede Taxi-Fahrt, würde ich jede Fahrt mit euch machen!

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x7 ... NaPLPJ.jpg
http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x7 ... ETU3we.jpg
http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x7 ... d7pxEo.jpg
http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x7 ... SfpHz1.jpg


Du machst soviel Werbung für Uber, Sascha, da frage ich mich, wo deine Sympathie für mytaxi ist.

Du läufst jedem Rabatt hinterher und promotest die dahinterstehende Firma. Eigentlich sind ja solche Rabatte dazugedacht, Stammkunden zu gewinnen. Aber du bist wohl eher ein Kunde, den man erkaufen muss. Weil dir Taxen kein Rabatt anbieten können wegen der Tarifpflicht, fühlst du dich natürlich gleich abgeneigt. Nur irgendwann wirst du Uber auch nicht mehr so toll finden.

Ähnliche Entwicklungsgänge haben wir bei unserem mytaxibabsipropbot erlebt. Erst ist alles hipp und toll, da wird gelobt wie wahnsinnig, dann ein Faux pas und schon plötzlicher Sinneswandel.

Als mir mal jemand sagte, dass es im Leben nur um Geld geht; mit Geld kann man sich alles kaufen: Haus, Auto, Freunde... habe ich ihn nur angegrinst und gesagt: "Solche Freunde möchte ich gar nicht." Der Typ weiß bis heute nicht, wie ich das gemeint habe.
Löwenzahn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1154
Registriert: 15.04.2015
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu König Kunde hat das Wort



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast