[Anfahrt] Dreischeibenhaus

[Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Taxi Georg » 08.04.2018, 18:40

Die Anfahrt zum Dreischeibenhaus hat sich geändert.

Die Zufahrt über die Schadowstraße wurde gesperrt, stattdessen wird über die Bleichstraße die Anfahrt ermöglicht.
Des Weiteren wurde euch eine Linksabbiegerspur auf der Jakobistraße installiert!

Bild
Anfahrt über die Bleichstraße!
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 08.04.2018, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7869
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Taxi Georg » 08.04.2018, 18:49

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 08.04.2018, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7869
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 08.04.2018, 23:51

Gute Sache, die Abbiegespur hatte ich auch schon gesehen.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6627
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Taxi Georg » 09.04.2018, 08:18

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Gute Sache, die Abbiegespur hatte ich auch schon gesehen.

Der Rheinbahn wird es nicht gefallen! Aber wem interessiert schon RB? ;-) :-)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7869
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 09.04.2018, 11:56

Taxi Georg hat geschrieben:Der Rheinbahn wird es nicht gefallen! Aber wem interessiert schon RB? ;-) :-)

Nun, besser als das (verbotene) wenden auf der Jacobistraße.
Vor allem bei auswärtigen Fahrern die nicht auf Straßenbahnen achten ist es der Rheinbahn wohl so lieber, abgesprochen mit dieser ist es auf jeden Fall...
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6627
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Grossraum » 09.04.2018, 14:17

Aber auch Düsseldorfer wenden verbotenerweise in halsbrecherischer Form auf der Jacobistr. weil Tante Trude sich aus der Apotheke noch ein Medikament geholt hat.
Da hat schon manche Strab bzw Bus eine satte Vollbremsung hingelegt.

Desgleichen gilt für die Abbieger, aus Richtung Prinz-Georg-Str. kommend, links in die Louise-Dumont-Str. 1 (Ärztehaus) bzw. 3, Tagesklinik. Ist auch verboten.
Aber alles in allem ist die Linksabbiegerspur auf der Jacobistr. in die Goltsteinstr. zum Dreischeibenhaus eine gute Einrichtung.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 815
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Anfahrt] Dreischeibenhaus

Beitragvon Taxi Georg » 09.04.2018, 22:51

Grossraum hat geschrieben:Aber alles in allem ist die Linksabbiegerspur auf der Jacobistr. in die Goltsteinstr. zum Dreischeibenhaus eine gute Einrichtung.

Richtig.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7869
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf


Zurück zu Verkehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast